Mein Ausland spezial: Erstausstrahlung: Gelobtes Land, ewiger Konflikt – Sonntag, 6. Mai 2018, …

Bonn (ots) – Gerade mal 70 Jahre ist es her, dass Ben Gurion die Unabhängigkeit des Staates Israel ausgerufen hat. 70 rasante Jahre, in denen sich die Träume vieler Juden erfüllt haben. Es waren aber auch Jahre, in denen der Nahostkonflikt immer wieder Gewalt und Krieg hervorgebracht hat. ZDF-Korrespondentin Nicola Albrecht zeigt ein Land voller Gegensätze.

In der Partymetropole Tel Aviv macht die junge Generation jede Nacht zum Tag, um sich am Morgen zum Yoga auf dem Surfbrett zu treffen. Dort ist er täglich zu hören, der Sound des „Matkot“ – Israels Nationalsport, dem Strandtennis. Laut und nervig, aber irgendwie macht es wohl süchtig, erklärt uns Amnon Nissim. Der 70-Jährige ist Matkot-König und hat sogar ein Matkot Museum, durch das er jeden Besucher gerne führt, wenn er da ist und nicht am Strand, wo er – natürlich – Matkot spielt.

Im arabischen Stadtteil Jaffa geht es deutlich orientalischer zu. Bei Barbier Rami Gilucha ist nie ein Stuhl frei. Gilucha, das heißt rasieren auf Hebräisch. Rami ist gläubiger Jude, seine Familie stammt aus Usbekistan. In seinen Laden dürfen nur Männer, fremde Frauen darf Rami nicht anfassen. Und trotzdem könnte die Mischung der Kunden nicht bunter sein: Juden, Araber und Christen, alle schwören auf Ramis Handwerk, nur unterscheiden kann man sie kaum. Denn alle haben Glatze und wollen den neusten Jaffa-Gossip hören.

Im 70 Kilometer entfernten Jerusalem geht es weniger entspannt zu. Hier wird schon immer um jeden Zentimeter Land gekämpft. Seit der Entscheidung von US-Präsident Trump, Jerusalem als Hauptstadt Israels anzuerkennen, hat sich die Lage in der Heiligen Stadt noch einmal zugespitzt. Auch an Orten wie Hebron im besetzten Westjordanland ist der Konflikt täglich präsent.

Im Süden des Landes dagegen boomt der Tourismus auch dank günstiger Direktflüge aus Deutschland. Eilat, die Stadt am Roten Meer, ist der Magnet für Strandurlauber. Hier kann man mit Delphinen schwimmen oder aber dem Wasser entkommen und einen Trip in die nahegelegene Wüste machen. Wer im Kibbuz übernachtet, erfährt meist im Gespräch eine Menge über die israelische Seele.

70 Jahre Israel – ein Grund zu feiern, zu bangen und zu hoffen, dass die nächsten 70 Jahre friedlicher werden.

Reportage von Nicola Albrecht, ZDF-Studio Tel Aviv

Quellenangaben

Textquelle:PHOENIX, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/6511/3933625
Newsroom:PHOENIX
Pressekontakt:phoenix-Kommunikation
Pressestelle
Telefon: 0228 / 9584 192
Fax: 0228 / 9584 198
presse@phoenix.de
presse.phoenix.de

Das könnte Sie auch interessieren:

