Migranten in Ellwangen

Halle (ots) – Die Polizei hat richtig reagiert, sie hat sich dafür entschieden, die Situation nicht außer Kontrolle geraten zu lassen – wegen einer einzelnen Abschiebung. Polizisten, die an solchen Maßnahmen beteiligt sind, wissen nur zu gut, wie groß die Verzweiflung bei jenen ist, die nach ihrer oft lebensgefährlichen Flucht komplett gescheitert sind. Das kann kein Grund sein, keine Abschiebungen vorzunehmen. Doch ist es eines Rechtsstaates auch würdig, dabei die Mittel der Verhältnismäßigkeit anzuwenden. Dieser Maxime folgend hat die Polizei vor Ort gehandelt.

Quellenangaben

Textquelle:Mitteldeutsche Zeitung, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/47409/3934105
Newsroom:Mitteldeutsche Zeitung
Pressekontakt:Mitteldeutsche Zeitung
Hartmut Augustin
Telefon: 0345 565 4200
hartmut.augustin@mz-web.de

Das könnte Sie auch interessieren:

Berliner Zeitung: Kommentar zur Grundsteuer. Von Markus Sievers Berlin (ots) - Der Schock ist ausgeblieben. Gnädig geht das Bundesverfassungsgericht mit der Politik um und lässt ihr Zeit für einen Neuanfang bei der Grundsteuer. Damit beweist Karlsruhe Augenmaß. ... Die Grundsteuer ist seit langem verfassungswidrig. Sie aber deswegen sofort auszusetzen, hieße Chaos zu produzieren und die Kommunen in Finanznöte zu treiben. In einer vernünftigen Entscheidung setzen die Richter stattdessen ehrgeizige, aber nicht übertrieben enge Fristen.QuellenangabenTextquelle: Berliner Zeitung, übermittelt durch news aktuellQuelle: https://www.presseportal.de/pm/100787/3...
Parsons übernimmt Polaris Alpha Beschleunigt das Wachstum von Parsons in Cyber-, Raumfahrt- und C5ISR-Märkten. Pasadena, Kalifornien (ots/PRNewswire) - Parsons gab heute die Übernahme von Polaris Alpha bekannt, einem fortschrittlichen, technologieorientierten Anbieter von innovativen Auftragslösungen für komplexe Verteidigungs-, Nachrichtendienst- und Sicherheitskunden sowie andere US-Bundesregierungskunden. Die Übernahme von Polaris Alpha durch Parsons vom Private-Equity-Unternehmen Arlington Capital Partners ist die jüngste in der Reihe der strategischen Investitionen des Unternehmens, die sich auf Technologieunternehmen m...
Trumps Ego-Trip Kommentar von Dirk Hautkapp Berlin (ots) - Amerikas Präsident arbeitet seine To-Do-Liste aus dem Wahlkampf gnadenlos ab. Mit seiner Vorschlaghammer-Politik hat er das von Brückenbauer Obama inspirierte diplomatische Gemeinschaftswerk zwar noch nicht vollständig zertrümmert. Aber einem raschen Tod auf Raten ausgesetzt. Ohne eine Alternative zu bieten. Ein verantwortungsloser Fehler. Anstatt Teheran auf Augenhöhe an den Verhandlungstisch zu holen, wird die Blutgrätsche aus Washington die klerikalen Hardliner stärken. Am Ende steht nicht mehr Stabilität, sondern die Gefahr eines militärischen Flächenbrands. Trumps Ego-Trip ...