ZDF zeigt „Ich werde nicht schweigen“ mit Nadja Uhl in der Hauptrolle

Mainz (ots) –

Die Kriegswitwe Margarete Oelkers (Nadja Uhl) hat die ihr zustehende Rente noch immer nicht erhalten. Mit dem Mut der Verzweiflung randaliert sie auf dem Amt und wird in die Heil- und Pflegeanstalt Wehnen eingeliefert. Das ZDF zeigt das eindringliche Drama „Ich werde nicht schweigen“ am Montag, 7. Mai 2018, 20.15 Uhr. In der ZDFmediathek ist der „Fernsehfilm der Woche“ bereits ab Sonntag, 6. Mai 2018, 10.00 Uhr abrufbar.

Neben Nadja Uhl spielen Rudolf Kowalski, Martin Wuttke, Janina Fautz, Barbara Philipp, Katja Flint, Marek Harloff, Petra Zieser und andere. Regie führte Esther Gronenborn, zusammen mit Sönke Lars Neuwöhner schrieb sie auch das Drehbuch. Der ZDF-Film basiert auf wahren Begebenheiten. Der Vorschlag, über diese ungeheuerlichen Vorgänge einen Fernsehfilm zu machen, kam von der persönlich betroffenen Regisseurin selbst. Esther Gronenborns Großmutter musste nach einer willkürlichen Diagnose ein Jahr in der Klinik von Wehnen verbringen.

Oldenburg 1949: Die Kriegswitwe Margarete Oelkers versucht wieder und wieder, für sich und ihre beiden Söhne Witwenrente zu erhalten. Als sie erneut abgewiesen wird, macht sie ihrer Verzweiflung Luft und wird wegen eines „schizophrenen Schubs“ vom Amtsarzt Dr. Paul Ahrens (Rudolf Kowalski) in die Psychiatrie eingewiesen. Traumatisiert kann sie nach einem Jahr zurückkehren – vom Staat entmündigt und von ihrem Umfeld stigmatisiert. Margarete Oelkers ist aber nicht gebrochen. Sie will beweisen, dass ihre Einweisung ein Irrtum war. Und sie will das Sorgerecht für ihre Kinder zurück. Nur die junge Antje Eversen (Janina Fautz) begegnet Margarete unvoreingenommen. Während der Nazi-Herrschaft starb Antjes psychisch kranke Mutter in der Heil- und Pflegeanstalt. Margarete vertraut sich Antje an. Die schrecklichen Erinnerungen an Wehnen wecken in ihr immer wieder Ängste, aber auch den Willen, sich zur Wehr zu setzen. Dabei begibt sie sich auf dünnes Eis, denn keiner der verantwortlichen Pfleger und Ärzte will Stellung beziehen.

https://presseportal.zdf.de/pm/ich-werde-nicht-schweigen/

http://twitter.com/ZDFpresse

http://twitter.com/ZDF

http://facebook.com/ZDF

Ansprechpartnerin: Christiane Diezemann, Telefon: 040 – 66985-171; Presse-Desk, Telefon: 06131 – 70-12108, pressedesk@zdf.de

Fotos sind erhältlich über ZDF Presse und Information, Telefon: 06131 – 70-16100, und über https://presseportal.zdf.de/presse/schweigen

Quellenangaben

Bildquelle:obs/ZDF/Václav Sadílek
Textquelle:ZDF, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/7840/3933239
Newsroom:ZDF
Pressekontakt:ZDF Presse und Information
Telefon: +49-6131-70-12121

Das könnte Sie auch interessieren:

Thementag: „Bedrohte Paradiese“ – Donnerstag, 31. Mai 2018 – Fronleichnam Bonn (ots) - Atemberaubend schön, einzigartig und in ihrer Existenz bedroht: die Natur auf unserem Planeten. Wahre Naturparadiese bezaubern Jahr für Jahr Millionen Urlauber. Doch viele dieser Paradiese sind gefährdet - durch Klimawandel, Umweltzerstörung, Wilderei und Massentourismus. Der phoenix-Thementag an Fronleichnam nimmt den Zuschauer 24 Stunden lang mit auf die Reise zu traumhaften Naturschönheiten der Erde. Im Mittelpunkt des Programms stehen wilde Inseln, hohe Gipfel, Bärenretter und Haischützer, der Garten Eden Malaysias, die Unterwasserwelt am Great Barrier Reef und der Regenwald B...
Umstrittenes Gomringer-Gedicht jetzt auf Hausfassade in Bielefeld Bielefeld (ots) - Von der Wand der Berliner Alice-Salomon-Hochschule muss das Gedicht »Avenidas« des bolivianisch-schweizerischen Schriftstellers Eugen Gomringer verschwinden, weil es angeblich »sexistisch« ist. Im ostwestfälischen Bielefeld ist es seit Mittwoch im öffentlichen Raum zu sehen. Wie das in Bielefeld erscheinende WESTFALEN-BLATT berichtet, wird das Gedicht derzeit an der Fassade eines Wohnhauses an der Dorotheenstraße in Bielefeld aufgemalt. Für Marcus und Helen Knauf, die das Gedicht an die Hausfassade anbringen lassen, ist »Avenidas« einfach nur schöne Poesie. Es seien acht Ze...
Der GroupM Bericht ‚State of Digital‘: Online-Medien sollen 2018 das lineare Fernsehen überholen E-Commerce soll 2018 um 15 % wachsen und 10 % des Einzelhandels ausmachen New York und London (ots/PRNewswire) - GroupM (http://www.groupm.com/), die Medieninvestmentgruppe von WPP, veröffentlichte einen neuen Bericht, "State of Digital", der Informationen zum Verbrauchermedienkonsum und Investitionstrends in der Werbung weltweit bietet. Unter einer Reihe von Publikationen von GroupM, die die Zukunft des Medienmarktes weltweit prognostizieren, konzentriert sich der neue Bericht auf die Auswirkungen von Technologie und digitalen Möglichkeiten für Konsumenten und Werbetreibende. Der Weltmedienta...
Broadway an der Elbe: ZDF-Doku über Hamburgs Musicals Mainz (ots) - Hamburg ist eine der weltweit beliebtesten Musical-Metropolen. Pro Jahr kommen zwei Millionen Besucher nur wegen dieser Showattraktionen in die Hansestadt. Am Donnerstag, 10. Mai 2018, 19.15 Uhr, blickt die ZDF-Dokumentation "Broadway an der Elbe - Hamburgs Musicals" hinter die Kulissen der Branche. Zwischen Elbe, Reeperbahn und Innenstadt gibt es sieben feste Spielstätten. Hinzu kommen die schwimmenden Bühnen auf den Kreuzfahrtschiffen. "Mary Poppins" ist das neueste Musical in Hamburg. ZDF-Reporter Sven Rieken begleitet Hauptdarstellerin Elisabeth Hübert bei den letzten Proben ...
Sky erwirbt Rechte an der aufwändigen Eventserie „Der Name der Rose“ Unterföhring (ots) - - Die Tele München Gruppe (TMG) und Sky Deutschland schließen exklusiven Vertrag über die Serien-Verfilmung von Umberto Ecos Weltbestseller - Die 26-Mio.-Euro-Produktion ist hochkarätig besetzt mit den Hollywoodstars John Turturro ("Barton Fink", "Transformers"), Rupert Everett ("Die Insel der besonderen Kinder"), dem deutschen Shootingstar Damian Hardung ("Der Club der roten Bänder") u.v.m. - Das Serienevent startet im Frühjahr 2019 exklusiv auf Sky Die Romanvorlage aus dem Jahr 1980 taucht in jeder Top-Liste der besten Bücher des 20. Jahrhunderts auf, der Kinofilm (1986)...
„Studio Friedman“ am 29. März: Berlin (ots) - Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) hält fest: "Der Islam gehört nicht zu Deutschland." Alexander Dobrindt, Chef der CSU im Bundestag, setzt sogar noch einen drauf: "Der Islam gehört, egal in welcher Form, nicht zu Deutschland." Bundeskanzlerin Merkel widerspricht in ihrer ersten Regierungserklärung und sagt: "Richtig ist auch, dass mit den 4,5 Millionen bei uns lebenden Muslimen ihre Religion, der Islam, inzwischen ein Teil Deutschlands geworden ist." Zugleich verweist die Kanzlerin darauf, dass die Bundesregierung die Verantwortung dafür hat, dass der Zusammenhalt in Deut...
Highlights des SWR3 Comedy Festivals 2018 Baden-Baden (ots) - u. a. mit Mirja Boes, Gernot Hassknecht und Ingo Appelt / "SWR3 Comedyfestival 2018", Reportage, 5. Mai, 18:45 Uhr, SWR Fernsehen RP / Highlights Di. ab 8. Mai, 23 Uhr im SWR Fernsehen Einmal im Jahr wird das beschauliche Bad Dürkheim in Rheinland-Pfalz zur Comedy-Hochburg. Beim SWR3 Comedy Festival treten Comedy-Profis wie Gernot Hassknecht, Chris Tall, Mirja Boes, Ingo Appelt oder Oropax neben den besten Newcomern der Szene auf. Das SWR Fernsehen zeigt die Highlights des Festivals. Den Auftakt macht eine Festivalreportage: Moderatorin Kerstin Bachtler wirft einen Blick hi...
Madeline McIntosh wird Mitglied des Group Management Committee von Bertelsmann Gütersloh (ots) - Madeline McIntosh, CEO von Penguin Random House U.S., zieht mit sofortiger Wirkung in das Group Management Committee von Bertelsmann (GMC) ein. Die US-Amerikanerin ist seit der Übernahme von Random House durch Bertelsmann im Jahr 1998 Führungskraft bei dem internationalen Medien-, Dienstleistungs- und Bildungsunternehmen. Erst in der vergangenen Woche wurde sie in ihre aktuelle Position bei Penguin Random House, als Verantwortliche für das USA-Geschäft, berufen. Thomas Rabe, Vorstandsvorsitzender von Bertelsmann, erklärte: "Ich freue mich sehr, dass Madeline McIntosh zukünfti...
Boxen live im rbb: EM im Schwergewicht Berlin (ots) - Sa 21.04.2018 | 22:50 | rbb Fernsehen Das rbb Fernsehen überträgt am Samstag, den 21. April ab 22.50 Uhr live aus der Estrel-Convention-Hall Berlin die beiden Schwergewichtstitelkämpfe mit Europameister Agit Kabayel und WBO-Inter-Conti-Champion Tom Schwarz. Für den Bochumer Schwergewichtler Agit Kabayel aus dem SES-Boxstall von Ulf Steinforth geht es am Samstagabend in Berlin um die Verteidigung seines EM-Titels. Sein Gegner ist der 24-jährige serbische Herausforderer Miljan Rovcanin, der von seinen 19 Kämpfen bisher nur einen verlor. Kabayel, der bis jetzt ungeschlagene 25-jähr...
Kindheit zwischen Trampolin und Smartphone Köln (ots) - Im Fokus der heutigen Fachtagung Kinderwelten von SUPER RTL und IP Deutschland in Köln stehen erneut aktuelle Erkenntnisse rund um eine Generation, die sich eine Welt ohne Smartphone und Internet gar nicht vorstellen kann. Die Forscher haben sich detailliert mit der Mediennutzung von Kindern beschäftigt Die Medienzeit der Drei- bis Fünfjährigen ist seit 2016 um 25 Prozent gestiegen und beträgt aktuell 74 Minuten pro Tag. Fast alle Kinder in diesem Alter dürfen fernsehen, 35 Prozent nutzen ein Tablet, 22 Prozent einen Computer und immerhin 15 Prozent das Smartphone der Eltern. Viel...
Liebe für Fortgeschrittene Mainz (ots) - Als "älteres Semester" nochmal die große Liebe finden? Warum soll das nicht funktionieren? In ihren amüsanten und anrührenden "Geschichten vom Suchen" und "Geschichten vom Finden" hat Dokumentarfilmerin Marisa Middleton Paare begleitet, die sich als "Best Ager" nochmal auf das Abenteuer Partnersuche einlassen. Zu sehen am Mittwoch, 6. Juni 2018, ab 20:15 Uhr im SWR Fernsehen. Susanne ist 71 und hat noch einiges vor. Wandern, Schwimmen, Radfahren - sie ist aktiv, hat viele Freundinnen; und es sich behaglich eingerichtet in ihrem Leben allein. Dennoch: Ein Mann an ihrer Seite wäre ...
„Das Musikerleben ist ein sehr unübersichtliches und eines, das nicht stillhält. Ich glaube, das … Stuttgart (ots) - Anmoderation:Kennen Sie das auch? Sie stehen jeden Morgen auf dem Weg zur Arbeit im Stau, kommen auf den letzten Drücker zur Arbeit und der Tag beginnt schon mit Stress pur. Dann geht es Ihnen wie ziemlich vielen Baden-Württembergern. Eine forsa-Befragung im Auftrag der AOK Baden-Württemberg hat jetzt ergeben, dass viele Badener und Schwaben, die für ihren Arbeitsweg 30 Minuten oder mehr benötigen- über Stress klagen. Für 43 Prozent der Befragten bleiben dabei Hobbies und Sport auf der Strecke und 31 Prozent sagen, dass sie durch das Pendeln ihre Familie und ihre Freunde v...
MCB18: Post-Werbung-Krise | Neue Herausforderungen für Medienunternehmen in Zeiten von Netflix, … Potsdam/Berlin (ots) - Werbefinanzierte Angebote im Netz stecken in der Krise: Es wächst eine Generation heran, die werbefreie Bewegtbildangebote wie Netflix & Co. nutzt und mit Hilfe von Adblockern Werbung aus dem Browser verbannt. Wie passen sich Medienunternehmen an diese Welt ohne Werbung an? Was sind die Finanzierungsformen der Zukunft? Wie gehen Marken mit den neuen Umfeldern um? Gleichzeitig konkurrieren Medienunternehmen mit den nahezu unlimitierten Ressourcen von Amazon und der technischen Expertise von Plattformen wie YouTube, Netflix und Facebook. Wie können erfolgreiche eigene ...
Filmfestival Cannes: Deutsche Kinofans stimmen über die beste Film-Eröffnungssequenz aller Zeiten … Frankfurt/Main (ots) - Es ist offiziell: Emotionen geben den Ton an. Eine neue, europäische Studie von Mastercard*, dem offiziellen Partner der Filmfestspiele von Cannes, zeigt, dass die Deutschen einen emotional aufgeladenen Filmeinstieg lieben und die modernen Klassiker gegenüber den Blockbustern von heute vorziehen. Die Filme, deren Eröffnungssequenzen von europäischen Kinobesuchern zu den fünf beliebtesten gewählt wurden, sind allesamt berühmte Leinwandepen, die mehr als zwanzig Jahre alt sind: Titanic (1997), Der König der Löwen (1994), Pulp Fiction (1994), Star Wars IV (1977) und Der wei...
„Mr. Bach“ aus Schwaben, Weltklassemusiker Baden-Baden (ots) - "Helmuth Rilling - Einer von hier" / Sonntag, 27.5.2018, 9:15 Uhr, SWR Fernsehen // Porträt des Klassikstars in der SWR Kulturmatinée anlässlich seines 85. Geburtstags (29.5.) Er ist die geniale Mischung aus Schöngeist und Zupacker: Klassikstar, Bach-Virtuose, Erfinder der Gesprächskonzerte und einer der ersten echten Kulturmanager: Helmuth Rilling. Woher rührt sein pragmatischer schwäbischer Geschäftssinn, und wie lebt es sich mit dem Image eines "Mr. Bach"? Autorin Ulrike Gehring folgt dem Taktstock des legendären Chormusikers und nähert sich in einem außergewöhnlichen Po...
Müllert Nicolai den HSV auf Platz 16? Hamburg (ots) - Den Hamburger SV kann nur noch ein mittleres Wunder vor seinem ersten Abstieg aus der ersten Liga retten. Gegen Gladbach muss gewonnen werden - und gleichzeitig sind die Rothosen auf einen Sieg des bereits abgestiegenen 1.FC Köln bei den desolaten Wolfsburgern angewiesen. Bei Buchmacher mybet (www.mybet.com) kann zur attraktiven Quote von 25.00 darauf gewettet werden, dass dieses mittlere Wunder eintrifft und der wiedergenesene Nicolai Müller vitaler Bestandteil dieses Wunders ist. Die Wette im Wortlaut:"Nicolai Müller trifft gegen Gladbach, und der HSV rettet sich auf Platz...
Amjad aus Emsdetten gewinnt „SWR3 Comedy Förderpreis“ 2018 Bad Dürkheim (ots) - Eine Fachjury unter Vorsitz von Andreas Müller kürte heute (28. April 2018) den Gewinner des "SWR3 Comedy Förderpreises". Amjad aus Emsdetten setzte sich mit seinem Auftritt auf der Live-Bühne beim dritten "SWR3 Comedy Festival" in Bad Dürkheim gegen vier weitere Acts durch. Gewinner überzeugte mit Gag-Dichte und Aktualität seiner Inhalte Amjad begeisterte mit einem kurzen Stand-up die Jury und auch das Publikum. Der gebürtige Palästinenser beschäftigte sich unter anderem mit gesellschaftsrelevanten und politischen Themen sowie seiner arabischen Herkunft. "Der Gewinner übe...
Die Diskussion: Deutschland in der Demografiefalle – Rente ade? – Sonntag, 6. Mai 2018, 13.00 Uhr Bonn (ots) - Deutschland steckt wie viele Industriestaaten in der Demografiefalle. Der demografische Wandel lässt die Gesellschaft altern. Sterblichkeit, Zu- und Auswanderung sowie die Geburtenrate sind die zentralen Faktoren der demografischen Entwicklung. Letztere liegt in Deutschland mit 1,5 Kindern pro Frau unter dem Durchschnitt der Europäischen Union. Nach der verstärkten Zuwanderung in den vergangenen Jahren ist allerdings unklar, ob die Einwohnerzahl in Deutschland tatsächlich schrumpfen wird. Fest steht: Die deutsche Bevölkerung wird in Zukunft deutlich älter sein als derzeit. Eine de...
„Das Fest in der Frauenkirche“: MDR überträgt live die Verleihung der Europäischen Kulturpreise … Leipzig (ots) - Wenn am 8. Juni 2018 in und vor der Dresdner Frauenkirche die Europäischen Kulturpreise TAURUS verliehen werden, ist der MITTELDEUTSCHE RUNDFUNK (MDR) live dabei: Das MDR-Fernsehen lädt Zuschauerinnen und Zuschauer ab 20.15 Uhr zum "Fest in der Frauenkirche". Durch den Abend führt Moderator Götz Alsmann. Ein Abend, den man nicht verpassen darf: In einer einzigartigen wie hochkarätigen Show werden am 8. Juni sowohl in der Dresdner Frauenkirche als auch auf der Bühne des Neumarktes vor der Kirche europäische Persönlichkeiten und Kulturschaffende geehrt. Neben Fürst Albert von Mon...
Wird Arnold Schwarzenegger Teil von „jerks.“? Promis feiern ProSieben-Comedy-Serie auf Social Media Unterföhring (ots) - 14. Mai 2018. Jimi Blue Ochsenknecht, Karoline Herfurth und Paul Ripke - Stars bewerben sich über Social Media für "jerks." (immer dienstags, um 22:15 Uhr auf ProSieben). Die Schauspielerinnen Julia Hartmann, Felicitas Woll oder Entertainer Elton wollen am chaotischen Leben von Christian Ulmen und Fahri Yardim in der Comedy-Serie teilhaben. Oder spielen bald Arnold Schwarzenegger, Lukas Podolski, Helene Fischer oder Lothar Matthäus mit? Bereits über 600 Vorschläge für Cameo-Auftritte posten "jerks."-Fans auf Instagram. Nicht ohne Grund. Musiker, Schauspieler und Moderatore...

Cookie-Erklärung

Bitte wählen Sie, welche Cookies von Ihnen erwünscht sind. Sie können diese Erklärung jederzeit über das Menü widerrufen.

Wählen Sie eine Option, um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Details zu den verwendeten Cookies

Hilfe

Um fortzufahren, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Im Folgenden finden Sie eine Erklärung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Analyse zulassen, Werbung zulassen:
    Cookies der Webanalyse mit Google Analytics (IP Anonymisiert) und der Werbung mit Google Adsense (Nicht-Personalisiert).
  • Analyse sperren, Werbung zulassen:
    Cookies der Werbung mit Google Adsense (Nicht-Personalisiert).

Datenschutz. Impressum

Zurück