Udo Jürgens: Einigung im Erbstreit

Hamburg (ots) – Dreieinhalb Jahre nach dem Tod von Udo Jürgens haben sich seine Erben über die Verteilung des Nachlasses geeinigt. Das sagt John Jürgens, 54, diese Woche in GALA (Heft 18/2018, EVT 26.04.2018). „Wir sind auf dem besten Weg, demnächst ein Ende zu finden. Es besteht eine gute Einigkeit. Jetzt geht es nur noch um formelle Dinge“, so der Sohn des legendären Entertainers.

Die Aufteilung des auf 60 Millionen Euro geschätzten Erbes verteilt sich auf die Geschwister John und Jenny Jürgens, 51, deren Halbschwestern Sonja Jürgens, 52, und Gloria Burda, 23, sowie auf Michaela Moritz, der letzten Lebensgefährtin von Udo Jürgens, und dessen Bruder Manfred Bockelmann.

Diese Meldung ist mit Quellenangabe GALA zur Veröffentlichung frei.

Quellenangaben

Textquelle:Gruner+Jahr, Gala, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/6106/3926366
Newsroom:Gruner+Jahr, Gala
Pressekontakt:GALA
PR / Kommunikation
Frauke Meier
Gruner + Jahr GmbH & Co KG
Tel.: +49 (0) 40/ 3703 – 2980
E-Mail: meier.frauke@guj.de
www.gala.de

Das könnte Sie auch interessieren:

Kohler feiert Modernismus MAXIMIN auf der Milan Design Week MAXIMIN hebt Modernismus durch Produkt-zentrierte Installationen hervor Mailand (ots/PRNewswire) - Ob geometrisch und warm oder dekadent und expressiv: Der Modernismus macht weiterhin einen starken Eindruck auf die Welt des Designs. Kohler, ein weltweit führendes Unternehmen in Design und Innovation von Produkten für Küche und Bad, besucht erneut die Milan Design Week, um Gastgeber einer einwöchigen Feier des Modernismus zu sein. Kohler erkundet in dieser Design-Ausstellung das Spektrum des Modernismus durch die Linse der heutigen global bewussten Gesellschaft. Erzählt durch eine Reihe künstle...
Vive l’Europe: „ZDF spezial“ überträgt Karlspreis-Verleihung Mainz (ots) - Der französische Präsident Emmanuel Macron erhält den diesjährigen Karlspreis für seine "kraftvolle Vision von einem neuen Europa". Das ZDF überträgt am Donnerstag, 10. Mai 2018, 11.10 Uhr, live die Verleihung aus dem Krönungssaal des Aachener Rathauses. ZDF-Moderator Andreas Klinner begrüßt die Zuschauer an Christi Himmelfahrt zum 95-minütigen "ZDF spezial: Vive l'Europe - Karlspreis für Emmanuel Macron". Bundeskanzlerin Angela Merkel wird auf der feierlichen Verleihung ebenso eine Rede halten wie der diesjährige Preisträger. Die Gesellschaft für die Verleihung des International...
journalist-Umfrage bei elf deutschen Fernsehsendern: Auch dort sind Fälle sexueller Belästigung … Hamburg (ots) - In einer Umfrage hat das Medienmagazin journalist bei den ARD-Anstalten, dem ZDF, der Mediengruppe RTL und ProSiebenSat.1 nachgefragt, ob es dort Vorfälle sexueller Belästigung und Machtmissbrauch gegeben hat. Dabei kam heraus, dass in den vergangenen Jahren mehrere Fälle bekannt geworden sind. Der NDR verweist auf einen Fall von sexueller Belästigung in den vergangenen fünf Jahren, mit dem sich die entsprechende Beschwerdestelle beschäftigt habe. Auch Radio Bremen spricht von "einer Beschwerde, die Ende des vergangenen Jahres geführt wurde". Bei SR, SWR, BR und dem ZDF gab es ...