Hublot: Pelé Enthüllt Die Neue Uhr der UEFA Champions League

Nyon, Schweiz (ots/PRNewswire) –

DAS BLAU DER CHAMPIONS

Hublot ist der offizielle Zeitnehmer der UEFA Champions League(TM) und gilt in der Welt des Fußballs als die Nummer Eins unter den Uhrenmarken. Für die dritte Partnerschaft mit der UEFA Champions League(TM) bringt Hublot einen Zeitmesser heraus, der mit seinem monochromen Look, komplett in Blau, begeistert. Während Ricardo Guadalupe, CEO von Hublot, und Fußballkönig Pelé gespannt darauf warten, wer am 26. Mai in Kiew den Pokal in die Luft heben wird, enthüllen sie die neue „offizielle Lizenzuhr“ der UEFA Champions League(TM).

(Photo: https://mma.prnewswire.com/media/681908/Hublot_Ambassador_Pele.jpg )

(Photo: https://mma.prnewswire.com/media/681909/Classic_Fusion_Chr onograph_UEFA_Champions_League.jpg )

GANZ IN BLAU

Hublot hat einen neuen Zeitmesser entworfen, der sich ganz in der charakteristischen Farbe des Fußballturniers zeigt – das legendäre Blau. Das Gehäuse der Classic Fusion UEFA Champions League[TM], der offiziellen Uhr des Fußballturniers, hat einen Durchmesser von 45 mm und glänzt in polierter und satinierter blauer Keramik. Auch das aus blauem Alligatorleder mit weißer Ziernaht angefertigte Armband macht diese Uhr zu einem wahren Sieger. Auf dem blauen Zifferblatt ist Ton in Ton der berühmte Sternenball mit seinen 8 Sternen abgebildet, der als Spielball des prestigeträchtigen Turniers fungiert und als ein Sinnbild dieses Wettbewerbs gilt. Die Gehäuserückseite zeigt das Emblem der UEFA Champions League(TM).

GRENZENLOSE LEIDENSCHAFT FÜR FUSSBALL

Hublot ist aus der Welt des Fußballs nicht mehr wegzudenken. Den großen Erfolg und die Beliebtheit der Marke hat das Unternehmen unter anderem seinen Partnerschaften mit erfolgreichen Vereinen sowie mit der FIFA und der UEFA zu verdanken. Seine Leidenschaft für den Fußball und das große Engagement der Marke spiegelt sich in den Partnerschaften mit einigen der erfolgreichsten Clubs, namhaften Spielern, der FIFA[TM] Fußball-Weltmeisterschaft, dem FIFA Konföderationen-Pokal, der UEFA Champions League und der UEFA Europa League wider. Zu diesen Partnern gehört seit 2013 auch Pelé, UN-Sonderbotschafter und eine lebende Fußballlegende, der mit traumhaftem Fußball und seinen zahlreichen Erfolgen Fußballfans weltweit begeistert hat und dessen Leidenschaft für diesen Sport keine Grenzen kennt. Er ist nicht nur der bislang einzige Fußballer, der sich dreifacher Weltmeister nennen kann, sondern er gewann auch zwei Mal die Copa Libertadores, das wichtigste südamerikanische Fußballturnier im Vereinsfußball, der vergleichbar ist mit der europäischen Champions League.

Quellenangaben

Textquelle:Hublot, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/115468/3926157
Newsroom:Hublot
Pressekontakt:HUBLOT INTERNATIONAL – Switzerland – www.hublot.com – T
+41-(0)22-990-90-00
International Media Relations – Annabelle Galley – a.galley@hublot.ch

Das könnte Sie auch interessieren:

HSV und HEK verlängern Partnerschaft Hamburg (ots) - Der HSV und die HEK gehen gemeinsam in die Verlängerung: Die Hanseatische Krankenkasse wird bis Ende 2019 Exklusivpartner der HSV-Fußballschule. Der Hamburger SV und die Hanseatische Krankenkasse verlängern nach drei Jahren Exklusivpartnerschaft den gemeinsamen Vertrag. Ab sofort legt die HEK als Exklusivpartner der HSV-Fußballschule den Fokus auf die Gesundheit des Nachwuchses. Die HSV-Fußballschule ist mit 11.000 Teilnehmern im Jahr die größte Fußballschule Deutschlands. Bei den jährlich 140 Fußballschulen-Camps aktiviert die HEK die Partnerschaft u.a. mit eigens eingerichtet...
Mit dem Urlaubs-Express nach St. Anton und Zell am See Köln (ots) - Der Kölner Zug-Anbieter Train4you baut im Winter 2018/19 das Strecken-Angebot seiner Marke Urlaubs-Express erneut aus. Die erfolgreiche Verbindung von Hamburg nach Landeck-Zams wird bis nach St. Anton verlängert. Außerdem legt Train4you einen zweiten UEX-Ski-Zug aus Nordrhein-Westfalen auf. Dieser startet in Münster, hält unter anderem in Dortmund, Essen sowie Köln und wird im österreichischen Wörgl geteilt. Ein Zugteil fährt über Innsbruck und Ötztal nach St. Anton, der andere über beliebte Skiorte wie Kirchberg oder St. Johann i. Tirol im Salzburger Land nach Zell am See. Auf al...
Recherchen von WDR, NDR und Süddeutscher Zeitung: Weltweite Sicherheitslücke in Hotels entdeckt Köln (ots) - IT-Sicherheitsexperten haben herausgefunden, dass elektronische Schließsysteme in Hotels und weltweiten Hotelketten gehackt werden können. Möglich wäre die Methode offenbar bei mehr als eine Million Hotelzimmer in 166 Ländern. Mitarbeiter der Firma F-Secure demonstrierten in der vergangenen Woche Reportern von WDR, NDR und Süddeutscher Zeitung wie der Einbruch ins Hotelzimmer gelingen kann, ohne Spuren zu hinterlassen. Die IT-Experten, die seit 15 Jahren zu elektronischen Schließsystemen forschen, fanden eine schwere Sicherheitslücke in einem System des schwedischen Unternehmens ...