KrewelMeuselbach Neu: Erholung für verstopfte Nasen – Aspecton® Nasenspray reinigt, pflegt, …

Eitorf (ots) –

Eine verstopfte Nase erschwert die Atmung. Im Frühling leiden beispielsweise viele Allergiker unter Pollen und Hausstaub; im Sommer ist die trockene Luft von Klimaanlagen eine Belastung für die Nasenschleimhaut. Und im Winter wartet schon die nächste Erkältung. Mit dem nochmals verbesserten Aspecton® Nasenspray kann die Nase in jeder dieser Situationen gereinigt, gepflegt, befeuchtet und geschützt werden. Zudem hat das Nasenspray einen sanft abschwellenden Effekt.

Nasensprays werden gerne als Mittel gegen verstopfte Nasen und bei Schnupfen verwendet. Doch manche enthalten chemische Wirkstoffe, welche die Nasenschleimhaut austrocknen und zu einem Gewöhnungseffekt führen können. Das neue Aspecton® Nasenspray basiert auf einer Meersalzlösung und bietet mit zusätzlichen Inhaltsstoffen eine sinnvolle Lösung für verstopfte Nasen – ganz ohne Abhängigkeitsrisiko. Die neue 20 ml Flasche mit innovativem Bakterienfilter im Sprühkopf ist ab sofort in der Apotheke erhältlich.

Mittel gegen Schnupfen – ohne Abhängigkeitsrisiko

Chemisch-synthetische Nasensprays machen die Nase zwar frei, trocknen jedoch die Nasenschleimhaut aus und können zu einer Abhängigkeit führen. Demgegenüber besteht bei Aspecton® Nasenspray kein Abhängigkeitsrisiko. Es basiert auf einer Meersalzlösung und lässt die Nasenschleimhaut sanft abschwellen. Gleichzeitig wird die Nase mild gereinigt und befeuchtet. Aspecton® Nasenspray kann in Kombination mit und zur Entwöhnung von chemisch-synthetischen Sprays verwendet werden.

Patentierte Formel – mehr als eine reine Meersalzlösung

Anders als reine Meersalzsprays beinhaltet Aspecton® Nasenspray eine einzigartige Kombination aus einer hypertonen Meersalzlösung, mit pflegendem Dexpanthenol, befeuchtender und schützender Hypromellose sowie ätherischen Ölen.

Ein Nasenspray – viele Anwendungen

Aspecton® Nasenspray eignet sich zur unterstützenden Behandlung bei allergie- oder erkältungsbedingtem Schnupfen und verstopfter Nase. Es kann von Pollen- und Hausstauballergikern in Ergänzung zu Antiallergika angewendet werden. Oder auch von Menschen, die durch staubintensive Berufe unter einer verstopften oder trockenen Nase leiden. Auch in der Reiseapotheke ist es gut aufgehoben, denn die Luft in der Flugzeugkabine ist oft extrem trocken. Zudem profitieren Patienten mit Begleiterkrankung Bluthochdruck von diesem Präparat, da abschwellende chemische Nasensprays bei Bluthochdruck nicht verwendet werden sollten.

Aspecton® Nasenspray ist exklusiv in Apotheken erhältlich und für Patienten/innen ab 8 Jahren geeignet. Der Inhalt des 20ml Fläschchens reicht bei bestimmungsgemäßem Gebrauch bis zu 14 Tage. Die neue Aspecton®-Flasche besitzt einen fest integrierten Sprühkopf mit innovativem Bakterienfilter, der das Eindringen von Fremdstoffen in die Lösung verhindert. Das neue Aspecton® Nasenspray mit einem physiologischem ph-Wert von 6,5 ist noch angenehmer und noch länger haltbar. Es enthält keine Konservierungsstoffe und kein Treibgas.

Verstopfte Nasen brauchen Erholung und erhalten weitere Informationen zum Aspecton® Nasenspray und der Aspecton® Produktfamilie unter: www.aspecton.de/sortiment/aspecton-nasenspray

Abdruck honorarfrei, wir bitten um Übersendung eines Belegexemplars.

Laien-Pflichttext:

Aspecton® Nasenspray. Apothekenexklusiv (Medizinprodukt). Zus.: Hypertone Meersalzlösung (entspr. 1,5 % Kochsalz-Lösung), Hypromellose, Dexpanthenol, Campher, Levomenthol, Thymianöl, Eukalyptusöl, Minzöl, Macrogolglycerolhydroxystearat (Ph. Eur.), Natriumhydroxid, Citronensäure-Monohydrat, gereinigtes Wasser. Anw.: Zur unterstützenden Behandlung bei Schnupfen und verstopfter Nase. Stand: 10/17-1.

