Die neue Apple Watch 6 kommt – wie wird sie aussehen?

Die neue Apple Watch 6 kommt - wie wird sie aussehen?

Immer wieder neu, immer wieder anders: Apple versucht ständig, der Konkurrenz um Längen voraus zu sein. Dies gilt natürlich auch für die Apple Watch 6, die in den Startlöchern steht. Mittlerweile gibt es ein Konzeptvideo zur neuen Apple Watch und das zeigt eine echte Überraschung: Die Armbanduhr aus dem Hause Apple hat ein durchgängiges Display, was sehr schick aussieht. Aber es bleibt natürlich die Frage: Ist diese Idee überhaupt zu realisieren oder zeigt Apple einen Wunschtraum?


Unsere Bestseller nach Kategorien

AsusBlackberryBlackviewGigasetBlackviewGoogleHonorHTCHuaweiiPhoneLenovoLGMedionMotorolaNokiaOppoRealmeSamsungSonyUlefoneVivoXiaomiZTEOutdoorSeniorenTablet

Zwei Neuheiten zur gleichen Zeit


Plant Apple einen großen Auftritt, dann aber richtig. So will der Konzern aus Kalifornien nach Meinung von Branchenkennern das iPhone 12 und die Apple Watch 6 zum gleichen Zeitpunkt der Öffentlichkeit vorstellen. Diese Vermutung lässt natürlich die Gerüchteküche brodeln, denn zur neuen Apple Watch der Series 6 gibt es so gut wie gar keine Informationen. Was es gibt, sind eine Menge Gerüchte und Vermutungen. So soll die neue Version der smarten Armbanduhr angeblich einen neuen Chip sowie auch Touch ID haben. Ebenfalls vermutet wird, dass die Apple Watch ein Micro-LED-Display besitzen soll. Das aktuelle Konzeptvideo geht zudem auf das mögliche Design ein, hier ist das durchgängige Display die größte Überraschung.

Wie realistisch ist das Aussehen der Apple Watch?

Experten der Branche sind sich fast sicher, dass Apple seine Fans und treuen Kunden weder beim neuen iPhone 12 noch bei der Armbanduhr der Series 6 enttäuschen wird. Das Design soll sich an das Vorgängermodell der Series 5 anlehnen, was durchaus zur Praxis von Apple passt. Die ersten drei Generationen der Uhr aus dem Hause Apple sahen sich fast zum Verwechseln ähnlich. Erst mit Modell Nummer 4 entschied sich das Unternehmen für deutliche Änderungen bei der Optik. Modell Nummer 5 blieb anschließend wieder auf dem bekannten Kurs. Falls Apple seiner Praxis treu bleibt, dann ist es eher unwahrscheinlich, dass beim Design große Sprünge gemacht werden.

Eine Uhr, die sehr edel aussieht

Hat die neue Apple Watch 6 tatsächlich ein Display ohne Rand, dann wäre dies nicht nur ein deutlicher Einschnitt in die Design-Taktik von Apple. Es wäre zugleich ein großer Schritt hin zu einer sehr edel aussehenden Armbanduhr, deren Vorgänger doch gerne mal etwas klobig aussahen. Aber noch ist nichts gewiss, sondern nur reine Spekulation. Vielleicht erfahren Fans und Experten erst zur geplanten Apple Keynote etwas Neues. Geplant ist dies für den 22. Juni 2020, bis dahin heißt es einfach mal abwarten. Allerdings steht jetzt schon fest, dass die Uhr von Apple zu den erfolgreichsten Geräten gehört, die der Konzern auf dem Markt hat. Seit die erste Watch von Apple 2014 vorgestellt wurde, hält ihr Siegeszug an und auch die neue Generation wird diese Tradition sehr wahrscheinlich fortsetzen.

Fazit zur Apple Watch 6

Apple liebt Traditionen und wenn die Corona-Krise dem Konzern keinen Strich durch die Rechnung macht, wird die Apple Watch 6 pünktlich in den Geschäften landen. Natürlich darf gerätselt werden, auch was den Preis angeht. Branchenkenner sind der Meinung, dass die neue Uhr nur unwesentlich teuer sein wird als die Uhren der fünften Generation. Es kommt jedoch immer darauf an, was die Uhr an Features zu bieten hat.

Bild: @ depositphotos.com / Vladimir991

Ulrike Dietz

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 9.07.2020 um 00:14 Uhr / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen