Die Magazine „eat healthy“ und „RUNNING“ suchen Innovationen und Trends in den Bereichen Food, …

Stuttgart (ots) – Jetzt bewerben für die „Healthy Living Awards“ 2018: Die beiden Magazine „eat healthy“ und „RUNNING“ aus dem Hause DoldeMedien Verlag küren in diesem Jahr innovative und trendbewusste Produkte erstmalig in vier Bereichen – Food, Beauty, Fitness und Kitchen. Die „Healthy Living Awards“ sind somit eine Erweiterung der beliebten „eat healthy Awards“.

Bewertet werden die Produkte auch hier von einer hochkarätigen Fach-Jury. Diese besteht u.a. aus Köchen, Ernährungswissenschaftlern, Bloggern, Autoren, Gesundheits- und Fitnessexperten sowie Hautärzten. Die insgesamt 16 Jurorinnen und Juroren bewerten die Produkte jeweils nach Nachhaltigkeit, Innovationskraft und Inhaltsstoffen. Die „Healthy Living Awards“ 2018 werden in insgesamt 40 Kategorien vergeben.

Einreichungsschluss für die „Healthy Living Awards“ 2018 ist der 28. September 2018. Informationen zur Teilnahme, zur Jury, zum Bewertungsverfahren und zur Einreichung gibt es unter www.healthyliving-awards.de.

Die Preisverleihung findet am 23. November im Mövenpick Hotel Stuttgart Airport statt. Als KeyNoteSpeaker ist Ralph Goldschmidt geladen. Der diplomierte Sportwissenschaftler und Volkswirt zählt deutschlandweit zu den gefragtesten und besten Rednern. Zu seinen Kunden gehören die meisten DAX-30-Unternehmen, namhafte Mittelständler, zahlreiche Verbände und renommierte Global Player.

Über „eat healthy“:

Das Food-Magazin „eat healthy“ ist der leckere Ernährungsratgeber für alle, die gesund essen und fit bleiben möchten. Die Fachredaktion informiert über wichtige Trends und entwickelt alltagstaugliche Rezepte mit Varianten u.a. für die vegetarische, vegane, gluten- oder lactosefreie Ernährung. „eat healthy“ erscheint im DoldeMedien Verlag. Das Stuttgarter Unternehmen verlegt Special-Interest-Medien zu Themen rund um aktive Freizeit, Genuss und gesunden Lifestyle.

Über „RUNNING“:

Das Laufmagazin „RUNNING“ erscheint sechs Mal im Jahr und informiert rund um das beliebte Hobby „Laufen“. Spannende Reportagen zu den eindrucksvollsten Laufevents, ausführliche Informationen von Experten zu Ausrüstung, Medizin und Ernährung, sowie Produkttests und -übersichten.

Quellenangaben

Textquelle:DoldeMedien Verlag GmbH, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/117765/3949730
Newsroom:DoldeMedien Verlag GmbH
Pressekontakt:Katharina Goll | Leitung Events & Awards
DoldeMedien Verlag GmbH | Naststraße 19 B | 70376 Stuttgart
Telefon +49-711-55349-308 | kontakt@healthyliving-awards.de

Das könnte Sie auch interessieren:

Sky gratuliert Thomas Hermanns zum Bayerischen Fernsehpreis 2018 für „25 Jahre Quatsch Comedy Club“ Unterföhring (ots) - - "Quatsch Comedy Club" exklusiv auf Sky im Herbst mit einer neuen Staffel - In jeder Show verschiedene hochkarätige Moderatoren und die besten Comedians Deutschlands - Die von Sky in Auftrag gegebene Jubiläumsstaffel erhält Bayerischen Fernsehpreis 2018 18. Mai 2018 - Vor rund 700 Gästen aus Politik, Wirtschaft und Showbiz wurde Thomas Hermanns heute Abend im Rahmen des Bayerischen Fernsehpreises für die Jubiläumsstaffel des "Quatsch Comedy Clubs", die exklusiv auf Sky lief, ausgezeichnet. Und es geht weiter: Eine neue Staffel des Erfolgsformats mit achtzehn Folgen ist ab...
Deutscher Traumhauspreis 2018: Leser und User wählten ihre Favoriten-Häuser Hamburg (ots) - Die Entscheidung ist gefallen: Am 9. Mai wurde zum siebten Mal der Deutsche Traumhauspreis verliehen - diesmal im Palais in Frankfurt am Main. Insgesamt 44 Haushersteller hatten sich um die begehrten Preise beworben, die von Europas größtem Immobilien-Magazin BELLEVUE und dem Kundenmagazin der Bausparkasse Schwäbisch Hall, Wohnglück, vergeben wurden. Schirmherr war erneut der Bundesverband Deutscher Fertigbau. Insgesamt lagen fast 150 Hausentwürfe vor, die vorab von einer fachkundigen Jury gesichtet und bewertet wurden. Nominiert wurden schließlich 49 Eigenheime in insgesamt si...
Lisa Ihde, Cordula Heithausen und Aruscha Kramm sind die Gewinnerinnen des ARD Berlin (ots) - Ausgezeichnete Forschungsergebnisse zu Barrierefreiheit, Mixed Reality und Videokompression Zu seinem zehnjährigen Jubiläum prämiert der ARD/ZDF Förderpreis erneut herausragende Forschungsergebnisse in Abschlussarbeiten von Frauen. Aus den zehn nominierten Wissenschaftlerinnen für diesen im deutschsprachigen Raum einzigartigen Wissenschaftspreis stehen jetzt die drei Preisträgerinnen des Jahres 2018 fest (genannt in alphabetischer Reihenfolge): Cordula Heithausen mit der Dissertation "Coding of Higher Order Motion Parameters for Video Compression" an der RWTH Aachen University. ...