Krewel Meuselbach GmbH, 53783 Eitorf

„Für weitere Informationen lesen Sie bitte die Packungsbeilage oder fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker“

Quellenangaben

Bildquelle:obs/Krewel Meuselbach GmbH
Textquelle:Krewel Meuselbach GmbH, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/55671/3932430
Newsroom:Krewel Meuselbach GmbH
Pressekontakt:WEFRA PR
Gesellschaft für Public Relations mbH
Rebeca Kliem-Tajima
Mitteldicker Weg 1
63263 Neu-Isenburg (Zeppelinheim)
Telefon: 069/ 69 5008 – 906
E-Mail: rk@wefra.de
Internet: www.wefra.de

Das könnte Sie auch interessieren:

BKK Dachverband: Zahlen und Fakten zum Welttag für Sicherheit und Gesundheit am Arbeitsplatz 2018 Berlin (ots) - BKK Dachverband: Zahlen und Fakten zum Welttag für Sicherheit und Gesundheit am Arbeitsplatz 2018 4,2 Prozent aller AU-Tage geht bei Beschäftigten auf Arbeitsunfälle zurück. Das sind je Beschäftigen im Durchschnitt 0,8 AU-Tage pro Jahr, wobei Männer doppelt so oft betroffen sind wie Frauen (1,0 vs. 0,5 AU-Tage je Beschäftigten). Diese Angaben gehen zurück auf eine Auswertung von rund 4,5 Mio. Arbeitnehmern, die in einer Betriebskrankenkasse versichert sind. "Zupackende" Berufe besonders stark von Arbeitsunfällen betroffenGroße Unterschiede bei Arbeitsunfällen bestehen auch zw...
Krankenbesuch in der Klinik: Nicht auf die Bettkante setzen Baierbrunn (ots) - Wer im Krankenhaus frisch Operierte oder Tumorpatienten besucht, sollte dringend eine Reihe Vorsichtsmaßnahmen beachten - um die Patienten vor gefährlichen Keimen zu schützen. "Auch wenn gerade Angehörige gerne kuscheln und Küsse tauschen - verzichten Sie besser darauf", rät der Erfurter Chirurg und Krankenhaushygiene-Experte Dr. Roland Göb im Patientenmagazin "HausArzt". Eine Hand zu streicheln sei weitaus gefahrloser. "Niemand weiß, welche Keime er mit sich trägt, die dem Kranken gefährlich werden können." Gerade die mittlerweile weitverbreiteten multiresistenten Mikroorga...
Ein Jahr nach Sendestart steigert health tv Reichweite auf 35 Mio. (VIDEO) Hamburg (ots) - - Der zur Asklepios Kliniken Gruppe gehörende Fernsehsender baut sein Programmangebot aus und verzeichnet durchschnittlich 400.000 Zuschauer pro Tag - Der Startschuss fiel am 15. Mai 2017: seitdem bietet Deutschlands einziger Gesundheitssender dem Publikum ein unterhaltsames und abwechslungsreiches Vollprogramm im Kabel Free-TV, Web, bei Facebook und über Satellit an. Nach einem Jahr auf Sendung verzeichnet der Sender durchschnittlich 400.000 Zuschauer pro Tag. Bundesweit erreicht health tv rund 35 Millionen Haushalte. "Mehr wissen. Gesünder leben". Diesen Grundsatz verfolgt da...
Neu im Programm: Der multimediale „NDR WissensCheck“ Hamburg (ots) - Macht uns der Weizen im Brot dick und krank? Schmeckt preiswertes Industriebrot wirklich anders als das vom Bäcker "um die Ecke"? Und sind Vollkornprodukte immer die bessere Wahl? Diesen und vielen anderen Fragen geht der "NDR WissensCheck" in seiner ersten Folge am 16. April im NDR Fernsehen auf den Grund. Gespräche mit Fachleuten, wissenschaftliche Erklärgrafiken und ein Zwillings-Experiment liefern überraschende Antworten. Verständlich und unterhaltsam - im Fernsehen, im Hörfunk und online: Der "NDR WissensCheck" ist die neue Wissensmarke des Norddeutschen Rundfunks. Der "ND...
Continentale als Top Zahn-Zusatz-Versicherer ausgezeichnet Dortmund (ots) - Die Continentale gehört zu den zwei besten Zahn-Zusatz-Versicherern Deutschlands. Diese Auszeichnung verliehen jetzt die Ratingagentur Franke und Bornberg, der Nachrichtensender n-tv und das Deutsche Institut für Service-Qualität (DISQ). Sie zeichneten im April in Berlin Deutschlands beste Versicherungen aus. Preis-Leistung, Qualität und ServiceDer Award ist für diejenigen Unternehmen, die den besten Mix aus Qualität, gutem Preis-Leistungs-Verhältnis und Service bieten. Franke und Bornberg analysierte die Produkte anhand von über 5.400 Untersuchungsdetails. Bei den Unterneh...
