„Sakip Sabanci Center for Turkish Studies“ an der Columbia Universität, New York, eröffnet

Istanbul (ots/PRNewswire) –

Das erste Zentrum mit einer Professur für Turkologie in den USA, benannt nach seinem Stifter, dem verstorbenen Sakip Sabanci, einem Geschäftsmann und Philanthropen, wurde an der Columbia Universität eröffnet und ist der Beginn einer neuen Ära wissenschaftlicher Zusammenarbeit zwischen den beiden Ländern. Das Ziel des Zentrums ist es, das Wissen über und Bewusstsein für die Türkei sowie deren Bedeutung für moderne regionale Angelegenheiten und ihre historische Bedeutung zu erweitern.

(Photo: https://mma.prnewswire.com/media/690230/Sakip_Sabanci_for_ Turkish_Studies.jpg )

Columbia University President Lee C. Bollinger sprach zur Eröffnung und betonte seine Dankbarkeit gegenüber der Familie von Sakip Sabanci für ihre großzügige Geste. Er merkte an, dass es die Überzeugung des Zentrums sei, Studenten und Lehrkörper von Columbia und weltweit in Lehre und Forschung darin zu engagieren, die wohl unübertroffene Region und ihren Einfluss auf die Welt und die Formation moderner Gesellschaft zu beleuchten.

„Ein Verständnis der türkischen Bevölkerung ist unerlässlich, um die zahlreichen Herausforderungen, denen wir in diesem Jahrhundert gegenüberstehen, zu bewältigen.“

Bollinger sagte, dass das Zentrum für Turkologie das erste seiner Art in Amerika sei und drückte seine Überzeugung darüber aus, dass das Verständnis von Politik, Geschichte, Kultur und Religion des türkischen Volkes grundlegend dafür sei, mit den vielen Herausforderungen umzugehen, denen wir in diesem Jahrhundert gegenüberstehen.

Güler Sabanci, Founding Chairman des Trägervereins der Sabanci Universität, dankte President Bollinger und der Familie von Sakip Sabanci Family für den Aufbau des Sakip Sabanci Center für Turkologie an der Columbia Universität.

Wissensgenerierung, Forschung, wissenschaftliches Denken und Gedankenaustausch werden es der Türkei ermöglichen, effektiver, kompetenter und konsistenter Lösungen für regionale und globale Probleme zu finden.“

Güler Sabanci fügte in ihrer Rede an, dass das „Sakip Sabanci Center for Turkish Studies“ danach strebe, Studien über die Türkei in eine komparative globale Perspektive zu setzen. Wir hoffen, dass der Lehrstuhl und die Aktivitäten des Zentrums vom Verständnis des Türkei dazu übergehen zu verstehen, wie die Türkei zu globalen Debatten beitragen kann. Wissensgenerierung, Forschung, wissenschaftliches Denken und Diskussionen werden es der Türkei ermöglichen, effektiver, fähiger und konsequenter zu werden, wenn es darum geht, Lösungen zu regionalen und globalen Problemen zu finden.“

Güler Sabanci kommentierte, dass ein Zentrum mit einer derartigen Zielsetzung zwangsläufig viele Fragenbereiche berühren wird: Kunst, Musik, Literatur, Business, Geschichte, Politik, Medizin, Biowissenschaften, Ingenieurwesen und andere. Sie fügte hinzu, dass das Zentrum zu innovativem und fruchtbarem Gedankenaustausch zwischen diesen Disziplinen führen wird.

Der Zeremonie folgte eine akademische Podiumsdiskussion, an der Professoren von Columbia, der Sabanci Universität und anderen Einrichtungen das Thema: „Menschenrechte und hybride Regime“ (Human Rights and Hybrid Regimes) beleuchteten.

Über Sakip Sabanci

Sakip Sabanci (1933 bis 2004) war Geschäftsmann, Philanthrop, Kunstsammler, sozialer Unternehmer, Pionier in Bezug auf Ausbildung, dessen Beiträge unauslöschliche Spuren im türkischen Geschäfts-, Erziehungs-, Kunst- und Gesellschaftsleben hinterlassen haben.

Seine Kinder Dilek, Sevil und Metin Sabanci stifteten den Sakip Sabanci Lehrstuhl und das Zentrum für Turkologie, um seine Vision zu ehren, die darin bestand weltweit Brücken zwischen Wissenschaftlern der türkischen Kultur, Gesellschaft und Politik zu bauen und eine Plattform zum Wissens- und Gedankenaustausch zu schaffen.

Seit 2006 wird zu Ehren des verstorbenen Sakip Sabanci der „International Research Award“ von der Sabanci Universität auf dem Gebiet der Sozialwissenschaft verliehen.

https://sabancicenter.columbia.edu/

Quellenangaben

Textquelle:Sabanci University, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/111968/3942377
Newsroom:Sabanci University
Pressekontakt:Ömer Ertum
omertum@sabanciuniv.edu
+90-216-483-90-00

Das könnte Sie auch interessieren:

Stipendienprogramm für junge Talente aus dem Ruhrgebiet erhält Hochschulperle des Monats Mai Essen (ots) - Die Westfälische Hochschule setzt ein Stipendienprogramm um, mit dem leistungsstarke Schüler aus weniger privilegierten Familien bis zu ihrem Schulabschluss intensiv gefördert werden. Das Projekt "RuhrTalente" erhält vom Stifterverband im Mai die Hochschulperle des Monats. Die Teilnahme an einer Sprachreise ermöglichen oder bei Bedarf einen Laptop zur Verfügung stellen - das Stipendienprogramm "RuhrTalente" hilft ganz konkret Lernerfolge zu verbessern und Schülern aus weniger privilegierten Umfeldern neue Perspektiven zu eröffnen. In Workshops und Seminaren lernen sie außerdem, w...
GCL SI präsentiert neue Hochleistungsmodule mit MBB-Technologie an der SNEC PV Power Expo Neue Produkte zur Beschleunigung der Expansion in Schwellenmärkte Schanghai (ots/PRNewswire) - GCL System Integration Technology Co., LTD. (Shenzhen Stock Exchange Börsenticker: 002506) ("GCL-SI"), ein Tochterunternehmen der GCL Group, Chinas führendem Energiedienstleister, hat an der SNEC PV Power Expo in Schanghai vier neue monokristalline und polykristalline Module mit integrierter Multi-Busbar-Technologie (MBB) präsentiert. Das Unternehmen hat ebenfalls bekannt gegeben, dass es den Schwerpunkt im selben Umfang auf beide Modularten legen und in Schwellenmärkte auf der ganzen Welt expandiere...
Aculab bringt neues biometrisches Sprecheridentifizierungssystem VoiSentry auf den Markt Milton Keynes, England (ots/PRNewswire) - Lösungen zur Sprachauthentifizierung bei allen geschäftlichen Anwendungen einsetzen Aculab, ein weltweit tätiger Anbieter von Programmierungschnittstellen (APIs) für die Entwicklung der Stimme-, Fax-, Sprache- und SMS-basierten Anwendungen, freut sich, die Markteinführung seines biometrischen Systems für Sprecheridentifizierung bekanntgeben zu können. Das biometrische Stimmsystem von Aculab ist darauf ausgelegt, Lösungen für Sprachauthentifikation bei allen geschäftlichen Anwendungen einsetzen zu können. VoiSentry ermöglicht Unternehmen, ihre Anwendung...