Oldies online: „plan b“ im ZDF über digitale Technik für Senioren

Mainz (ots) –

Oldies online: Am Samstag, 12. Mai 2018, 17.35 Uhr, beleuchtet „plan b“ im ZDF, wie digitale Technik älteren Menschen dabei helfen kann, am gesellschaftlichen, privaten und beruflichen Leben dranzubleiben.

Im nordrhein-westfälischen Elsoff zeigen Forscher und Dorfbewohner gemeinsam, wie das aussehen kann: Im Dorfladen hält Hannelore Spieß das Tablet auf die Waren und fragt Seniorin Rosalinde Pfeil, die im heimischen Wohnzimmer sitzt, was sie davon braucht. Via Livestream klären die beiden Frauen den Einkauf – Rosalinde Pfeil würde den Weg in den Dorfladen nicht mehr zu Fuß schaffen. Das Forschungsprojekt „Cognitive Village“ der Universität Siegen setzt an verschiedenen Stellen in der Gemeinde an: vernetzte Wohnungen, die Angehörigen die Betreuung erleichtern, oder Fußböden, die Stürze registrieren.

Viele Senioren wünschen sich, noch am Arbeitsleben teilhaben zu können. „Viele Senioren haben einfach noch Spaß an der Arbeit und wollen weiterhin das Gefühl haben, gebraucht zu werden“, sagt Altersforscherin Theresa Grüner aus München. Doch was, wenn der Körper nicht mehr mitmacht? Seit mehr als 30 Jahren arbeitet Maj-Britt Lundqvist bereits als Tierpflegerin im nördlichsten Tierpark Schwedens. Wegen einer Arthrose in der rechten Hand hätte sie vor zwei Jahren beinahe in Frührente gehen müssen. Doch digitale Technik löste das Problem: Ein intelligenter Handschuh, gesteuert per App, gibt der 61-Jährigen nun neue Kraft in Fingern und Händen.

„plan b“ berichtet zudem über digitale Arbeitsplätze für Senioren und über Projekte, die Oldies mit der Nutzung des Internets vertraut machen.

https://presseportal.zdf.de/pm/plan-b/

http://planb.zdf.de

http://facebook.com/ZDF

http://twitter.com/ZDFpresse

Ansprechpartner: Thomas Hagedorn, Telefon: 06131 -70-13802; Presse-Desk, Telefon: 06131 – 70-12108, pressedesk@zdf.de

Fotos sind erhältlich über ZDF Presse und Information, Telefon: 06131 – 70-16100, und über https://presseportal.zdf.de/presse/planb

Quellenangaben

Bildquelle:obs/ZDF
Textquelle:ZDF, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/7840/3939380
Newsroom:ZDF
Pressekontakt:ZDF Presse und Information
Telefon: +49-6131-70-12121

Das könnte Sie auch interessieren:

Starbesetzung für “ X Factor“: Musiklegende Thomas Anders wird Juror in der … Unterföhring (ots) - - Thomas Anders wird neben Sido und Lions Head Teil der hochkarätigen Experten-Jury bei "X Factor" - Die große Musik-Entertainment-Show ab 27. August nur auf Sky 1 - Castingbewerbungen unter: www.sky.de/xfactor - Einfacher, besser und mit vielen neuen innovativen Produkten und Services: Das neue Sky startet im Mai 1. Mai 2018 - Mehr als 120 Millionen verkaufte Tonträger und Auftritte in zahlreichen Ländern - Thomas Anders gehört damit zu den kommerziell erfolgreichsten deutschen Sängern. Ab 27. August sitzt der gebürtige Koblenzer neben Rapper Sido und Iggy von Lions Head ...
Hisense gibt die weltweite Verfügbarkeit von neuen 80-Zoll Laser-TVs bekannt Von der neuen Generation der TVs wird rasantes Wachstum erwartet Beijing (ots/PRNewswire) - Hisense, ein offizieller Sponsor des 2018er FIFA CupTM, stellte am 17. Mai den neuen, 80 Zoll messenden L5-Laser-TV in Beijing vor. Das neue Produkt ist dank einem sehr günstigen Preis durchaus auch für Familien mit moderaten Einkommen erschwinglich. Mit dem World Cup gleich um die Ecke hat die Revolution des Heimkinos in vielen Wohnzimmern offiziell bereits begonnen. Technologie kann das Leben verändern. Bisher wurde die Beliebtheit von Laserfernsehern durch zwei Nachteile behindert: die fehlende Hell...
Ab sofort im Einsatz: Der „Easy Bus“ für mehr Mobilität im Alter Idstein (ots) - IVECO Bus hat gemeinsam mit DB Regio Bus und der Hochschule Fresenius einen neuen Linienbus konzipiert, mit dem ab sofort ältere oder in der Mobilität eingeschränkte Personen sicherer ihre Wegstrecken zurücklegen können. Das erste Fahrzeug ist unter dem Namen "Easy Bus" bereits fertiggestellt und für DB Regio Bus im Raum Aschaffenburg im Einsatz. Die neue Innenraumkonzeption des Busses geht auf Forschungsergebnisse der Hochschule Fresenius zurück. "Wir haben erst Ende Oktober des vergangenen Jahres die Pläne für den neuen Bus vorgestellt - und jetzt sind diese schon umgesetzt",...