Bluttest auf Demenz: Jeder Zweite sieht Vorteile Wiesbaden (ots) - Werde ich bis ins hohe Alter gesund bleiben? Und was, wenn nicht? Was bedeutet Krankheit im Alter für den Einzelnen und dessen Lebensplanung? Ein Ansteigen der Lebenserwartung stellt unser Gesundheitssystem wie jeden Einzelnen vor die Herausforderung, ausreichend Vorsorge zu leisten. Prognosen der Deutschen Alzheimer Gesellschaft e.V. zufolge werden 2050 rund 3 Millionen Menschen in Deutschland an Demenz erkrankt sein. Ist kein Durchbruch bei Therapie und Prävention in der Forschung zu verzeichnen, wird diese Zahl Realität. Ein Konsortium aus Industrie und Wissenschaft forsc...
Neue zahnmedizinisch Pflegeleistungen konkretisiert Berlin (ots) - Für die zahnärztliche Versorgung von Pflegebedürftigen und Menschen mit Behinderungen stehen ab sofort neue präventive Leistungen nach § 22a SGB V zur Verfügung. Nach intensiven Verhandlungen im zuständigen Bewertungsausschuss haben sich die Kassenzahnärztliche Bundesvereinigung (KZBV) und der Spitzenverband Bund der gesetzlichen Krankenkassen (GKV-Spitzenverband) auf entsprechende Leistungspositionen für Vertragszahnärztinnen und Vertragszahnärzte geeinigt. Die Regelung tritt zum 1. Juli in Kraft. Dr. Wolfgang Eßer, Vorsitzender des Vorstandes der KZBV: "Auf Grundlage dieses V...
DKMS-Sonderzug: Einladung zu Pressetermin in Köln Tübingen (ots) - Der DKMS-Sonderzug rollt Dank der Unterstützung des Hauptsponsors RailAdventure aus München eine Woche lang quer durch Deutschland. Er macht an folgenden Stationen Halt: München (23. Mai), Stuttgart (24. Mai), Köln (25. Mai), Leipzig (26. Mai), Hamburg (27. Mai) und Berlin (28. Mai). Das Motto lautet: "Jetzt bist Du am Zug - Setz ein Zeichen gegen Blutkrebs!" Am 23. Mai fällt der Startschuss und es wird an jedem einzelnen Bahnhof eine Registrierungsaktion für Max und alle anderen suchenden Patienten geben. Der 14-Jährige aus Erfurt ist an Blutkrebs erkrankt und auf eine Stammz...
Krankenkassen: Techniker folgt den Pionieren bei der elektronischen Gesundheitsakte Hamburg (ots) - Heute stellt die Techniker Krankenkasse (TK) ihre elektronische Gesundheitsakte (eGA) vor. In der Einladung zur Pressekonferenz wird diese als die "erste bundesweite elektronische Gesundheitsakte" bezeichnet. Experten wird dies verwundern. Denn solche Akten gibt es bereits: So bietet zum Beispiel das MedTech-Unternehmen vitabook seit vielen Jahren elektronische Gesundheitsakten an - bundesweit. Auch die Aussage der TK in dem Einladungsschreiben, als erste Krankenkasse eine eGA zur Verfügung zu stellen, dürfte mehrere andere bundesweit tätige Kassen in Erstaunen versetzen. Denn ...
„Meat Lover“ – die neue Grillgasflasche von PROGAS zur Fußball-Weltmeisterschaft 2018 Dortmund (ots) - Der Countdown für die Fußball-Weltmeisterschaft 2018 in Russland läuft. Grillfans sollten sich auf die bevorstehenden geselligen Abende mit Familie und Freunden gut vorbereiten - am besten mit einem Gasgrill und der neuen Grillgasflasche "Meat Lover" von PROGAS. Der "Meat Lover" ist besonders leicht, handlich, in optisch attraktivem Design gefertigt und komfortabel zu nutzen, kurzum: Die neue Grillgasflasche ist ideal auf die Bedürfnisse von Hobby- und Profi-Grillmeistern zugeschnitten. Aus besonders leichtem Stahl gefertigt, wiegt der "Meat Lover" bei gerade einmal 6,6 kg Lee...
