rbb-inforadio exklusiv: Estrel will im Frühjahr 2019 mit Tower-Bau beginnen

Berlin (ots) – Die Pläne für den Estrel-Tower im Berliner Bezirk Neukölln werden konkreter.

Der Chef des Estrel-Hotels, Ekkehard Streletzki, erwartet, dass die Bauarbeiten im kommenden Frühjahr beginnen können. Der Bauantrag werde zur Zeit ausgearbeitet. Die Eröffnung des Turmes sei für Ende 2021 geplant, sagte Streletzki am Donnerstag dem rbb.

Wörtlich sagte Streletzki: „Jetzt können die Architekten die Eingabepläne machen, das dauert … nochmal ein paar Monate…. Dann brauchen wir noch einmal ein paar Monate für die Genehmigung…. Dann hoffen wir, im Frühjahr nächsten Jahres mit dem Bau anfangen zu können… Dann muss man nochmal von zweieinhalb Jahren Bauzeit ausgehen…“

Die Neuköllner Bezirksverordnetenversammlung hat den Bebauungsplan für das Hochhaus bereits im vergangenen Dezember bebilligt.

Der Turm soll gut 170 Meter hoch werden und das Estrel-Hotel um mehrere hundert Zimmer erweitern. Stadtentwicklungssenatorin Lompscher steht den Hochhausplänen kritisch gegenüber.

Quellenangaben

Textquelle:Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb), übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/51580/3951417
Newsroom:Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb)
Pressekontakt:Rundfunk Berlin- Brandenburg
inforadio
Chef / Chefin vom Dienst
Tel.: 030 – 97993 – 37400
Mail: info@inforadio.de

Das könnte Sie auch interessieren:

WM-Kadernominierung: Heute Nacht werden garantiert einige Nationalspieler unruhig schlafen – … Stuttgart (ots) - Anmoderation:23 Spieler darf Joachim Löw zur WM 2018 nach Russland mitnehmen. Wer dabei ist und wer nicht, das wissen Spieler und Öffentlichkeit morgen (15. Mai), denn dann wird der Bundestrainer den vorläufigen Kader der deutschen Nationalmannschaft für die Weltmeisterschaft bekanntgeben. Bereits heute muss dem Fußball-Weltverband FIFA eine vorläufige Liste mit maximal 35 Spielern übermittelt werden. Doch wer den Bundestrainer kennt weiß, so viele Spieler nimmt er nicht mit ins Trainingslager. Fußballexperten rechnen damit, dass Löw zwischen 25 und maximal 30 Spieler bene...
Adrenalin und Fahrspaß für AMADEUS-Kunden beim 24h-Rennen auf dem Nürburgring Nürburg (ots) - Die größte Motorsportparty des Jahres war auch für die AMADEUS Group ein großer Erfolg. Das AMADEUS-Event und exklusives Fahrsicherheitstraining begeistern die Besucher. In einzigartiger Atmosphäre mit mehr als 200.000 Motorsportfans feierten Kunden und Mitarbeiter beim AMADEUS-Event ein großes Fest rund um das legendäre 24h-Rennen auf dem Nürburgring. Das Rennen und ein vielseitiges Rahmenprogramm machten das Himmelfahrtswochenende mit viel Nervenkitzel und Spaß unvergesslich. Geschäftsführer wird zum GT3-PilotenSchon vor dem Start des 24h-Rennens bot sich am Freitag mit de...
Die Alimentaria 2018 erwartet verstärkte Teilnahme europäischer Besucher und Aussteller Barcelona, Spanien (ots/PRNewswire) - Die Alimentaria Barcelona (http://www.alimentaria-bcn.com/en/), eine der weltweit wichtigsten Messen für Lebensmittel, Getränke und Gastronomie, steht vor ihrer seit Jahren größten Ausgabe, um der Lebensmittelindustrie eine wichtige Plattform für Internationalisierung und Business zu bieten. Ein hohes Maß an Innovation ist dabei der entscheidende Faktor für die Gastronomie. Die Europäische Union wird mit fast 500 ausstellenden Unternehmen und mehr als 21.500 erwarteten Besuchern der erste Schlüsselmarkt der Messe sein, die vom 16. bis 19. April in der Fir...