Kommt das LG Velvet schon im Juni nach Europa?

Kommt das LG Velvet schon im Juni nach Europa?

LG lässt sich mal wieder Zeit, denn schon vor einer geraumen Weile hat das Unternehmen mit dem LG Velvet ein ganz neues Design-Flaggschiff für den europäischen Markt angekündigt. Jetzt verdichten sich allerdings die Hinweise, dass es schon sehr bald einen Verkaufsstart in Europa gibt. Böse Zungen behaupten, dass LG Velvet sei ein Smartphone, was das etwas ramponierte Smartphone-Geschäft von LG wieder auf Kurs bringen soll. Ob das neue Velvet von LG allerdings den aktuellen Zeitgeschmack trifft, bleibt abzuwarten.


Unsere Bestseller nach Kategorien

AsusBlackberryBlackviewGigasetBlackviewGoogleHonorHTCHuaweiiPhoneLenovoLGMedionMotorolaNokiaOppoRealmeSamsungSonyUlefoneVivoXiaomiZTEOutdoorSeniorenTablet

Das LG Velvet – es geht um das Design


Es gibt Hersteller, die setzen bei ihren Smartphone-Modellen auf eine Menge technische Raffinessen, wieder andere möchten eine bestimmte Gruppe von Käufern ganz gezielt ansprechen. Dann gibt es noch die Hersteller, die nur auf ein sehr schickes Design setzen, um die Kundschaft zu überzeugen. LG ist ein Unternehmen, was beim Smartphone Sektor etwas in Schieflage geraten ist. Jetzt soll es das Design retten, da die Hardware für das Smartphone nur im Bereich der Mittelklasse bleibt. Was die Technik angeht, weiß dieses Handy nicht wirklich zu überzeugen. Das Äußere des Gerätes ist jedoch eine Klasse für sich und wird mit Sicherheit viele vom Kauf überzeugen. In Südkorea, der Heimat von LG, ist das Smartphone bereits im Handel, ebenso taucht es auf der Webseite des Unternehmens in Italien auf. Dies alles werten Experten als sicheres Zeichen, dass das schicke Smartphone bald auch in Europa im Handel sein wird.

Wie sieht die Technik aus?

Leider gibt es bis jetzt noch keinen genauen Termin für das Release. Dafür war LG aber so großzügig und hat vorab schon mal einige technische Details verraten. Mit einem Snapdragon 765 ist beim LG Velvet ein 5G-Chipsatz verbaut, der einen bis zu 8 GB Arbeitsspeicher mitbringt. Dazu bietet das Smartphone einen 128 GB UFS 2.2 Speicher, der sich mit einer microSD-Karte auch problemlos erweitern lässt. Der Akku hat 4300 mAh und das Smartphone läuft mit Android 10 Betriebssystem. Attraktiv ist das leicht gerundete Display, was 6,8 Zoll auf der Frontseite misst. Da die Rückseite ebenfalls abgerundet ist, liegt das LG Velvet sehr angenehm in der Hand. Bei der Kamera wurde auf einen allzu großen Sockel verzichtet, was heißt, zwei der drei Sensoren stehen nicht aus dem Gehäuse hervor.

Zu teuer für die Mittelklasse

Wer das LG Velvet in Südkorea kauft, zahlt umgerechnet knapp 680,- Euro, was für ein Smartphone der Mittelklasse teuer ist. Es gibt eine Reihe von Handys, die ähnliche Spezifikationen mitbringen und deutlich günstiger angeboten werden. Wer sich beispielsweise für ein OnePlus 8 entscheidet, was eine sehr viel bessere Leistung hat, zahlt rund 700,- Euro. In dieser Preisklasse spielt das LG Velvet eindeutig nicht mit. Alle, die Wert auf eine schicke Optik legen, liegen hier allerdings richtig.

Fazit zum LG Velvet

Das Velvet von LG ist ein Smartphone für diejenigen, die gerne mit ihrem Handy auffallen wollen. Das attraktive und abwechslungsreiche Design lassen sich die südkoreanischen Hersteller allerdings etwas kosten. Geht es aber um ein Handy mit einer gehobenen Technologie, dann ist das Velvet nicht die richtige Wahl. Auch wer moderne Technik zum günstigen Preis sucht, ist beim Velvet von LG falsch.

Bild: @ depositphotos.com / rafapress

Ulrike Dietz

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 5.07.2020 um 22:13 Uhr / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen