SonoBeacon GmbH: Neue Finanzierungsrunde erfolgreich abgeschlossen

Hamburg (ots) – GENIUS Venture Capital GmbH und Business Angel investieren mehr als eine Million Euro in das Unternehmen – Investment stärkt Unternehmenswachstum und Innovationskraft

Die SonoBeacon GmbH, 2013 gegründet und Anbieter der gleichnamigen SonoBeacon-Technologie für Location based Services, schließt eine neue Finanzierungsrunde erfolgreich ab. Der Venture Capital Fonds MV, Schwerin, investiert gemeinsam mit einer Gruppe Business Angels und Altgesellschaftern mehr als eine Million Euro in das Unternehmen.

„Wir freuen uns sehr über diese Investitionsrunde, die die Positionierung der SonoBeacon-Technologie im Markt schneller voranbringen wird“, sagt Thoralf Nehls, Gründer und Geschäftsführer der SonoBeacon GmbH. Mit dieser Kapitalausstattung könne man jetzt durchstarten und auch große Aufträge übernehmen.

SonoBeacon GmbH wird das Investment dazu nutzen, Marketing und Sales zu stärken und die stark steigende Nachfrage nach der SonoBeacon-Technologie zu decken. Zudem soll die Technologieführerschaft durch gezielte Weiterentwicklungen gefestigt werden. Auch personell wird sich das Unternehmen vergrößern: Gesucht werden Mitarbeiter in der Administration sowie in der akustischen Elektronikentwicklung. Noch im Mai 2018 wird der Firmensitz nach Schwerin verlagert.

Uwe Bräuer, Geschäftsführer bei GENIUS Venture Capital GmbH, erklärt: „Wir sind davon überzeugt, dass sich SonoBeacon in den kommenden Jahren auf dem stark wachsenden Markt für Location-based Services mit ihrer innovativen Audio-Technologie etablieren wird und freuen uns, das Unternehmen dabei zu unterstützen.“

„Als Investor freue ich mich besonders, dass sich SonoBeacon aus der Seedphase heraus äußerst positiv entwickelt hat. Mit diesem Investment können wir einen wichtigen Beitrag zum weiteren Unternehmenswachstum leisten“, sagt Dr. Bernhard Blohm, ein Business Angel, der SonoBeacon schon in früheren Kapitalrunden zur Seite stand.

Die Sonobeacon GmbH hat zusammen mit dem Fraunhofer-Institut für Sichere Informationstechnologie eine neuartige Anwendung der Audio-Technologie entwickelt. Diese erlaubt erstmalig eine punktgenaue Lokalisierung und zugleich Steuerung von Information und Interaktion in geschlossenen Räumen.

Je nachdem, wo sich ein Besucher in einem Gebäude gerade aufhält, können Informationen auf dessen Smartphone gesendet werden, die genau dort benötigt oder erwartet werden. Das können Informationen zu einem Exponat im Museum sein, Marketing-Aktionen wie etwa Coupons, Probefahrten und persönliche Rabatte, oder Indoor-Navigationshilfen in großen Gebäuden. Die Anwendungsbreite ist nahezu unbegrenzt. Überall dort, wo Prozesse gesteuert oder die Kommunikation mit Kunden, Mitarbeitern oder Geschäftspartnern intensiviert werden soll, könne die innovative Audio-Technologie die Digitalisierung sinnvoll vorantreiben, so Thoralf Nehls.

Disclaimer

Über die SonoBeacon GmbH

SonoBeacon lokalisiert Smartphone-User im Nahbereich von 0 bis 10 Metern sehr einfach und präzise. Es werden direkt am Point of Interest die relevanten Informationen ausgespielt und die gewünschten User-Interaktionen herausgefordert. Die eigens mit dem Fraunhofer Institut für sichere Informationstechnologie entwickelten Lösungen bedienen sich der Audio-Technologie – Mikrofon und Lautsprecher – die bei jedem Smartphone zur Verfügung stehen. Ein für das menschliche Ohr nicht hörbares, akustisches Signal wird vom Smartphone erkannt, so dass dann die standort- und User-bezogenen Inhalte ausspielt werden können. Keine andere Lösung lokalisiert Indoor so einfach und exakt. We Make Sound Visible!