Marktführer zur Primetime: RTL II-Sozialdoku überzeugt auf ganzer Linie München (ots) - - "Hartz und herzlich" mit 10,0 % MA (14-49) und 13,5 % MA (14-29) - RTL II-Vorabendsoaps mit starken Werten in der jungen Zielgruppe - RTL II-Tagesmarktanteil von 6,1 % Die RTL II-Sozialdokumentation "Hartz und herzlich - Rückkehr in die Benz-Baracken" überzeugt einmal mehr auf ganzer Linie und war Marktführer zur Primetime: Das Format erreichte um 20:15 Uhr 10,0 % innerhalb der werberelevanten Zielgruppe der 14-49-Jährigen und bis zu 1,86 Mio. Zuschauer gesamt. Die Dokumentation, die sich bereits vergangenes Jahr dem Viertel in Mannheim-Waldhof widmete, erreichte in der Zielg...
Live: Regierungserklärung des bayerischen Ministerpräsidenten Markus Söder – Mittwoch, 18. … Bonn (ots) - Seit rund einem Monat ist Markus Söder, CSU, neuer Ministerpräsident von Bayern. Am Mittwoch wird er seine erste Regierungserklärung abgeben. phoenix überträgt seine Rede und die anschließende Aussprache live. Markus Söder hatte das Amt von Horst Seehofer übernommen. Im Oktober wird in Bayern ein neuer Landtag gewählt. An der Regierungserklärung Söders hatten die Grünen schon vorab Kritik geübt. http://ots.de/j8SMYwQuellenangabenTextquelle: PHOENIX, übermittelt durch news aktuellQuelle: https://www.presseportal.de/pm/6511/3919193Newsroom: Pressekontakt: phoenix-Kommunikation Press...
Fahrerflucht – künftig nur noch Bagatelle? Mainz (ots) - Eine Autofahrerin nimmt einer Radfahrerin die Vorfahrt und bringt sie zu Fall. Dann gibt sie der jungen Frau eine falsche Adresse, simuliert einen Notruf und lässt sie alleine auf der Straße zurück. Ein besonders dreister Fall von Fahrerflucht. Oft ist es nur eine Delle, ein Kratzer oder ein abgefahrener Außenspiegel. Doch immer mehr Menschen fahren rücksichtslos einfach weg. Fahrerflucht macht inzwischen 21 Prozent aller Straftaten im Straßenverkehr aus. Jetzt fordern Juristen und Automobilclubs, die geflüchteten Autofahrer künftig nicht mehr in jedem Fall als Straftäter zu beha...
Aufbruch ins All: ZDF-„Astro-Mainzel“ begleitet Alexander Gerst zur ISS Mainz (ots) - Alexander Gerst wird im Juni 2018 als erster deutscher Kommandant zur Internationalen Raumstation ISS fliegen. Für eine dreiteilige "Terra X"-Dokumentation begleitete ihn ein ZDF-Filmteam bereits bei seinen Vorbereitungen. Bei seiner Mission mit dem Namen "Horizons" zeigt der Astronaut den Zuschauern später seinen Blick aus dem All auf die Erde. Eine Sonderedition des Mainzelmännchens "Conni" begleitet Alexander Gerst: "Astro-Mainzel", dessen Flugname an die übliche Namensgebung der ISS-Astronauten in sozialen Netzwerken angelehnt ist, startete am 2. April 2018 mit einem Versorgu...
„Endlich Freitag im Ersten“: Drehstart für einen neuen Film der beliebten ARD-Degeto-Reihe „Die … München (ots) - Seit 24. April 2018 laufen in der Eifel die Dreharbeiten zum siebten Film der ebenso beliebten wie erfolgreichen "Endlich Freitag im Ersten"-Reihe "Die Eifelpraxis". Nach anfänglichen Querelen haben sich die eigenwillige Versorgungsassistentin Vera Mundt (Rebecca Immanuel) und Landarzt Dr. Chris Wegner (Simon Schwarz) nun einigermaßen zusammengerauft. Die Sympathie geht - zumindest bei Dr. Wegner - eindeutig über berufliches Interesse hinaus. Bei Vera aber läuft es zwischenmenschlich gerade alles andere als rund ... In weiteren Rollen sind Karolina Lodyga, Tom Böttcher, Mascha ...
„Studio Friedman“ am 3.Mai: Heimat, Kreuze, Abendland: Ist die Debatte nur Symbolpolitik? Berlin (ots) - Das christliche Kreuz soll künftig gut sichtbar im Eingangsbereich jeder staatlichen Behörde Bayerns hängen. Bayerns Ministerpräsident Markus Söder (CSU) sagt: "Das Kreuz ist das grundlegende Symbol der kulturellen Identität christlich-abendländischer Prägung". Robert Habeck, Parteichef der Grünen, twittert: "Lieber Markus Söder, hing da etwa vorher keines? Waren Sie also all die Jahre 'unchristlich' und 'unabendländisch'? (...)" Gibt es ein Gefühl, dass Deutschland nicht mehr Deutschland ist? Was bedeutet deutsche Heimat überhaupt? Und macht das Kreuz in öffentlichen Gebäuden D...
„Schau in meine Welt: Hunderetterin Clara“ (MDR)Premierenfolge der Dokureihe am 6. Mai bei KiKA Erfurt (ots) - Clara ist acht Jahre alt und liebt Tiere über alles. Schon als Kleinkind besucht sie mit ihrer Familie oft ein Tierheim bei Leipzig. Sie hilft dort regelmäßig mit, führt die Hunde aus und kuschelt mit den Katzen und Kaninchen. "Schau in meine Welt: Hunderetterin Clara" (MDR) begleitet die engagierte Tierschützerin dabei, wie sie die Verantwortung für ihren ersten eigenen Pflegehund übernimmt. KiKA zeigt die Premiere am 6. Mai um 16:15 Uhr. Als der Transporter mit den geretteten Hunden ankommt, ist Clara aufgeregt. Denn zum ersten Mal darf sie sich einen Hund aussuchen, um den si...
ESC: Halbfinale und Finale live mit Untertiteln, Audiodeskription und Gebärdensprache Hamburg (ots) - Der NDR bietet den Eurovision Song Contest für Menschen mit Hör- oder Sehbehinderung barrierefrei an. Für die Live-Übertragungen der Halbfinale aus Lissabon im digitalen TV-Programm ONE am Dienstag, 8. Mai, und Donnerstag, 10. Mai, jeweils ab 21.00 Uhr erstellt der NDR Untertitel und eine Hörfassung. Auch die Übertragung des ESC-Finales am Sonnabend, 12. Mai, ab 21.00 Uhr live im Ersten wird mit Untertiteln und Audiodeskription angeboten. Das gleiche gilt für die Sendungen mit Barbara Schöneberger im Ersten vor und nach dem Finale - "Eurovision Song Contest 2018 - Countdown für...
Starker Auftakt von „Promis auf Hartz IV“ und erfolgreicher Vorabend bei RTL II München (ots) - "Promis auf Hartz IV" mit 9,0 % MA (14-49 Jahre) und 15,7 % MA (14-29 Jahre) - Guter Vorabend mit den Soaps "Köln 50667" und "Berlin - Tag und Nacht" - RTL II-Tagesmarktanteil von 6,9 % Starker Auftakt für die neue RTL II-Doku-Soap "Promis auf Hartz IV": Das Format begeisterte in der Prime Time mit 9,0 % Marktanteil (14-49) und 1,33 Mio. Zuschauer gesamt. In der jungen Zielgruppe erzielte "Promis auf Hartz IV" sehr gute 15,7 % Marktanteil. Besonders erfolgreich war die Sendung in der Zielgruppe der jungen Männer (14-29 Jahre), in der RTL II von 20:15 Uhr bis 22:15 Uhr mit 18,8 ...
„The Boy Next Door“ mit Jennifer Lopez und Ryan Guzman im ZDF Mainz (ots) - Erotik und Nervenkitzel im "Montagskino" des ZDF: In dem Psycho-Thriller "The Boy Next Door", der am Montag 7. Mai 2018, 22.15 Uhr, als Free-TV-Premiere im ZDF zu sehen ist, lässt sich Jennifer Lopez als High-School-Lehrerin auf einen One-Night-Stand mit einem jungen Mann aus der Nachbarschaft (Ryan Guzman) ein und begibt sich damit in Lebensgefahr. Claire Peterson (Jennifer Lopez) lebt mit dem Sohn Kevin (Ian Nelson) allein, nachdem ihr Ehemann Garrett (John Corbett) sie nach 18 gemeinsamen Ehejahren betrogen hat. Der verschlossene Kevin wird in der Schule gemobbt, und Claire ha...
Runde: Totalüberwachung oder Bürgerschutz? – Geht Bayern den richtigen Weg? – Dienstag, 22. Mai … Bonn (ots) - "Es wird Leben retten, es wird Menschen helfen, damit sie nicht zu Opfern werden", sagt Bayerns Ministerpräsident Markus Söder und meint das neue Polizeiaufgabengesetz. Die CSU hat es im bayerischen Landtag durchgesetzt, trotz massiver Proteste der Opposition und auf den Straßen. Bayerns Polizei bekommt mehr Befugnisse. Beispielsweise darf sie ohne konkreten Verdacht auf eine geplante Straftat Überwachung und andere Maßnahmen wie DNA-Analyse und Online-Durchsuchung einleiten. Dafür soll das juristische schwache Kriterium "Gefahr oder drohende Gefahr" genügen. Kritiker sagen das Ge...
International Emmy Kids Awards: Auszeichnung für zwei ZDF-Produktionen Mainz (ots) - Im Rahmen der Fernsehmesse MIPTV in Cannes wurden am Dienstag, 10. April 2018, bei den International Emmy Kids Awards die erste Staffel der Doku-Reihe "Berlin und wir!" in der Kategorie "Kids: Factual" und die ZDF-Koproduktion "Es war einmal ... nach Roald Dahl" in der Kategorie "Kids: Animation" ausgezeichnet. Mit der ersten Staffel "Berlin und wir!" widmete sich das ZDF in acht Folgen (2016 bei KiKA ausgestrahlt) dem Thema Flüchtlinge und Migrationsgesellschaft. In der Serie erkundeten vier Berliner und vier nach Deutschland geflüchtete Jugendliche gemeinsam die Hauptstadt und ...
Box-Europameister Ünsal Arik kritisiert Mesut Özil und Ilkay Gündogan für Erdogan-Treffen: „Das … Köln (ots) - Mit scharfen Worten hat der deutschtürkische Boxer Ünsal Arik die deutschen Nationalspieler Ilkay Gündogan und Mesut Özil für ihr Treffen mit dem türkischen Staatspräsidenten Recep Tayyip Erdogan kritisiert: "Man trifft sich nicht mit einem Menschen, der unschuldige Menschen tötet. Der klaut, der stiehlt oder auch Menschen unschuldig ins Gefängnis steckt. Damit unterstützt man einen Diktator, und das als deutscher Nationalspieler. Das ist falsch. Aus, Schluss und Amen", sagte der Box-Europameister am Mittwochabend bei stern TV. Am Samstag hatten die beiden Fußballer den türkischen...
Die FIFA WM 2018 auf Sky Sport UHD: das Eröffnungsspiel, Portugal – Spanien, Argentinien – Island … Unterföhring (ots) - - An jedem Spieltag der FIFA Fußball-Weltmeisterschaft Russland 2018 überträgt Sky Deutschland jeweils das Topspiel des Tages in Ultra HD - Über die Spiele der deutschen Nationalmannschaft hinaus zeigt Sky an den ersten beiden Gruppenspieltagen unter anderem jeweils beide Spiele der Auswahlen Spaniens, Englands und Argentiniens - Die Gruppenspiele von Deutschland gegen Schweden (23. Juni) und Südkorea (27. Juni) ebenfalls live auf Sky Sport UHD - Die Auswahl des 3. Gruppenspieltags sowie der Achtel- und Viertelfinalbegegnungen erfolgt kurzfristig während des Turniers - Fre...
Boris Palmer über die Wohnungsnot im Land Stuttgart (ots) - "Zur Sache Baden-Württemberg" am Donnerstag, 17. Mai 2018, 20:15 bis 21 Uhr, SWR Fernsehen in Baden-Württemberg Clemens Bratzler moderiert das landespolitische Magazin des Südwestrundfunks (SWR). Zu den geplanten Themen der Sendung gehören: Letzter Ausweg Hausbesetzung - was hilft gegen die Wohnungsnot? In Städten wie Stuttgart, Freiburg oder Tübingen ist der Wohnungsmarkt leergefegt, vor allem günstige Wohnungen fehlen. Bei 1.300 Euro Miete für eine Drei-Zimmer-Wohnung können viele nur abwinken. Wenn es überhaupt noch Mietangebote gibt. Weil jahrzehntelang zu wenig geba...
Die Diskussion: Deutschland in der Demografiefalle – Rente ade? – Sonntag, 6. Mai 2018, 13.00 Uhr Bonn (ots) - Deutschland steckt wie viele Industriestaaten in der Demografiefalle. Der demografische Wandel lässt die Gesellschaft altern. Sterblichkeit, Zu- und Auswanderung sowie die Geburtenrate sind die zentralen Faktoren der demografischen Entwicklung. Letztere liegt in Deutschland mit 1,5 Kindern pro Frau unter dem Durchschnitt der Europäischen Union. Nach der verstärkten Zuwanderung in den vergangenen Jahren ist allerdings unklar, ob die Einwohnerzahl in Deutschland tatsächlich schrumpfen wird. Fest steht: Die deutsche Bevölkerung wird in Zukunft deutlich älter sein als derzeit. Eine de...