Flaute im Bett? Reden wir drüber! Baden-Baden (ots) - Talkbox mit Stuttgarter Sexualtherapeutin Claudia Huber in der Stuttgart Innenstadt am 26.4.2018 / Dreharbeiten für SWR Doku der Reihe "betrifft", Ausstrahlung Herbst 2018 Herrscht Notstand im Liebesleben der Deutschen? Was bringt wieder Schwung in abgekühlte Paarbeziehungen? Die Stuttgarter Sexualtherapeutin Claudia E. Huber weiß Rat. In einer Talkbox steht sie am 26. April 2018 von 14 bis 20 Uhr in der Stuttgarter Fußgängerzone (Königstraße / Büchsenstraße) Rede und Antwort. Interessierte können im Rahmen der Dreharbeiten für eine SWR Dokumentation der Reihe "betrifft" do...
Curt Rice, führender Experte und Rektor des Oslo And Akershus University College Of Applied … Concord, Kalifornien (ots/PRNewswire) - Die International Society for Magnetic Resonance in Medicine (ISMRM) und die European Society of Magnetic Resonance in Medicine and Biology (ESMRMB) laden Teilnehmer an ihrer gemeinsamen Jahrestagung (www.ismrm.org) am 20. Juni zur Presidential Lecture von Curt Rice (http://curt-rice.com/), Ph.D., ein, dem führenden Experten für Geschlechtergleichstellung und unbewusste Voreingenommenheit. Der Vortrag hat den Titel: "Wenn das richtige Verhalten auch das kluge Verhalten ist: Forschung und Ergebnisse zu Vielfalt in Forschungsinstitutionen." Rice hat die ak...
Gründung von aktiia SA – die optische Revolution der Blutdrucküberwachung Neuchâtel, Schweiz (ots/PRNewswire) - CSEM gibt die Gründung eines neuen Startup-Unternehmens bekannt: aktiia AG. Dieses dient der Kommerzialisierung seiner proprietären manschettenlosen optischen Blutdrucküberwachungstechnologie (oBPMTM). aktiia bietet eine kontinuierliche und genaue Blutdruckmessung am Handgelenk und liefert so einen großen Fortschritt in der präzisen Langzeitüberwachung, Diagnose und Behandlung von Bluthochdruck sowie der Bekämpfung von Herz-Kreislauf-Erkrankungen. (Logo: https://mma.prnewswire.com/media/694271/aktiia_Logo.jpg ) Die größte Epidemie, die die Menschheit ...
Endlich der Richtige für Barbara Hamburg / Leipzig (ots) - Was macht man, wenn man nicht den Richtigen findet? Wenn keiner so wirklich passen will? Man designt ihn sich einfach selbst: den perfekten Koffer. So machte es auch Editor-at-Large Barbara Schöneberger, die gemeinsam mit der BARBARA-Redaktion und dem Kofferhersteller TITAN das perfekte Reisegepäck entwickelte. Edler, filzähnlicher, grauer Stoff, korallenfarbenes Innenfutter und stylische Akzente in angesagtem Roségold erinnern an skandinavisches Design und lassen Koffer, Weekender & Co. zwar weiblich, aber nicht verspielt aussehen. Das Gepäck ist eben genau wie B...
Krebs erfolgreich mit Fieber behandeln THM Giessen (ots) - Technische Hochschule Mittelhessen www.thm.de "Wenn die Leute von einer Krebstherapie hören, die wirksam und billig zugleich ist, wollen sie das kaum glauben. Doch die Behandlung mit Fieber, wir nennen sie heute PAMP-Therapie, hat schon vor über 100 Jahren zu spektakulären Heilungen geführt. Durch die Strahlen- und Chemotherapie ist sie weitgehend in Vergessenheit geraten." So beschreibt Prof. Dr. Uwe Hobohm von der TH Mittelhessen seinen Forschungsgegenstand. Im Verbund mit Hausärzten und Kliniken erprobt er die PAMP-Therapie erneut - mit guten Erfolgen. Die seltenen Spon...
Merck leistet Beitrag zu weltweit schnellerem Zugang zu bezahlbaren Impfstoffen - Kooperation mit der Universität Oxford für kostengünstige Impfstoff-Herstellungsprozesse und schnellere Verfügbarkeit von Impfstoffen - Neue Impfstoff- Produktionsanlage in Ghana soll als Katalysator zur Lösung von Herausforderungen im Gesundheitsbereich im Land und in der Region beitragen Darmstadt, Deutschland (ots/PRNewswire) - Merck (https://www.merckgroup.com/de), ein führendes Wissenschafts- und Technologieunternehmen, hat heute eine Partnerschaft mit dem Jenner Institute (http://www.jenner.ac.uk/home) der Universität Oxford angekündigt, um robustere und skalierbare Herstellungsprozess...
