Acers Liquid E2 soll in der Dual-SIM-Variante für 249 Euro verkauft werden

Teile es mit deinen Freunden ➜

acer liquid e2

Das neue Smartphone Liquid E2 von Acer präsentiert sich als Multimedia-Phone mit leistungsstarkem Vierkern-Prozessor. Zwei Lautsprecher mitsamt DTS Sound lassen den Soundgenuss überzeugend wirken. Seine acht Megapixel starke Kamera mit Leistungsmerkmalen zur Serienaufnahme und Videoproduktion bei 1080p machen dem Liquid E2, das in Deutschland als Dual-SIM-Variante auf den Markt kommt, alle Ehre.

Sein Preis liegt bei etwa 249 Euro. Acers Liquid E2 ist gerade in den Verkauf gegangen. Als Farbvarianten sind Schwarz und Weiß im Angebot, gekauft werden kann es bisher nur in Online-Stores.

Technische Details des Smartphones

Der Vierkern-Prozessor bietet eine Taktrate von 1,2 Gigahertz, der RAM-Speicher ist einen Gigabyte groß. Die vier Gigabyte an Flash-Memory lassen sich per MicroSD-Karten auf insgesamt 36 Gigabyte erweitern. Als Kamera wird ein acht Megapixel auflösendes Modell eingesetzt, das Serienaufnahmen mit bis maximal acht Fotos in der Sekunde anfertigen kann. Videos nimmt es bei 30 Bildern pro Sekunde auf und in einer Qualität von 1080p.

Das Display mit IPS-Technik ist 4,5 Zoll groß und löst bei 540 mal 960 Bildpunkten auf. An Funktechniken sind WiFi, Bluetooth 3.0 und HSPA integriert. Weiterhin verfügt das E2 über einen Sensor zur Beschleunigungsmessung, einen elektronischen Kompass, einen Sensor zur Lichtmessung und ein GPS-Modul.

Acer hat das Liquid E2 mit einem Android 4.2.1 als Betriebssystem versehen, dass seine Daten innerhalb der Cloud Acers austauschen kann. Die äußeren Maße betragen 13,1 mal 6,8 mal 9,9 Millimeter und das Gerät wiegt 140 Gramm. Die Leistung des Akkus umfasst 2000 mAh, was das Gerät zu einer neunstündigen Gesprächsdauer befähigt und es etwa 450 Stunden im Stand-by-Modus aushalten lässt.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>