Umweltprämie: Fahrtüchtige Diesel landen in Schrottpresse Stuttgart (ots) - "Zur Sache Baden-Württemberg", das landespolitische Magazin am Donnerstag, 5. April 2018, 20:15 bis 21 Uhr, SWR Fernsehen in Baden-Württemberg Clemens Bratzler moderiert das landespolitische Magazin des Südwestrundfunks (SWR). Zu den geplanten Themen der Sendung gehören:Facebook, Payback und Co - wie leichtsinnig geht man mit den eigenen Daten um? In sozialen Netzwerken wie Facebook oder Instagram und über Kundenkarten geben viele freiwillig Einblick in ihr Leben. Die veröffentlichten Bilder und Informationen werden von den Anbietern gespeichert. Sie sind bares Geld wert, ...
Paritätischer ehrt Duisburger Schulklasse für Flüchtlings-Engagement und Zivilcourage Berlin (ots) - Auf dem heutigen Verbandstag des Paritätischen Gesamtverbands in Potsdam ehrte der Verband die ehemalige Schulklasse 9d des Duisburger Steinbart-Gymnasiums mit der Skulptur "Dialog und Toleranz". Die Schülerinnen und Schüler aus dem Ruhrgebiet wurden bundesweit bekannt, als sie sich im vergangenen Jahr erfolgreich für die Rückkehr ihrer Mitschülerin Bivsi Rana einsetzten, nachdem diese mit ihren Eltern gemeinsam nach Nepal abgeschoben wurde. "Die jungen Menschen haben sich außerordentlich um die soziale Verantwortung der Gesellschaft verdient gemacht und ein Zeichen für Humanitä...
Thema: Irak – Leben nach dem IS – Mittwoch, 18. April 2018, 10:45 Uhr Bonn (ots) - Monatelang tobte der Kampf um Mossul. Im Juni 2017 gab sich der IS geschlagen und zog aus der zweitgrößten irakischen Stadt ab - dort, wo die Terrororganisation 2014 ihr Kalifat ausgerufen hatte und teilweise zwei Drittel des Iraks beherrscht hatte. Häuser und Straßen sind zerstört, Gesundheitsversorgung und Wirtschaft in dem an Öl reichen Land liegen am Boden. Menschen sind traumatisiert, Familien zerrissen, die Gesellschaft gespalten, das Misstrauen groß. Der Wiederaufbau ist mühsam und ohne internationale Hilfe wohl kaum machbar. Die Bundeswehr hat seit kurzem ein neues Mandat ...
Der Traum vom Traumjob: Sky und StepStone suchen das Nachwuchstalent für Sky Sport Unterföhring (ots) - - Sky bietet mit Unterstützung der Job-Experten von StepStone jungen Nachwuchstalenten die Chance auf einen Traumjob vor der Kamera bei Sky Sport - Mehrstufiges Auswahlverfahren, begleitet von Sky Sport News HD sowie über die digitalen Kanäle von Sky - Bewerbungsphase bis Ende Mai 2018, ausführliche Informationen auf sky.de/traumjob Unterföhring, 16. April 2018 - Esther Sedlaczek hat es vorgemacht, als sie sich 2010 gegen tausende Bewerber durchsetzte und seitdem eine herausragende Karriere bei Sky hinlegt. Mit Unterstützung der Job-Experten von StepStone sucht Sky erneut...

Cookie-Erklärung

Wir verwenden Cookies für die Webanalyse und für Werbung. Bitte wählen Sie, welche Cookies von Ihnen erwünscht sind. Sie können diese Erklärung jederzeit über das Menü widerrufen.

Wählen Sie eine Option, um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Details zu den verwendeten Cookies

Hilfe

Um fortzufahren, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Im Folgenden finden Sie eine Erklärung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen (Vielen Dank):
    Cookies der Webanalyse mit Google Analytics (IP Anonymisiert) und der Werbung mit Google Adsense (Nicht-Personalisiert).
  • Analyse-Cookies nicht zulassen:
    Cookies der Werbung mit Google Adsense (Nicht-Personalisiert).
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, außer die aus technischen Gründen notwendigen Cookies.

Datenschutz. Impressum

Zurück