Münchener Verein mit Solvency II-Quoten erneut auf hohem Niveau – Quote in der Lebensversicherung …

München (ots) – Die Münchener Verein Versicherungsgruppe verfügt auch im zweiten Solvency II-Jahr in ihren drei Spartengesellschaften über mehr als ausreichend Kapital und Eigenmittel, um die Verpflichtungen für ihre versicherten Kunden in einem Risikoszenario, das statistisch betrachtet nur einmal in 200 Jahren auftritt, einhalten zu können.

Die Sparte Lebensversicherung konnte ihre Bedeckungsquote unter Berücksichtigung der Übergangsmaßnahme (Rückstellungstransitional) und der Volatilitätsanpassung von 320,5 Prozent (31.12.2016) auf 411,8 Prozent (31.12.2017) merklich steigern. Ohne die Übergangsmaßnahme (Rückstellungstransitional) hat die Sparte eine Quote von 125,8 Prozent erreicht.

Die Bedeckungsquote der Sparte Allgemeine Versicherung bewegte sich zum Jahresende 2017 nahezu auf dem gleichen Niveau wie ein Jahr zuvor und erzielte 326 Prozent.

Die Sparte Krankenversicherung erreichte zum 31.12.2017 eine Quote von 762,3 Prozent und liegt damit weit über der durchschnittlichen Bedeckungsquote der Branche von 432 Prozent zum Jahresende 2016.

„In allen drei Sparten hat der Münchener Verein robuste und tragfähige Solvency II-Puffer für mögliche Negativereignisse in einem Zeitraum von 200 Jahren“, betont Dr. Rainer Reitzler, Vorstandsvorsitzender der Münchener Verein Versicherungsgruppe. „In der Lebensversicherung werden wir auch künftig noch Garantieprodukte anbieten, jedoch auch einen stärkeren Fokus auf unser strategisches Geschäftsfeld ‚Fondsgebundene Rentenversicherung‘ legen“, so Dr. Reitzler.

Quellenangaben

Textquelle:Münchener Verein Versicherungsgruppe, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/60945/3936486
Newsroom:Münchener Verein Versicherungsgruppe
Pressekontakt:Münchener Verein Versicherungsgruppe
Zentrale Unternehmenskoordination und Presse
Johannes Schuster M. A.
Pressesprecher
Pettenkoferstr. 19
80336 München
Tel: 089/51 52 1154
Fax: 089/51 52 3154
schuster.johannes@muenchener-verein.de
www.muenchener-verein.de

Das könnte Sie auch interessieren:

SAP und Personalbericht im Fokus des NDR Verwaltungsrats Hamburg (ots) - In seiner Sitzung am 18. Mai in Hamburg hat der NDR Verwaltungsrat für den NDR den Startschuss zu einem der größten Strukturprojekte der ARD gegeben: der SAP Prozessharmonisierung. Im Rahmen der von den Ländern geforderten Strukturoptimierungen der ARD ist innerhalb des Senderverbunds ein Projekt entwickelt worden, das die Geschäftsprozesse von neun ARD-Anstalten und des Deutschlandradios vereinheitlichen und effizient gestalten wird. "Das SAP Harmonisierungsprojekt ist eine Herkules-Aufgabe von zehn Jahren und wird im Ergebnis etwa 70 Millionen Euro Einsparungen erbringen", so...
Liechtenstein Life – Neue Webseite setzt Innovationsgedanken der Liechtenstein Life konsequent um -- Jetzt surfen http://ots.de/RRD0Ky -- FL-Ruggell (ots) - Mit dem Launch einer neuen Website trägt die Liechtenstein Life ihrer strategischen Neuausrichtung Rechnung und präsentiert ihren Kunden und Partner ab sofort eine klar strukturierte und einfach verständliche Informations- und Kommunikationsplattform. Der Versicherungsspezialist aus Liechtenstein bietet mit der komplett neu gestalteten Webseite Kunden, Partnern und Internet-Besuchern einen frischen Zugang zum Unternehmen, seinen Produkten und Dienstleistungen. Ob über Desktop oder mobiles Endgerät, der Besucher bekommt mit nur wenigen ...
rbbNDR Berlin (ots) - Der Rücktritt von Chris Dercon, Intendant der Berliner Volksbühne, erfolgte offenbar vor dem Hintergrund eines drohenden finanziellen Kollapses der Berliner Volksbühne, einer der wichtigsten Kulturinstitutionen Deutschlands. Das belegt eine gemeinsame Recherche von NDR/RBB und SZ. Um die Finanzierung der Volkbühne abzusichern, hatte Chris Dercon 2015 mit Sponsoren-Geldern in Höhe von 1,25 Millionen Euro gerechnet. Diese sollten "entweder BMW oder Mercedes" beisteuern, wie es in einer vertraulichen E-Mail der Berliner Kulturverwaltung heißt. Tatsächlich ging die Volksbühne 2017 n...