Einheitliche Roaming-Kosten in der Europäischen Union

Teile es mit deinen Freunden ➜

Wer in Vergangenheit auch innerhalb der EU mit seinem Smartphone im Internet gesurft ist, der musste mit teuren Roaming-Gebühren rechnen. Die Berechnung war sehr intransparent und unterschied sich von Nation zu Nation – seit heute gelten einheitliche Tarife in der gesamten EU! 1MB Datenvolumen kostet somit aktuell “nur mehr” 45 Cent, 2012 waren es noch 70 Cent.

Roaming Gebühren Europäische Union

Das Surfen im Internet ist somit immer noch eine teure Angelegenheit im Ausland, weshalb es sich lohnt sich vor Antritt einer Reise beim eigenen Mobilfunk-Provider über spezielle Urlaubstarife zu informieren. Nähere Informationen dazu und was Ihr bei der Smartphone-Nutzung im Urlaub beachten müsst, findet Ihr in unserem “Smartphone im Urlaub“-Ratgeber-Artikel.

Neben den Roaming-Kosten wurden unter anderem auch die Preise für Anrufe und SMS gesenkt. Ausgehende Anrufe dürfen somit maximal 24 Cent/Minute kosten, eingehende Anrufe maximal 7 Cent/Minute. Der Versand von SMS kostet in der Europäischen Union nun einheitlich 8 Cent. Wichtig: Alle angegebenen Preise sind ohne Steuer!

via Stadt-Bremerhaven.de

One thought on “Einheitliche Roaming-Kosten in der Europäischen Union

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>