Das sind die besten Apps für die Ferien in Deutschland

Das sind die besten Apps für die Ferien in Deutschland

Die Corona-Krise hat die Welt nach wie vor fest im Griff. Für viele bedeutet dies: Sie müssen, was das Thema Urlaub angeht, umdenken und die Ferien in der Heimat verbringen. Obwohl es mittlerweile Lockerungen gibt, möchte die Mehrheit der Deutschen in diesem Jahr in den Ferien lieber nicht ins Ausland. Apps für die Ferien in Deutschland machen es etwas einfacher, das passende Ziel zu finden, ob für den Single-Urlaub, die Bildungsreise, den Wanderurlaub oder für die Ferien mit der ganzen Familie.


Unsere Bestseller nach Kategorien

AsusBlackberryBlackviewGigasetBlackviewGoogleHonorHTCHuaweiiPhoneLenovoLGMedionMotorolaNokiaOppoRealmeSamsungSonyUlefoneVivoXiaomiZTEOutdoorSeniorenTablet

In diesem Jahr ist alles anders

Fire HD 10-Tablet│10,1 Zoll großes Full HD-Display (1080p), 32 GB, Schwarz mit Spezialangeboten *
  • 10,1 Zoll großes Full HD-Display (1080p), 32 GB interner Speicherplatz (bis zu 512 GB erweiterbarer Speicherplatz mit microSD)

Ein winziges Virus sorgt in diesem Jahr für jede Menge Probleme und für Situationen, die völlig neu sind. Davon ist vor allem die Urlaubssaison betroffen und viele fragen sich: Was ist eigentlich erlaubt und was nicht? Wohin soll die Reise überhaupt gehen und wie groß ist die Gefahr einer Infektion? Es gibt eine Menge Apps für die Ferien in Deutschland, sowohl für Android als auch für iOS, die sich jeder auf sein Smartphone laden kann. Alle Apps für die Ferien stellen die besonderen Sehenswürdigkeiten in den Focus, und zwar vom hohen Norden in Schleswig-Holstein bis hinunter in den tiefen Süden von Bayern. Wer sich die eine oder andere App auf sein Smartphone lädt, weiß genau, was ihn an seinem Ferienort erwartet und was es dort alles zu sehen gibt und was man unternehmen kann.

Das sind die Apps für die Ferien in Deutschland

Die „Hauptstadt-App“ ist ideal für alle, die ihren Urlaub in Berlin verbringen möchten. Diese App versteht sich als eine Art Cityguide und führt die Berlinbesucher durch die hippe Stadt an der Spree.

„Spezialitätenland Bayern“ heißt die App für die Ferien in Deutschland, die alle auf dem Smartphone haben sollten, die gerne gut essen und ein leckeres Bier trinken.

Die App für die Ferien in Hessen lockt mit vielen tollen Fotos und Informationen auch über die neue Altstadt von Frankfurt. Die App zeigt Wege, wie die Besucher die Stadt am Main am besten erkunden können.

Viel Kultur enthält die App über Thüringen. „Thuringia.MyCulture“ heißt diese App für die Ferien, in der die schönsten kulturellen Sehenswürdigkeiten des Bundeslandes aufgelistet sind.

Wer im Urlaub gerne einkaufen geht und in den Norden des Landes fährt, sollte sich unbedingt die App „Bremen: Waterfront“ auf sein Smartphone laden. Diese App gibt Tipps, wo sich das Einkaufen besonders lohnt und wo die Jagd nach Schnäppchen garantiert ein Erfolg wird.

Es gibt inzwischen Apps für die Ferien, die sich jedem Bundesland widmen. Wer ins Saarland oder nach Sachsen möchte, alle die Nordrhein-Westfalen lieben oder unbedingt einmal nach Mecklenburg-Vorpommern möchten – für jeden ist die passende App für die Ferien in Deutschland dabei.

Fazit zu den Apps für die Ferien

Die Apps für die Ferien zeigen, dass es sehr viele tolle Möglichkeiten gibt, sogar im eigenen Land einen entspannten und erholsamen Urlaub zu verbringen. Es muss nicht immer der Urlaub am Mittelmeer sein, die Nordsee wie auch die Ostsee sind ebenfalls attraktive Ziele für die Ferien. Alle, die keine Lust auf einen Urlaub auf Balkonien haben, sollten sich die kostenlosen Apps für die Ferien auf das Smartphone laden und anschließend in aller Ruhe entscheiden, wohin die Reise gehen soll.

Bild: @ depositphotos.com / lightpoet

Ulrike Dietz

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 27.09.2020 um 11:14 Uhr / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen