Xiaomi: neues Flaggschiff wird am 15. Januar vorgestellt!

Teile es mit deinen Freunden ➜

Wenige Tage nach Ende der CES 2015 in Las Vegas hat Xiaomi angekündigt, am 15. Januar die offizielle Vorstellungs-Präsentation für das neue Flaggschiff auszutragen. Eine noch geringere Dicke und eine Akkukapazität von einzigartigen 3.000 mAh (bei dieser geringen Dicke) sollen die Fans begeistern.

Bei der Vorstellung handelt es sich höchstwahrscheinlich um das Mi4S oder Mi5. Besonders großes Augenmerk hat man auf eine Reduzierung der Gehäusedicke gelegt und möchte dabei trotzdem nicht an Akkukapazität sparen. 3.000 mAh sind bei einer solch geringen Dicke einzigartig und aus diesem Grund ein absolutes Alleinstellungsmerkmal. Experten erwarten zudem auch ein 5,7 Zoll großes Display sowie eine 13-Megapixel-Kamera mit optischer Bildstabilisierung.

Die Ankündigung erfolgt zwar am 15. Januar, mit einer Erscheinung des Smartphones am Markt ist jedoch vermutlich erst im Februar zu rechnen. Auch ein Vertrieb in Europa ist zum aktuellen Zeitpunkt eher unwahrscheinlich, da Xiaomi sich zurzeit ausschließlich auf den asiatischen Markt und Indien konzentriert. Die Produktvorstellung kann am 15. Januar live auf Facebook mitverfolgt werden.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>