H&D Wireless vereinbart mit Decawave die Bereitstellung von UWB-Chips für die …

Stockholm (ots/PRNewswire) –

Der führende Anbieter von IoT- (Internet of Things) und RTLS- (Real Time Location System) Cloudplattformen H&D Wireless (http://www.hd-wireless.se/), der am Nasdaq First North notiert ist, hat mit dem irischen Chiphersteller Decawave (https://www.decawave.com/about) eine Vereinbarung zur Bereitstellung von UWB-Chips für den Beginn der Serienfertigung seines Echtzeit-Lokalisierungssystems GEPS getroffen.

(Logo: http://mma.prnewswire.com/media/494475/H_and_D_Wireless_Logo.jpg )

(Logo: https://mma.prnewswire.com/media/681429/Decawave_Logo.jpg )

Decawave entwickelt integrierte Schaltkreise zur ultragenauen Ortung und Kommunikation in Echtzeit, die auf seiner Ultra-Wide-Band- (UWB) Technologieplattform beruht, welche Entfernungen mittels Berechnung der Zeit bestimmt, die ein Frequenzsignal bei seiner Reise durch die Luft zurücklegt. Im Rahmen dieser Partnerschaft hat H&D Wireless den UWB-Sendeempfänger von Decawave, branchenweit die erste Lösung mit einem einzigen Chip für RTLS-Anwendungen, in seine Cloudplattform Griffin Enterprise Positioning Service (GEPS) implementiert.

„Die Verwendung des hochmodernen Sendeempfängerchips von Decawave ermöglicht uns eine Erhöhung der Ortungsgenauigkeit auf bis zu 10 Zentimeter sowie eine schnellere Bereitstellung. Dadurch wird GEPS zu einer noch vielseitigeren und wettbewerbsfähigeren Lösung“, so Pär Bergsten, CEO und Gründer von H&D Wireless. „GEPS-Nutzer dürfen eine präzisere Ortung und schnellere Bereitstellung erwarten. Auf diese Weise steht RTLS einer breiteren Palette von Anwendungen, wie beispielsweise Industry 4.0 und dem Hotel- und Gaststättengewerbe, zur Verfügung.“

„Die Plattform GEPS von H&D Wireless stellt aktuell die ausgereifteste Infrastruktur-Lösung am Markt dar, und wir sind hocherfreut darüber, gemeinsam mit H&D an der beschleunigten Einführung eines genaueren RTLS in anspruchsvollen Herstellungsanwendungen überall auf der Welt zu arbeiten“, kommentierte Paul Costigan, Chief Sales and Marketing Officer bei Decawave.

H&D Wireless ist seit dem 22. Dezember 2017 am Nasdaq First North notiert und brachte vor Kurzem die GEPS Raven Tags heraus, eine Ergänzung der aktuellen Plattform Griffin Enterprise Positioning Services (GEPS), ein Ortungssystem in Echtzeit für Industrie, Einzelhandel und große Einrichtungen mit Ortung im Außenbereich mittels GPS und NB-IoT. Dies ermöglicht der Fertigungsindustrie die Material-Nachverfolgung sowohl innerhalb eines Werks als auch zwischen verschiedenen Fabriken. Der internationale Markt für die intelligente Fabrik (Smart Factory) und industrielles IoT wächst rapide und es wird geschätzt, dass er bis zum Jahr 2022 einen Wert von mehr als 225 Milliarden US-Dollar erreichen wird (Markets and Markets Research).

Über H&D Wireless

H&D Wireless ist ein schwedischer Anbieter von Cloud-und Plattformsystemen für Internet of Things (IoT) und Positionsbestimmung in Echtzeit (RTLS+GPS) mit den Produkten Griffin und GEPS. H&D Wireless wurde 2009 gegründet und zählt zu den schwedischen IoT-Unternehmen mit dem rasantesten Wachstum und den meisten Auszeichnungen. Bislang verschickte es weltweit mehr als 1.100.000 Wireless-Produkte für IoT- und M2M-Lösungen. Die Aktien von H&D Wireless sind seit Dezember 2017 am Nasdaq First North in Stockholm notiert. Das Unternehmen entwickelt und liefert Lösungen zur Digitalisierung der Industrie, die im Allgemeinen als Industry 4.0 und Smart Factory bezeichnet wird. FNCA Sweden AB wurde zum Certified Adviser für das Unternehmen ernannt.

http://www.hd-wireless.com

Über Decawave:

Decawave entwickelt Halbleiterlösungen, Software, Module und Reference Designs, die eine ultragenaue, höchst zuverlässige Feinortung in einem Ortsbereich in Echtzeit ermöglichen. Decawave hat seinen Hauptsitz in Irland und regionale Hauptsitze in Kalifornien und China; Niederlassungen befinden sich in Südkorea, Frankreich und Japan.

Weitere Informationen finden Sie unter http://www.Decawave.com

Quellenangaben

Textquelle:H&D Wireless AB, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/101813/3926529
Newsroom:H&D Wireless AB
Pressekontakt:+46-8-551-184-60
E-Mail: par.bergsten@hd-wireless.se oder sales@hd-wireless.se
Web: http://www.hd-wireless.com

Das könnte Sie auch interessieren:

MCEC und C2 International präsentieren revolutionäres Konferenzkonzept Frankfurt, Deutschland (ots/PRNewswire) - Auf der Messe IMEX in Frankfurt wurde heute eine Partnerschaft zwischen Melbourne Convention and Exhibition Centre (MCEC) und dem Kreativ-Powerhouse C2 International verkündet. Die Kollaboration ist eine Weltneuheit und signalisiert einen dramatischen Wandel für die Zukunft der Business-Events. (Photo: https://mma.prnewswire.com/media/691529/C2_International_M CEC_teams_up_with_C2_International_to_redefine.jpg ) Im Rahmen dieser gegenseitig nutzbringenden Allianz erhält MCEC exklusiven Zugang zu C2s erfahrbarer Design-Plattform und einzigartigen "Labs"...
Bekenntnis zum Kampf gegen Cyberangriffe unterzeichnet- 34 führende Unternehmen versprechen … Unternehmen von allen Ebenen der Internetkommunikation bekennen sich zum Kampf gegen den Missbrauch ihrer Technologie; Versprechen für den Schutz aller Kunden, unabhängig von Nationalität, geografischer Herkunft oder Motivation hinter einem Angriff. Redmond, Washington (ots/PRNewswire) - Am Dienstag haben 34 weltweit tätige Technologie- und Sicherheitsunternehmen einen Cybersecurity Tech Accord (http://www.cybertechaccord.org/) unterzeichnet, bei dem es sich um eine zukunftsweisende Vereinbarung der bislang größten Gruppe von Unternehmen zum Schutz aller Kunden, egal wo, vor bösartigen Angriff...
MyCreditChain hilft Konsumenten, von der Weitergabe ihrer personenbezogenen Daten zu profitieren Seoul, Südkorea (ots/PRNewswire) - Die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) ist in Kraft getreten und wird zum Schutz der EU-Bürger umgesetzt, damit Organisationen deren Daten nicht leichtfertig ausnutzen können, und um den Bürgern die vollständige Kontrolle und die Datenhoheit darüber zu geben, welche Daten und wo und wie sie weitergegeben werden. Diese neue Verordnung erzeugt Marktbedingungen mit einem zunehmenden Bedarf für Geschäftsmodelle, die Innovationen für personenbezogene Informationsdienste erschaffen. MyCreditChain gilt als das vielversprechendste Projekt und hat sich das Ziel geset...