Huawei Ascend G750: Octa-Core-Smartphone für 350 Euro

Teile es mit deinen Freunden ➜

Der chinesische Hersteller Huawei hat mit dem Ascend G750 ein neues Smartphone beim Mobile World Congress MWC enthüllt. Dabei dreht es sich um ein Dual-SIM-Smartphone, das mit einem Octa-Core-Prozessor ausgestattet ist, der vom Zulieferer MediaTek stammt.

Abseits vom Ascend G750 stockte Huawei das eigene Portfolio im Bereich Smartphones und Tablet-Computer sehr stark auf. Das Huawei Ascend G750 markiert eines dieser Neuheiten, wobei der Hersteller insgesamt drei neue Modelle enthüllte, die mit einer Option für zwei SIM-Karten zur parallelen Nutzung ausgestattet sind. Im Ascend G750 kommt ein Chip mit acht Kernen zum Einsatz, der mit einer Leistung von 1,7 Ghz getaktet ist. Neben diesem technisch modernen Prozessor verbauen die Chinesen zudem 2 GB RAM Arbeitsspeicher. Beim internen Speicher setzt Huawei 8 GB ein, der mit einer microSD-Karte maximiert werden kann. Ab Werk ist Googles Android 4.2 aka Jelly Bean sowie die hauseigene Oberfläche Emotion UI vorinstalliert.

Huawei Ascend G750

5,5-Zoll großes Display

Der verbaute Bildschirm löst bei einer Größe von 5,5 Zoll nur mit 1.280 x 720 Pixeln auf. Auf der Rückseite ist eine 13-Megapixel-Kamera zu finden, wobei auch die Frontkamera recht hoch mit 5 Megapixeln auflöst. Der Akku besitzt zudem eine Kapazität von 3.000 mAh. Huaweis Ascend G750 unterstützt des Weiteren alle modernen Funktechnologien, wie Bluetooth 4.0 oder auch LTE, HSPA+ sowie WLAN und DLNA.

Schwarze und weiße Variante

Im April kommt das Huawei Ascend G750 in zwei unterschiedlichen Farbvarianten auf den Markt. Die UVP liegt laut dem Hersteller bei 350 Euro für den europäischen Markt. Damit liefert der Hersteller eine recht ansprechende Hardware für die gehobene Mittelklasse zu einem sehr interessanten Preis.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>