„Die Pierre M. Krause Show“ u. a. mit Smudo und Thomas D

Baden-Baden (ots) –

Musik von der österreichischen Band Leyya / „Die Pierre M. Krause Show – SWR3 Latenight“, Dienstag, 22. Mai 2018, 23:30 Uhr, SWR Fernsehen

Pierre M. Krause präsentiert eine neue Ausgabe seiner Latenightshow. Zu Gast sind dieses Mal Smudo und Thomas D von den „Fantastischen Vier“. Dabei beweisen die beiden nicht nur auf dem neuen Album der Band ein gutes Reimgefühl. Außerdem gibt es Musik von Leyya und überraschende Einblicke in die Kochkünste des Moderators. Zu sehen am Dienstag, 22. Mai, 23:30 Uhr im SWR Fernsehen.

Smudo, Thomas D und die Liebe zur Sprache Sie haben deutsche Musikgeschichte geschrieben: Smudo und Thomas D von den „Fantastischen Vier“ sind zu Gast in der „Pierre M. Krause Show“. Seit fast 30 Jahren füllt die Band aus Stuttgart Hallen und sammelt Musik- und Medienpreise. Zusammen mit ihren Bandkollegen And.Ypsilon und Michi Beck zählen sie mit zahlreichen Alben und Solo-Projekten zu den erfolgreichsten deutschen Musikern. Ihre Liebe zur Sprache haben sie sich bewahrt: Ihr Reimgefühl beweisen sie auf dem neuen Album „Captain Fantastic“ und in einer jetzt schon legendären Ausgabe des Pierre M. Krause Show-Spiele-Klassikers „Reim auf Schmerz“.

Kochkunst vom Feinsten

Außerdem trifft Moderator Pierre M. Krause im zweiten Teil seines Ausflugs ins Internet erneut auf Youtube-Star Regina Hixt. Gemeinsam haben sie ein Rezept aus ihrem neuen Buch „Body Kitchen“ nachgekocht, jetzt kommt es zum großen Tasting. Ob das gewagte Experiment „Kochen im Fernsehen“ gelingt?

Synthpop aus Österreich: Leyya performen neue Single „Heat“ Musik kommt dieses Mal von den österreichischen Durchstartern „Leyya“: Ihr Sound ist eigen und massentauglich zugleich, „international ausgerichteter Indie-Synthpop“ trifft es vielleicht am besten. Sie spielen auf Festivals in Frankreich, Texas, Slowenien und den USA. In der „Pierre M. Krause Show“ präsentiert das Duo seine Single „Heat“ aus dem Album „Sauna“ – live und ohne Laptop.

Vielseitiger Moderator

Pierre M. Krause gehörte mehrere Jahre zum Team der „Harald Schmidt Show“. Er führt regelmäßig durch das „SWR3 New Pop Festival“ in Baden-Baden und ist u. a. im Rateteam der SWR Quizshow „Sag die Wahrheit“ zu sehen sowie in der Reihe „Krause kommt!“. Seit mehr als zehn Jahren moderiert er die Show „SWR3 latenight“, die seit 2016 „Die Pierre M. Krause Show – SWR3 Latenight“ heißt. Für die Sendung „TV-Helden“ wurde er bereits mit dem Deutschen Fernsehpreis gekrönt – für den er auch in diesem Jahr nominiert war. Auch für den renommierten Grimme-Preis war der Moderator 2018 mit seiner Show nominiert.

„Die Pierre M. Krause Show – SWR3 Latenight“, dienstags, 23:30 Uhr im SWR Fernsehen.

Weitere Informationen

„Die Pierre M. Krause Show – SWR3 Latenight“ – auch bei Facebook, Youtube und Twitter. Außerdem sind die Sendungen in der SWR Mediathek unter www.SWRmediathek.de und unter www.SWR3.de/comedy/latenight/ zu sehen.

Fotos über www.ARD-Foto.de

Quellenangaben

Bildquelle:obs/SWR – Südwestrundfunk
Textquelle:SWR – Südwestrundfunk, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/7169/3947045
Newsroom:SWR - Südwestrundfunk
Pressekontakt:Grit Krüger
Telefon 07221 929 22285

grit.krueger@swr.de

Das könnte Sie auch interessieren:

Drehstart für den ARD-Degeto-Thriller „Der Auftrag“ (AT) mit Anna Bederke, Anja Kling, Aaron … München (ots) - Unter der Regie von Florian Baxmeyer haben am 3. Mai 2018 die Dreharbeiten für den ARD-Degeto-Film "Der Auftrag" (AT) begonnen. Ein TV-Thriller aus der Feder des mehrfachen Grimme-Preisträgers Holger Karsten Schmidt: Das Leben eines 16-Jährigen gerät aus den Fugen, als er unfreiwillig Zeuge wird, wie ein libanesischer Clanchef einen Undercover-Beamten des LKA erschießt. In den Hauptrollen sind Anna Bederke, Anja Kling, Aaron Hilmer, Oliver Masucci, Georg Bloéb, Timur Isik u. a. zu sehen. Gedreht wird bis zum 13. Juni in Italien (in der Nähe von Rom) und Berlin. Zum Inhalt: Miki...
Tour und Buch: Neue Vermarktungswege für das RTL II-Erfolgsformat „Der Trödeltrupp – Das Geld … München (ots) - Wertloser Plunder oder wahre Schätze? In knapp zehn Jahren und mehr als 700 Sendungen von "Der Trödeltrupp - Das Geld liegt im Keller" haben die RTL II-Trödelexperten Mauro, Sükru und Otto allerlei Wertvolles aus Kellern, Dachböden oder Schuppen geholt. Dabei haben die Drei Trödel im Wert von bislang über eine Million Euro verkauft. Jetzt verlängert RTL II die erfolgreiche Marke "Der Trödeltrupp" gleich zweifach über den Bildschirm hinaus: Ab 3. April gehen die Trödelprofis mit einer Live-Show auf Tour, am 16. April erscheint das erste Buch zur Erfolgsserie. RTL II baut die erf...
Satire Deluxe lockt die jungen und wilden Comedians ins Studio Köln (ots) - Die WDR-Moderatoren Axel Naumer und Henning Bornemann begrüßen in der neuen Fernsehstaffel von "Satire Deluxe" jede Woche Top-Comedians und solche, die auf direktem Weg in den Comedy-Olymp sind. Darunter die schlagfertigen Duos "Das Lumpenpack" und "Suchtpotential". Jetzt ist die Radiosendung "Satire Deluxe" endlich wieder im TV zu sehen: ab Samstag, 21. April um 23.30 Uhr wöchentlich mit sechs neuen Folgen im WDR Fernsehen. Zwei Moderatoren, die wichtigen Themen der Woche und eine halbe Stunde Zeit. Bei "Satire Deluxe" paart sich Spaß mit Anspruch. Axel Naumer und Henning Bornema...
Einladung zur Pressekonferenz zum Redesign am 29. Mai 2018, 11 Uhr im Haus der Bundespressekonferenz Bonn/Berlin (ots) - Einladung zur phoenix-Pressekonferenz in Berlin Ab Montag, dem 4. Juni 2018, präsentiert sich phoenix in einem neuen Design. Der Relaunch umfasst alle Ausspielwege - linear und online. Das neue Erscheinungsbild wird ergänzt durch eine inhaltliche Fokussierung auf die politische Ereignisberichterstattung mit einem optimierten Sendeschema. phoenix soll als Plattform für Qualitätsjournalismus gestärkt werden. "Das ganze Bild" bleibt das Markenzeichen und der Claim des Senders - er ist heute in unserer sich schnell ändernden und immer komplexer werdenden Welt wichtiger und aktu...
Stv. FDP-Chef Kubicki fordert neue außenpolitische Rolle Deutschlands in der Welt und bestreitet … Bonn/Berlin (ots) - Der stellvertretende FDP-Bundesvorsitzende Wolfgang Kubicki hat am Rande des Bundesparteitags der Liberalen in Berlin deutlich gemacht, dass wegen der Russland-Politik kein Streit zwischen ihm und Parteichef Christian Lindner entstanden sei. "Es gibt keine Machtprobe oder einen Machtkampf. Es ist ein reiner Methodenunterschied. Dass wir eine neue Dialogkultur mit Russland brauchen, ist in der Partei völlig unbestritten", so Kubicki im Fernsehsender phoenix (Samstag, 12. Mai). Der FDP-Vize plädierte dafür, sich bei den Wirtschafssanktionen gegen Russland "etwas zurückzunehme...
Neu bei RTL II: Doku-Soap „Promis auf Hartz IV“ München (ots) - Neue Doku-Soap am Montagabend- Fürst Heinz und Fürstin Andrea von Sayn-Wittgenstein wagen ein spannendes Sozialexperiment - Sendetermin: Ab Montag, 7. Mai 2018, um 20:15 Uhr bei RTL II In der neuen RTL II-Doku-Soap "Promis auf Hartz IV" verzichten Fürst Heinz und Fürstin Andrea von Sayn-Wittgenstein vier Wochen lang auf ihr Leben im Luxus. Die beiden ziehen in eine kleine Wohnung in Köln, müssen mit dem Hartz IV-Regelsatz auskommen und sich dadurch verschiedenen Herausforderungen stellen. In der neuen RTL-II-Doku-Soap "Promis auf Hartz IV" lassen sich Fürst Heinz und Fürstin...
„ZDF.reportage“ über Trödler, Sammler, Schnäppchenjäger Mainz (ots) - Direkt im Anschluss an eine 140-minütige Ausgabe von "Bares für Rares", der Trödel-Show mit Horst Lichter, erkundet am Sonntag, 8. April 2018, 18.00 Uhr, die "ZDF.reportage" die Welt der "Trödler, Sammler, Schnäppchenjäger". Der Film von Cathrin Leopold stellt Menschen vor, die auf Flohmärkten ihre alten Sachen loswerden wollen oder dort nach unerkannten "Schätzen" suchen, die sich teuer weiterverkaufen lassen. Die "ZDF.reportage" begleitet eine Familie, die sich daranmacht, für den Flohmarkt "auszumisten". Und sie stellt Bruno Deutzmann vor, der die "Veedels-Flohmärkte" in Köln ...
Klimaverträglicher fahren: WDR bietet CO2-Rechner für Autos und andere Verkehrsmittel Köln (ots) - Wie viel CO2 stößt der eigene PKW aus und was würde ein Umstieg auf andere Verkehrsmittel bedeuten? Antworten darauf gibt der neue CO2-Rechner des WDR. Auf der Website www.co2rechner.wdr.de lässt sich errechnen, wie klimaschädlich bzw. -verträglich das Auto des Users ist und welche Alternativen es gibt. Die Anwendung ist einfach: Man gibt den Kraftstoffverbrauch des Autos ein oder wählt - wenn man ihn nicht kennt - alternativ die entsprechende Wagenklasse aus und rechnet mit hinterlegten Mittelwerten. Die Distanz ist frei wählbar und kann der täglichen Pendelstrecke, dem Sommerurl...
„Lions Head“ wird Juror bei „X Factor“: die Musik-Entertainment-Show ab 27. August exklusiv bei Sky … Unterföhring (ots) - - Der Vollblutmusiker Iggy mit amerikanischen Wurzeln wird Teil der hochkarätigen Experten-Jury bei "X Factor" - Die große Musik-Entertainment-Show ab 27. August nur auf Sky 1 - Castingbewerbungen ab sofort unter: www.sky.de/xfactor Unterföhring, 11. April 2018 - Als Kind sang er an der weltweit bekannten Metropolitan Opera in New York mit Stars wie Luciano Pavarotti und Placido Domingo. Dann wurde er als "Lions Head" und Hits wie "True Love" und "When I Wake Up" zum Chart-Stürmer. Ab 27. August sitzt Iggy Uriarte neben Rapper Sido in der hochkarätigen "X Factor"-Jury und ...
„Blind ermittelt – Die toten Mädchen von Wien“ am Samstag, 5. Mai 2018, 20:15 Uhr München (ots) - Am Samstag, 5. Mai 2018, treffen in "Blind ermittelt - Die toten Mädchen von Wien" um 20:15 Uhr im Ersten ein blinder Ex-Chefinspektor und ein Taxifahrer mit Berliner Schnauze im nächtlichen Wien aufeinander. Aus dieser kuriosen Zufallsbegegnung entsteht ein ungleiches Ermittlerduo, das sich unversehens mitten in einem Mordfall wiederfindet ... Der ehemalige Wiener Chef-Inspektor Alexander Haller (Philipp Hochmair) trägt eine schwere seelische Last mit sich: Er glaubt, dass ihm der Bombenanschlag gegolten hat, bei dem seine Lebensgefährtin, die Staatsanwältin Kara Hoffmann (Ann...
„Maischberger – die Publikumsdebatte“ am Mittwoch, 9. Mai 2018, um 22:50 Uhr München (ots) - Das Thema: "Kampfzone Klassenzimmer"Immer mehr Lehrer werden in der Schule körperlich angegriffen, so eine Aufsehen erregende Studie der vergangenen Woche. Eltern verklagen Lehrer wegen schlechter Noten. Lehrer beschweren sich über faule Schüler. Was ist los an deutschen Schulen? Sind Schüler wirklich so viel schlechter geworden, wie manche Experten sagen? Sind die Lehrer überfordert oder unfähig? Mischen sich die Eltern zu stark in den Schulalltag ein? Dieses Mal hat Sandra Maischberger Schüler, Eltern, Lehrer und Experten in ihr Studio eingeladen, die bei "Maischberger - d...
SWR Fernsehen Programmhinweise und -änderungen von 29.03.18 (Woche 13) bis 09.05.18 (Woche 19) Baden-Baden (ots) - Donnerstag, 29. März 2018 (Woche 13)/27.03.2018 Geänderten Programmablauf beachten!23.25 (VPS 23.20) Ferien auf Immenhof Spielfilm Deutschland 1957 Erstsendung: 05.01.1969 in Das Erste 00.55 (VPS 00.50) Die Nordsee von oben Erstsendung: 01.05.2016 in SWR/SR 02.25 (VPS 02.20) Die Ostsee von oben Erstsendung: 03.04.2016 in SWR/SR 03.50 (VPS 03.45) Flussgeschichten - Eine Zeitreise im Südwesten Erstsendung: 17.12.2017 in SWR/SR 05.20 (VPS 05.25) SR: aktueller bericht 05.20 BW+RP: Der Südwesten von oben Unsere Wege Erstsendung: 16.08.2016 in SWR/SR (Frei...
Filmfestival Cannes: Deutsche Kinofans stimmen über die beste Film-Eröffnungssequenz aller Zeiten … Frankfurt/Main (ots) - Es ist offiziell: Emotionen geben den Ton an. Eine neue, europäische Studie von Mastercard*, dem offiziellen Partner der Filmfestspiele von Cannes, zeigt, dass die Deutschen einen emotional aufgeladenen Filmeinstieg lieben und die modernen Klassiker gegenüber den Blockbustern von heute vorziehen. Die Filme, deren Eröffnungssequenzen von europäischen Kinobesuchern zu den fünf beliebtesten gewählt wurden, sind allesamt berühmte Leinwandepen, die mehr als zwanzig Jahre alt sind: Titanic (1997), Der König der Löwen (1994), Pulp Fiction (1994), Star Wars IV (1977) und Der wei...
Prädikat „besonders wertvoll“ für Christian Petzolds TRANSIT Wiesbaden (ots) - Die deutschen Truppen stehen vor Paris. Georg entkommt im letzten Moment nach Marseille. Im Gepäck hat er die Hinterlassenschaft des Schriftstellers Weidel, der sich das Leben genommen hat. Als Georg in Marseille ankommt, erfährt er, dass in der Stadt nur bleiben darf, wer beweisen kann, dass er gehen wird. Und so nimmt Georg die Identität des Schriftstellers an und erhält ein mexikanisches Visum. Als er Weigels Frau Marie begegnet, verliebt er sich sofort in sie. Doch wie kann er ihr die Wahrheit gestehen? In seinem neuen, auf dem gleichnamigen Roman von Anna Seghers beruhen...
Bewegendes Doku-Drama im Ersten: „Das Wunder von Leningrad“ München (ots) - August 1942: Inmitten des unfassbaren Leids der Blockade von Leningrad durch die deutsche Wehrmacht soll ein Orchesterdirigent einen nahezu unmöglichen Auftrag erfüllen: die Uraufführung von Dimitri Schostakowitschs "Leningrader Sinfonie". Die Aufführung wird zum Symbol eines kurzen Triumphs der Kultur über die Barbarei des Krieges. Eindrückliche Interviews mit Zeitzeugen, einzigartige Archivaufnahmen aus dem besetzten Leningrad und aufwendig produzierte Spielszenen zeichnen die erschütternde Geschichte einer der berühmtesten Symphonien des letzten Jahrhunderts nach. Die Belage...
1000 Jahre Wormser Dom: ZDF-„Terra X“-Doku zum Jubiläum Mainz (ots) - Vor 1000 Jahren wurde der Wormser Dom eingeweiht. Zu diesem Jubiläum erzählt die "Terra X"-Dokumentation "Der Wormser Wunderbau - 1000 Jahre Kaiserdom" an Pfingstsonntag, 20. Mai 2018, 19.30 Uhr, seine wechselvolle Geschichte und vervollständigt nach Filmen über den Mainzer und den Speyerer Dom die ZDF-"Terra X"-Trilogie über die drei großen rheinischen Kaiserdome. Bischof Burchard ließ an der Stelle einer fränkischen Basilika im 11. Jahrhundert den Wormser Dom errichten. Die feierliche Einweihung des romanischen Doms wurde am 9. Juni 1018 vollzogen. Schon drei Jahre später kam e...
Hamburg Journal exklusiv: Hamburgerin zockt Jobcenter und Geflüchtete ab Hamburg (ots) - Nach Recherchen des Hamburg Journals macht eine Hamburgerin seit Jahren mit Wohnungen für Geflüchtete Kasse. Sie gibt sich als Vermieterin aus, manipuliert Verträge, macht Falschangaben - und das Jobcenter zahlt. Eine geflüchtete Familie wollte raus aus der Erstaufnahme. Eine Frau aus Wandsbek gab sich als Vermieterin aus, versprach ihnen eine Wohnung in Fuhlsbüttel. Sie forderte eine Vermittlungsgebühr von 1500 Euro, dann würden sie die Wohnung bekommen. Eingezogen ist die irakische Familie dort nie. Das Geld ist weg. Die Familie hat Strafanzeige gestellt, ebenso das Jobcenter...
3sat zeigt acht Filme zum 50. Geburtstag von Jürgen Vogel Mainz (ots) - Am Sonntag, 22. April 2018, startet 3sat eine achtteilige Werkschau des Schauspielers Jürgen Vogel, der am 29. April 2018 50 Jahre alt wird. Bis zum Geburtstag sind unter anderem die Filme "Kleine Haie", "Der freie Wille" und "Vertraue mir" zu sehen. Er selber brauche das "ganze Starding" allerdings nicht, meint er im aktuellen "3sat TV- & Kulturmagazin". "Gäbe es einen Knopf, der meine Prominenz auf einen Schlag löschen würde, ich würde ihn drücken." Als ersten der acht Filme zeigt 3sat am Sonntag, 22. April 2018, um 21.45 Uhr Leander Haußmanns Tragikomödie "Hotel Lux". Jürg...
ZDF-„Terra X“-Doku mit neuen Erkenntnissen zum Ende der Dinosaurier Mainz (ots) - Es gibt neue Erkenntnisse zum Asteroideneinschlag, der vor 66 Millionen Jahren die Dinosaurier auslöschte. Dank einer aufwendigen Tiefbohrung im Golf von Mexiko lässt sich nun rekonstruieren, was damals geschah. Die "Terra X"-Dokumentation "Das Ende der Dinosaurier" beschreibt am Sonntag, 22. April 2018, 19.30 Uhr, im ZDF dieses apokalyptische Ereignis und seine Folgen. Viele Wissenschaftler halten den Asteroideneinschlag für die Hauptursache des Massenaussterbens, mit dem die Zeit der Dinosaurier am Ende der Kreidezeit zu Ende ging. Seit Herbst 2016 untersucht und analysiert ein...
Kaputtes Auto, durchbrochener Lattenrost und ein fehlender Kühlschrank: Neue Folge von „Promis auf … München (ots) - Neue Doku-Soap am Montagabend- Fürst Heinz und Fürstin Andrea von Sayn-Wittgenstein wagen ein spannendes Sozialexperiment - Zweite Folge: Am Montag, 14. Mai 2018, um 20:15 Uhr bei RTL II Von einem kaputten Auto über einen durchgebrochenen Lattenrost bis hin zum fehlenden Kühlschrank: In der zweiten Woche des Sozialexperiments warten neue Herausforderungen auf Fürst Heinz und seine Andrea. In der zweiten Woche müssen sich Fürst Heinz und seine Andrea neuen Herausforderungen stellen. Nachdem die Wohnung in Köln-Zollstock bereits größtenteils eingerichtet ist, ergattern die bei...