Über die GENIUS Venture Capital GmbH

GENIUS finanziert als regionaler Risikokapitalgeber innovationsgetriebene Technologieunternehmen in Mecklenburg-Vorpommern in der Frühphase ihrer Entwicklung. Im Auftrag des Ministeriums für Wirtschaft, Arbeit und Gesundheit Mecklenburg-Vorpommern managt sie aktuell zwei Venture Capital Fonds. GENIUS bietet jungen Technologieunternehmen aber mehr als nur Eigenkapital: Sie unterstützt aktiv beim Unternehmensaufbau, berät bei strategischen Fragen und stellt ihr Netzwerk zur Verfügung.

Quellenangaben

Textquelle:SonoBeacon GmbH, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/130076/3936696
Newsroom:SonoBeacon GmbH
Pressekontakt:Ansprechpartner
SonoBeacon GmbH
Thoralf Nehls
Am Born 6B
22765 Hamburg
Tel: +49 40 35777 209
E-Mail: nehls@sonobeacon.com
Internet: www.sonobeacon.com

Ansprechpartner
GENIUS Venture Capital GmbH
Martin Schwarz
Hagenower Straße 73
19061 Schwerin
Tel: +49 385 3993 507
E-Mail: schwarz@genius-vc.de
Internet: www.genius-vc.de

Das könnte Sie auch interessieren:

Erstes Quartal 2018: Guter Start ins neue KfW-Förderjahr Frankfurt am Main (ots) - - Gesamtfördervolumen von 18,9 Mrd. EUR - Steigerung der inländischen Förderung auf 14,9 Mrd. EUR - Großes Interesse an Mittelstandsfinanzierungen setzt sich fort - Zusageanstieg bei KfW IPEX-Bank auf 3,3 Mrd. EUR - Konzerngewinn von 228 Mio. EUR Die KfW Bankengruppe hat in den ersten drei Monaten 2018 ein Fördervolumen von insgesamt 18,9 Mrd. EUR (Vorjahreszeitraum 18,2 Mrd. EUR) verzeichnet. Die inländische Förderung erzielt zum ersten Quartal ein Zusagevolumen von 14,9 Mrd. EUR und liegt damit auf dem hohen Niveau des Vorjahres (14,6 Mrd. EUR). Insbesondere die sta...
Der Traum vom Traumjob: Sky und StepStone suchen das Nachwuchstalent für Sky Sport Unterföhring (ots) - - Sky bietet mit Unterstützung der Job-Experten von StepStone jungen Nachwuchstalenten die Chance auf einen Traumjob vor der Kamera bei Sky Sport - Mehrstufiges Auswahlverfahren, begleitet von Sky Sport News HD sowie über die digitalen Kanäle von Sky - Bewerbungsphase bis Ende Mai 2018, ausführliche Informationen auf sky.de/traumjob Unterföhring, 16. April 2018 - Esther Sedlaczek hat es vorgemacht, als sie sich 2010 gegen tausende Bewerber durchsetzte und seitdem eine herausragende Karriere bei Sky hinlegt. Mit Unterstützung der Job-Experten von StepStone sucht Sky erneut...
Tönnies wächst gegen den Marktrend Rheda-Wiedenbrück (ots) - - Umsatz steigt auf 6,9 Milliarden Euro - Internationalisierung und Nachhaltigkeitsstrategie im Fokus- Positive Entwicklung gegen den Markttrend: Verbreitertes Angebot an Produkten und Leistungen für Handel, Großverbraucher und Industrie Die Unternehmensgruppe Tönnies hat das Geschäftsjahr 2017 mit einem weltweiten Umsatz von 6,9 Milliarden Euro abgeschlossen. Die Unternehmensgruppe hat es 2017 geschafft, in einem schwierigen Marktumfeld erfolgreich zu agieren: Tönnies hat bei der Schlachtung und Zerlegung von Schweinen und Rindern gegenüber dem Vorjahr nochmals ...