Bei langen Autofahrten alle zwei Stunden Pause machen

Baierbrunn (ots) –

Bei längeren Autofahrten sollte der Fahrer spätestens alle zwei Stunden eine Pause einlegen. Wer schon vorher Müdigkeit verspürt, sollte sofort am nächsten geeigneten Ort parken und 10 bis 15 Minuten schlafen – oder den Kreislauf mit Bewegung in Schwung bringen. „Sekundenschlaf kann tödlich sein“, warnt Anna-Sophie Börries, Referentin gegen Müdigkeitsunfälle beim Deutschen Verkehrssicherheitsrat, im Gesundheitsmagazin „Apotheken Umschau“.

Besonders konzentriert müssen Autofahrer bei Dunkelheit sein, weil dann die Sehschärfe reduziert ist. „Hier stoßen Menschen rasch an ihre physiologischen Grenzen“, sagt Professor Bernhard Lachenmayr, Sprecher der Verkehrskommission der Deutschen Ophthalmologischen Gesellschaft und des Berufsverbands der Augenärzte Deutschlands. Linsentrübungen können dies noch verschlimmern. Der Experte rät zu sauberen, aber nicht getönten Frontscheiben und empfiehlt, Brillen ohne Filter oder Tönung zu tragen sowie grauen Star operieren zu lassen. Wichtig sei, nicht nur die Tagsehschärfe testen zu lassen, sondern auch Dämmerungssehen und Blendempfindlichkeit. Vor allem viele ältere Menschen werden zunehmend blendempfindlicher, Lichtpunkte verwischen zu Streulicht, die Fähigkeit der Augen zur Anpassung an Hell und Dunkel lässt nach.

In der neuen „Apotheken Umschau“ erklären Experten, was Autofahrer tun können, um möglichst unfallfrei zu bleiben – und welche Alternativen zum Auto es für Menschen mit Handicap gibt.

Diese Meldung ist nur mit Quellenangabe zur Veröffentlichung frei. Das Gesundheitsmagazin „Apotheken Umschau“ 5/2018 B liegt aktuell in den meisten Apotheken aus.

Quellenangaben

Bildquelle:obs/Wort & Bild Verlag – Apotheken Umschau
Textquelle:Wort & Bild Verlag – Apotheken Umschau, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/52678/3943617
Newsroom:Wort & Bild Verlag - Apotheken Umschau
Pressekontakt:Katharina Neff-Neudert
Tel. 089 / 744 33 360
Fax 089 / 744 33 459
E-Mail: presse@wortundbildverlag.de
www.wortundbildverlag.de

Das könnte Sie auch interessieren:

Novasep investiert 10 Mio. Euro in „SeneFill“, eine neue Anlage für den kommerziellen, aseptischen … Lyon, Frankreich (ots/PRNewswire) - Diese Anlage in Seneffe, Belgien, wird Novaseps Arzneimittel-Service für mAbs, virale Vektoren und andere Biopharmazeutika mit geringem Volumen stärken. Novasep, ein führender Anbieter von Dienstleistungen und Technologien für die Life Sciences-Industrie, gibt heute eine Investition in Höhe von 10 Mio. Euro in eine kommerzielle, aseptische Fill&Finish-Anlage für mAbs, virale Vektoren und andere Biopharmazeutika mit geringem Volumen bekannt. Die Anlage wird sich in Seneffe, Belgien, befinden und im zweiten Halbjahr 2019 in Betrieb genommen werden. Der Fi...
Bei Heuschnupfen: Tee kann zu Ausschlag führen Baierbrunn (ots) - Menschen mit einer Pollenallergie reagieren unter Umständen auch auf manche Arzneitees allergisch. Das passiert vor allem dann, wenn das Heilkraut und der Auslöser der Pollenallergie aus derselben Pflanzenfamilie stammen, wie das Gesundheitsmagazin "Apotheken Umschau" schreibt. Wer auf Beifuß Probleme bekommt, muss zum Beispiel bei Kamillentee aufpassen, da beide Pflanzen zu den Korbblütlern gehören. Wer das Gefühl hat, dass Tees allergische Beschwerden verursachen, sollte auf alle Fälle auf das Getränk verzichten, weil Reaktionen mit jedem Kontakt heftiger ausfallen können ...
NeuClone gibt präklinische Ergebnisse von Biosimilar-Kandidaten für Stelara® (Ustekinumab) … Sydney (ots/PRNewswire) - Das biopharmazeutische Unternehmen NeuClone hat positive präklinische Ergebnisse des Biosimilars Stelara® von Johnson & Johnson bekannt gegeben - diese beinhalten eine 3-dimensionale (3-D) Strukturbestätigung durch Röntgenkristallographie. Die Röntgenkristallographie bestätigt die Identität und gleiche strukturelle Integrität des Biosimilars von NeuClone und dem Referenzprodukt Stelara®, sowohl in der primären Aminosäuresequenz als auch in der 3-D-Faltung (Struktur). Stelara® ist ein monoklonaler Antikörper, der sowohl gegen Interleukin-12 als auch gegen Interleuk...