Movie2k offline – Razzia bei Inhabern?

Teile es mit deinen Freunden ➜

Movie2k offline

Heute ein Beitrag ohne Smartphone-Bezug, jedoch mit Sicherheit von einige von euch sehr interessant! Die beliebte, jedoch illegale, Filmseite Movie2k ist seit kurzem offline! Insider aus der Szene spekulieren über eine stattgefundene Razzia.

Das Prinzip war einfach: Links zu illegalen Hosting-Diensten werden sortiert, Serien-Staffeln und Episoden werden strukturiert aufgearbeitet auf der Seite angezeigt, der Nutzer, Film- und Serien-Fan hat die Möglichkeit einen Link auszuwählen und seine Serie zu streamen.

Teile es mit deinen Freunden:

  

Weiterleitung zu Google

Wird die Seite von Movie2k (movie2k.to, movie2k.com …) aufgerufen, so wird der Nutzer zu google.com weitergeleitet. Eine Meldung der Kriminalpolizei wie bei Oflinegang von kino.to ist keine veröffentlich.

weiterleitung movie2k

Schließung von Movie2k aufgrund kürzlicher Festnahme?

In Schleswig-Holstein wurde vor kurzem ein Mann verhaftet, der angeblich unter dem Pseudonym “Hologramm” über 100.000 verschiedene Filme auf Movie2k und KinoX hochgeladen haben soll. Aufgrund der Kooperations-Bereitschaft des Mannes blieb er laut GVU auf freiem Fuß. Er habe “seinen Tatbeitrag vollumfänglich eingeräumt”, war er behilflich bei der Fahndung nach den movie2k-Betreibern?

Movie2k Server waren in Rumänien

Die Server von Movie2k lagen in Rumänien, nicht unüblich für solch illegale Dienste. Bei Öffnung des Portals eröffneten sich der Redaktion zahlreiche Werbe-Popups zu Glücksspielen, Erotik-Inhalten usw., einige dieser Werbe-Einblendungen zielen klar darauf ab Kreditkarten-Nummern zu sammeln und diese höchstwahrscheinlich anschließend weiter zu verwenden.

Mit diesen Werbe-Einblendungen wurde Geld verdient – und das nicht zu wenig, wie in einigen Berichten der Vergangenheit von Kino.to hervorging. Ob die Nutzung eines solchen Streaming-Dienstes beim Endnutzer illegal ist, ist bei einigen Juristen umstritten – ein Urteil liegt noch keines vor.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>