Die FIFA WM 2018 auf Sky Sport UHD: das Eröffnungsspiel, Portugal – Spanien, Argentinien – Island …

Unterföhring (ots) –

– An jedem Spieltag der FIFA Fußball-Weltmeisterschaft Russland 2018[TM] überträgt Sky Deutschland jeweils das Topspiel des Tages in Ultra HD

– Über die Spiele der deutschen Nationalmannschaft hinaus zeigt Sky an den ersten beiden Gruppenspieltagen unter anderem jeweils beide Spiele der Auswahlen Spaniens, Englands und Argentiniens

– Die Gruppenspiele von Deutschland gegen Schweden (23. Juni) und Südkorea (27. Juni) ebenfalls live auf Sky Sport UHD

– Die Auswahl des 3. Gruppenspieltags sowie der Achtel- und Viertelfinalbegegnungen erfolgt kurzfristig während des Turniers

– Freigeschaltet sind die Live-Übertragungen auf Sky Sport UHD für alle Sky Kunden in Deutschland, die den Sky+ Pro Receiver nutzen und die technischen UHD-Empfangsvoraussetzungen erfüllen

Gut fünf Wochen vor Turnierbeginn steht fest, welche Partien Sky an den ersten beiden Gruppenspieltagen der FIFA WM 2018[TM] in Russland zwischen dem 14. und 24. Juni live in Ultra HD zeigen wird. Nach dem Eröffnungsspiel zwischen Russland und Saudi-Arabien am 14. Juni dürfen sich Fußballfans auf Sky Sport UHD am Auftaktwochenende auf drei Kracher freuen. Am Freitagabend trifft Europameister Portugal auf Mitfavorit Spanien, am Samstag der zweifache Weltmeister Argentinien auf Island und am Sonntag steigt die deutsche Mannschaft gegen Mexiko ins Turniergeschehen ein.

Neben beiden Partien des Titelverteidigers aus Deutschland zeigt Sky an den ersten elf Turniertagen jeweils beide Spiele der Mannschaften aus England, Spanien, Argentinien und des Gastgebers Russland. Am zweiten Spieltag zeigt Sky zudem die Partie von Rekordweltmeister Brasilien gegen Costa Rica in Ultra HD.

Darüber hinaus zeigt Sky auch die Topspiele des Tages am dritten Gruppenspieltag, vier Achtelfinals, zwei Viertelfinals, beide Halbfinals, das Spiel um Platz 3 sowie das Finale am 15. Juli 2018. Die konkrete Spielauswahl für den letzten Gruppenspieltag sowie die ersten beiden K.-o.-Runden hängt von der konkreten Tabellenkonstellation bzw. den konkreten Paarungen ab und erfolgt kurzfristig. In jedem Fall wird Sky alle Spiele der deutschen Auswahl live in Ultra HD zeigen. Sämtliche Spiele, die Sky live überträgt, werden auch in zahlreichen Wiederholungen angeboten.

Alle Spiele der FIFA WM 2018 bei Sky werden von Wolff-Christoph Fuss kommentiert, der innerhalb von 32 Tagen 25 Einsätze absolvieren wird.

Die Live-Spiele der FIFA WM 2018 auf Sky Sport UHD in der Übersicht:

1. Spieltag

Donnerstag, 14. Juni, ab 16.45 Uhr: Russland – Saudi-Arabien

Freitag, 15. Juni, ab 19.45 Uhr: Portugal – Spanien

Samstag, 16. Juni, ab 14.45 Uhr: Argentinien – Island

Sonntag, 17. Juni, ab 16.45 Uhr: Deutschland – Mexiko

Montag, 18 Juni, ab 19.45 Uhr: Tunesien – England

2. Spieltag:

Dienstag, 19 Juni, ab 19.45 Uhr: Russland – Ägypten

Mittwoch, 20. Juni, ab 19.45 Uhr: Iran – Spanien

Donnerstag, 21. Juni, ab 19.45 Uhr: Argentinien – Kroatien

Freitag, 22. Juni, ab 13.45 Uhr: Brasilien – Costa Rica

Samstag, 23. Juni, ab 19.45 Uhr: Deutschland – Schweden

Sonntag, 24. Juni, ab 13.45 Uhr: England Panama

3. Spieltag:

Montag, 25. Juni, ab 15.45 oder 19.45 Uhr: Spiel des Tages

Dienstag, 26. Juni, ab 15.45 oder 19.45 Uhr: Spiel des Tages

Mittwoch, 27. Juni, ab 15.45 Uhr: Südkorea – Deutschland

Donnerstag, 28. Juni, ab 15.45 oder 19.45 Uhr: Spiel des Tages

K.-o.-Runde:

Samstag, 30. Juni, ab 15.45 oder 19.45 Uhr: Achtelfinale 1 oder 2

Sonntag, 1. Juli, ab 15.45 oder 19.45 Uhr: Achtelfinale 3 oder 4

Montag, 2. Juli, ab 15.45 oder 19.45 Uhr: Achtelfinale 5 oder 6

Dienstag, 3. Juli, ab 15.45 oder 19.45 Uhr: Achteilfinale 7 oder 8

Freitag, 6. Juli, ab 15.45 oder 19.45 Uhr: Viertelfinale 1 oder 2

Samstag, 7. Juli, ab 15.45 oder 19.45 Uhr: Viertelfinale 3 oder 4

Dienstag, 10. Juli, ab 19.45 Uhr: Halbfinale 1

Mittwoch, 11. Juli, ab 19.45 Uhr: Halbfinale 2

Samstag, 14. Juli, ab 16.45 Uhr: Spiel um Platz 3

Sonntag, 15. Juli, ab 16.45 Uhr: Finale

Die FIFA WM 2018 bei Sky in Ultra HD erleben

Anfang April hatte sich Sky Deutschland die exklusiven Ultra-HD-Übertragungsrechte an 25 Begegnungen der FIFA WM 2018[TM] in Russland gesichert. Als einziger Anbieter in Deutschland zeigt Sky an allen Turniertagen jeweils das Topspiel des Tages live in Ultra HD. Das Angebot auf Sky Sport UHD steht unabhängig von den gebuchten Paketen allen Sky Kunden in Deutschland zur Verfügung, die den Sky+ Pro Receiver nutzen und die technischen UHD-Empfangsvoraussetzungen erfüllen.

Um Sky Sport UHD zu entschlüsseln und die FIFA WM 2018 in bestmöglicher Bildqualität genießen zu können, ist darüber hinaus ein UHD-Fernseher Voraussetzung. Fußballfans können die Spiele dann in vierfach höherer Auflösung als bei HD erleben und sind damit so nah dran am Geschehen wie niemals zuvor.

Empfangbar sind die Übertragungen der FIFA WM 2018 auf Sky Sport UHD über Satellit und für fast alle Kabelkunden von Sky.

Quellenangaben

Bildquelle:obs/Sky Deutschland
Textquelle:Sky Deutschland, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/33221/3936775
Newsroom:Sky Deutschland
Pressekontakt:Thomas Kuhnert
Senior Manager Sports Communications
Tel. 089 / 99 58 68 83
Thomas.kuhnert@sky.de
twitter.com/SkyDeutschland

Das könnte Sie auch interessieren:

Free-TV-Premiere „Southpaw“ am 14. April auf ProSieben Unterföhring (ots) - Der amtierende Boxweltmeister Billy Hope (Jake Gyllenhaal) brachte es aus dem Jugendheim zum gefeierten Profi-Sportler mit einer glücklichen Familie. Aber als seine Frau Maureen (Rachel McAdams) erschossen wird, ertränkt er seine Trauer in Alkohol und droht, seine Tochter Leila (Oona Laurence) an das Jugendamt zu verlieren. Für seine Entwicklung vom schmächtigen Mädchenschwarm zum knallharten Faustkämpfer musste Gyllenhaal satte acht Kilogramm zunehmen und tagtäglich 2000 Sit-Ups absolvieren. ProSieben zeigt "Southpaw" am Samstag, 14. April 2018, um 20:15 Uhr zum ersten Ma...
stern TV – Mittwoch, 23. Mai 2018, 22:15 Uhr live bei RTL Moderation: Steffen Hallaschka Köln (ots) - Schulleiter schlagen Alarm: Wie schlimm ist Gewalt gegen Lehrer wirklich? Die Zahlen sind alarmierend: Einer Umfrage des Lehrerverbandes VBE zufolge gab es in den vergangenen fünf Jahren in jeder vierten Schule in Deutschland körperliche Gewalt gegen Lehrer - von Mobbing, Beleidigungen oder Drohungen gegen Pädagogen berichtet fast jeder zweite Schulleiter. Ein Fall aus Nimburg hatte besonders für Aufregung gesorgt: Ein Grundschüler hatte die Lehrerin Christine B. vor knapp zwei Monaten mit einem Messer verletzt, bei stern TV sprach sie erstmals vor der Kamera über den Vorfall. Doc...
Digitale Souveränität Voraussetzung für zukünftigen Wohlstand – Gaffal: „Lehrpersonal … München (ots) - Der von der vbw - Vereinigung der Bayerischen Wirtschaft e. V. initiierte Aktionsrat Bildung formuliert in seinem neuen Gutachten "Digitale Souveränität und Bildung" Handlungsempfehlungen für die digitale Transformation im Bildungsbereich, die das gesamte Bildungssystem in Deutschland nachhaltig verbessern sollen. Das Gutachten analysiert den aktuellen Stand der Digitalisierung in den einzelnen Bildungsstufen und bewertet den Nutzen, den der zielgerichtete Einsatz digitaler Medien bringen kann. "Digitale Souveränität bedeutet, dass jeder Einzelne befähigt sein soll, digitale Me...