Huawei ohne Google – jetzt beginnt der Kampf ums Überleben

Huawei ohne Google - jetzt beginnt der Kampf ums Überleben

Wenn zwei sich streiten, wird einer vor beiden verlieren. Aktuell sieht es so aus, als würde Huawei den Streit mit den USA verlieren. Huawei ohne Google – dies ist nur ein Teil der verschärften Sanktionen der USA gegen den Smartphone-Hersteller aus China. Huawei sieht im Vorgehen der USA Willkür und fürchtet mittlerweile um seine Existenz. Huawei ohne Google bedeutet: Die Kunden entscheiden sich für ein anderes Smartphone, was die Dienste und die Apps von Google anbietet.


Unsere Bestseller nach Kategorien

AsusBlackberryBlackviewGigasetBlackviewGoogleHonorHTCHuaweiiPhoneLenovoLGMedionMotorolaNokiaOppoRealmeSamsungSonyUlefoneVivoXiaomiZTEOutdoorSeniorenTablet

Ein globaler Schaden


Die USA weiten ihre Sanktionen gegen Huawei aus und der Technologiekonzern sieht sein Geschäft jetzt im akuten Überlebenskampf. Die Chinesen werfen den Amerikanern vor, willkürlich zu handeln und der kompletten Branche weltweit große Schäden zuzufügen. Guo Ping, der Chef von Huawei, sagte jetzt im Rahmen einer Konferenz, dass die Technik seines Unternehmens, die in mehr als 170 Ländern genutzt wird, vor dem Aus steht, es geht ums Überleben. Am vergangenen Freitag hatten die Amerikaner die Sanktionen gegen das chinesische Unternehmen noch einmal deutlich verschärft. Dies bedeutet nicht nur Huawei ohne Google, sondern dazu noch Maßnahmen, die die Chinesen vom Zugang zur amerikanischen Halbleiter-Technologie abschneiden. Dabei geht es sowohl um die Produktion, als auch um die Entwicklung der Chips.

Nicht der neuste Standard

[borlabs-cookie id="awin-bild" type="cookie"] [/borlabs-cookie]

Bedingt durch den Streit mit den USA ist Huawei gezwungen, eigene Prozessoren zu entwickeln. Das Ganze hat jedoch leider einen Haken, denn die Chinesen sind bei der Herstellung auf den taiwanesischen Konzern TSMC angewiesen. Die Technologien, mit denen der Konzern arbeitet, stammen wiederum aus den USA. Huawei hätte noch die Möglichkeit, beim Chip-Design auf einen Hersteller im eigenen Land zurückzugreifen, aber diese Unternehmen liegen weit unter dem aktuellen Standard. Zwei bis drei Jahre, so schätzen Experten, hinken diese Firmen den internationalen technischen Entwicklungen hinterher. Noch ist das chinesische Unternehmen der führende Ausrüster von Mobilfunk-Netzen und der zweitgrößte Anbieter von Smartphones weltweit. Ein Huawei ohne Google kann an dieser Vormachtstellung allerdings sehr schnell etwas ändern.

Wie viel ist Huawei ohne Google wert?

Warum haben die USA und der chinesische Konzern eigentlich Streit miteinander? Wie ist es dazu gekommen, dass Huawei ohne Google auskommen muss? Die USA werfen den Chinesen Spionage vor, zudem kommt dazu noch der Vorwurf, China hätte gegen die Sanktionen gegen den Iran verstoßen. Dies brachte die Chinesen auf die schwarze Liste der USA. Wer auf diese Liste steht, darf nur mit einem amerikanischen Unternehmen Geschäfte machen, wenn die zuständigen Behörden in den USA es erlauben. Diese Liste führte zu Huawei ohne Google, denn der Konzern darf keine Smartphones mehr mit bereits vorinstallierten Google-Diensten anbieten. Als Folge kam es zu einem starken Einbruch des Umsatzes, und zwar nicht nur auf dem heimatlichen Markt in China.

Fazit zu Huawei ohne Google

Wie geht es zwischen den Streithähnen China und USA im Google Streit weiter? Der Chef des chinesischen Unternehmens wirft den USA vor, dass sie keine überzeugende Begründung für ihr Handeln haben. Huawei, so Guo Ping, stehen sehr wichtige technische Elemente nicht mehr zur Verfügung. Trotzdem habe sich das Unternehmen an die Vorschriften und die Regeln der amerikanischen Regierung gehalten, auch alle Verträge gegenüber Lieferanten und Kunden werde Huawei trotz aller Widrigkeiten einhalten.

Bild: @ depositphotos.com / rafapress

Ulrike Dietz

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 5.08.2020 um 07:15 Uhr / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen