Motorola enthüllt das Moto E LTE-Smartphone mit Android 5.0

Teile es mit deinen Freunden ➜

Mit dem Moto E stellt Motorola nun die 2015er Version des Smartphones vor. Die neueste Ausstattung bietet einige solide technische Komponenten für den Verkaufspreis von 130 Euro.

Bei dem ab Werk mit Android 5.0 alias Lollipop ausgestatteten neuen Motorola Moto E verbaut der Hersteller ein 4,5-Zoll großes Display mit einer Auflösung von 960 x 540 Pixeln. Gegenüber dem Vorgänger setzt Motorola also auf einen größeren Bildschirm. Bei der ersten Version kam noch ein 4,3-Zoll-Display zum Einsatz. Für ausreichend Leistung sorgt Qualcomms 64-Bit-Prozessor Snapdragon 410 mit der 1,2 GHz-Taktung. Zu den übrigen Ausstattungsmerkmalen zählt der 1 GB große Arbeitsspeicher sowie der interne Speicher in Höhe von 8 GB. Dieser kann jedoch bequem mit einer microSD-Karte auf bis zu 32 GB maximiert werden.

Motorola Moto E Foto

Das neue 2015er Motorola Moto E unterstützt LTE

Während Käufer vom Vorgänger maximal im UMTS-Netz surfen konnten, profitieren Nutzer der 2015 Edition vom Moto E von LTE bzw. 4G, das nun unterstützt wird. Außerdem fokussiert die 5.0-Megapixel-Kamera auf der Rückseite nun automatisch. Selfies erstellt zudem die neue Kamera auf der Front vom Moto E. Eine weitere Besonderheit stellen die wechselbaren Gehäuserahmen bei diesem neuen Smartphone dar. Wie Motorola angibt, stehen Käufern vom Moto E acht verschiedene Ränder zur Auswahl bereit, sodass Optionen zur individuellen Anpassung gegeben sind.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>