Intelligente Arzneimittelformen Berlin (ots) - Vor genau 80 Jahren fing alles an. Israel Lipowski entwickelte eine beschichtete Tablette, die den enthaltenen Wirkstoff über einen längeren Zeitraum hinweg freisetzte. Damit war er Vorreiter einer Entwicklung, die erst 15 Jahre später einsetzen sollte. Die Rede ist von kontrollierten therapeutischen Systemen. So bezeichnet man Darreichungsformen, die Arzneistoffe an einer bestimmten Stelle, mit einer bestimmten Rate und über einen festgelegten Zeitraum freisetzen. Diese Systeme bringen dem Patienten große Vorteile, denn je zielgenauer der Wirkstoff eingesetzt wird desto weniger...
Deutscher Olympischer Sportärztekongress startet in Hamburg Hamburg (ots) - Zum ersten Mal findet in Deutschland ein Olympischer Sportärztekongress statt. Vom 24. bis 26.Mai tauschen sich in Hamburg rund eintausend Sportmediziner, Wissenschaftler, Orthopäden, Kinderärzte, Chirurgen, Neurologen, Kardiologen, Internisten und Therapeuten aus 18 Ländern über neueste Erkenntnisse aus. Im Mittelpunkt steht der sporttreibende Mensch, nicht nur im Leistungs- sondern vor allem im Freizeitsport. Die Mediziner und Wissenschaftler wollen einen ganzheitlichen Ansatz in der Versorgung von Sportlern. Dabei geht es nicht nur um kaputte Bänder, Sehnen und Gelenke. Sond...
„Organspende wertschätzen und in die Mitte der Gesellschaft tragen“ Frankfurt am Main (ots) - Was wäre, wenn... jeder von uns einen Organspendeausweis hätte, die Frage nach der Organspende eine Selbstverständlichkeit wäre und an vielen Orten in Deutschland Organspender und ihre Angehörigen für ihre selbstlose Entscheidung geehrt würden? Was wäre, wenn die Organspende selbst im stressigen Klinikalltag als selbstverständliche und lebensrettende Chance betrachtet würde, den Willen des Verstorbenen umzusetzen und gleichzeitig schwer kranken Patienten zu helfen. Dann wäre ein großer Schritt getan hin zu einer Kultur der Organspende, wie wir sie aus anderen Ländern ...
Neue Daten zeigen verbesserte Läsionserkennung durch hochwertige Darmreinigung im Vergleich zu … Amsterdam (ots/PRNewswire) - Norgine B.V. hat heute neue Daten gemeldet, nach denen eine starke Korrelation zwischen höheren Reinigungs-Scores und verbesserter Polypendetektionsrate (PDR) und Adenomdetektionsrate (ADR) besteht. (Logo: http://mma.prnewswire.com/media/597589/Norgine_Logo.jpg )Die Adenomdetektionsrate (ADR) ist einer der primären Qualitätsmaßstäbe bei der Koloskopie und Indikator für die Wahrscheinlichkeit, dass Patienten an Kolorektalkrebs erkranken. Die Daten wurden im Rahmen eines mündlichen Vortrags vor der Jahrestagung der Europäischen Gesellschaft für gastrointestinale E...

Cookie-Erklärung

Wir verwenden Cookies für die Webanalyse und für Werbung. Bitte wählen Sie, welche Cookies von Ihnen erwünscht sind. Sie können diese Erklärung jederzeit über das Menü widerrufen.

Wählen Sie eine Option, um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Details zu den verwendeten Cookies

Hilfe

Um fortzufahren, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Im Folgenden finden Sie eine Erklärung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen (Vielen Dank):
    Cookies der Webanalyse mit Google Analytics (IP Anonymisiert) und der Werbung mit Google Adsense (Nicht-Personalisiert).
  • Analyse-Cookies nicht zulassen:
    Cookies der Werbung mit Google Adsense (Nicht-Personalisiert).
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, außer die aus technischen Gründen notwendigen Cookies.

Datenschutz. Impressum

Zurück