European Business Awards und RSM: die Gewinner wurden bei Europas größtem Unternehmenswettbewerb …

Warschau, Polen (ots/PRNewswire) –

http://www.businessawardseurope.com

Die 14 besten Unternehmen Europas wurden vergangene Nacht beim Gala-Finale der European Business Awards 2017/18 bekannt gegeben, die von RSM, dem sechstgrößten globalen Netzwerk unabhängiger Wirtschaftsprüfungs-, Steuerberatungs- und Consultingunternehmen, gesponsert wurde. Das diesjährige Programm analysierte 112.000 Unternehmen aus 34 Ländern, die eine große Bandbreite an Branchen und Sektoren abdecken.

(Photo: https://mma.prnewswire.com/media/696198/European_Business_Awards.jpg )

Bei der exklusiven Veranstaltung in Warschau kamen über 450 erfolgreiche Unternehmensführer aus ganz Europa mit Politikern, Botschaftern und Akademikern zusammen, um die bemerkenswerte unternehmerische Leistung zu feiern, die auf Europas größtem und renommiertesten Unternehmenswettbewerb vorgewiesen wurde.

VIPs überreichten nach der abschließenden Jury-Sitzung die Trophäen an die Gewinner der 12 Kategorien, und eine weitere Auszeichnung wurde dem „European Public Champion“ verliehen, dem Gewinner der öffentlichen Gesamtwertung. Darüber hinaus erhielt Childbase Partnership aus dem Vereinigten Königreich den „Chairman’s Select Award“.

Adrian Tripp, CEO von European Business Awards, sagte: „Diese Unternehmen sind der Goldstandard für Business-Excellence. Sie sind zudem ein starkes Beispiel für das Wachstumspotenzial europäischer Unternehmen am heutigen wettbewerbsintensiven globalen Marktplatz. Sie verdienen ihren Erfolg, und wir wünschen Ihnen das alles Gute.“

Jean Stephens, CEO von RSM International, langfristige Sponsoren der Awards, erklärte: „Wir bei RSM sind der Meinung, dass es wichtig ist, Unternehmenswachstum in Europa zu unterstützen und zu fördern. Die erfolgreichen Unternehmen bei diesem Event sind ein gutes Beispiel für außergewöhnliches Unternehmertum, Innovation und Führungskraft und tragen dazu bei, das Wachstum ihrer Volkswirtschaften anzutreiben. Alle Beteiligten gereichen ihren Ländern zur Ehre, und wir wünschen ihnen eine erfolgreiche Zukunft.“

DIE GEWINNER

Kategorie Gewinner Land Charlie Hansson, RSM-Preis für den Unternehmer des Chas Visual Jahres Management Schweden ELITE-Preis für die Wachstumsstrategie des Jahres John Paul Frankreich Preis für Innovation Aker BioMarine Norwegen Preis für internationale Expansion von Germany Trade & Invest AquaBioTec Malta Preis für Soziale Verantwortung und Umweltbewusstsein Award Groupe SEB Frankreich Der Preis für das neue Unternehmen des Jahres Clicars Spain SL Spanien Preis für den besten Arbeitgeber und Neylons Facility die beste Personalentwicklung Management Irland Preis für Kunden- und Marktengagement Riwal Niederlande

Preis für digitale Technologie Prepaid Financial GB Services

Preis für das Unternehmen des Jahres BeMatrix Belgien mit einem Umsatz von bis zu 25 Millionen Euro Preis für das Unternehmen des Jahres Bonum Norwegen mit einem Umsatz von 26 Millionen – 150 Millionen Euro

Preis für das Unternehmen des Jahres Tomra Norwegen mit einem Umsatz von mehr als 150 Millionen Euro Europäischer Publikumssieger True Potential GB

Preis des Vorsitzenden Childbase Partnership GB

Der Unternehmenswettbewerb begann letztes Jahr mit über 112.000 Unternehmen aus 34 Ländern, die zunächst berücksichtigt wurden. Davon wurden dann 2898 Unternehmen als „besonders zu beachten“ auf der Liste für Business-Excellence aufgeführt, die im Dezember veröffentlicht wurde. Nach einer weitere Prüfung einer unabhängigen Jury wurden 289 Unternehmen als nationale Gewinner für ihre jeweiligen Länder und als Finalisten des Wettbewerbs bekanntgegeben.

RSM-Kanzleien bieten Audit-, Steuer- und Beratungsdienste für Kunden in aller Welt. In Europa verfügen die RSM-Kanzleien über Experten in 43 Ländern, die als integriertes Team arbeiten und Kompetenzen, Erkenntnisse und Ressourcen sowie einen kundenorientierten Ansatz teilen, der auf einem tiefen Verständnis der Unternehmen unserer Kunden basiert.

Die European Business Awards sollen primär die Entwicklung einer stärkeren und erfolgreicheren Geschäftswelt in ganz Europa unterstützen. Zu den Sponsoren und Partnern gehören RSM, ELITE, Germany Trade & Invest, PR Newswire und Bureau Van Dijk.

Weitere Informationen über die European Business Awards und RSM finden Sie auf http://www.businessawardseurope.com bzw. http://www.rsm.global. Folgen Sie uns auch auf Twitter unter @rsmEBA

Über die European Business Awards:

Die European Business Awards sollen primär die Entwicklung einer stärkeren und erfolgreicheren Geschäftswelt in ganz Europa unterstützen.

Das Programm der European Business Awards dient der europäischen Unternehmensgemeinschaft in dreifacher Hinsicht:

– Es feiert und fördert die Erfolge von Einzelnen und von Unternehmen.

– Es zeigt der Unternehmensgemeinschaft Beispiele von herausragenden Leistungen auf und macht diese bekannt, damit sie anderen als Vorbild dienen können.

– Es interagiert mit der europäischen Unternehmensgemeinschaft und ruft zu Gesprächen über wichtige Themen auf.

Die European Business Awards finden bereits zum 11. Mal statt. In diesem Jahr wurden 112.000 Unternehmen aus 34 Ländern beurteilt. Zu den Sponsoren und Partnern gehören RSM, ELITE, Germany Trade & Invest, PR Newswire, TRACC und Bureau Van Dijk.

Twitter: @rsmEBA

Facebook: http://www.facebook.com/businessawardseurope

LinkedIn: die Unternehmensseite „The European Business Awards“

Über RSM:

RSM ist das sechstgrößte Netzwerk unabhängiger Wirtschaftsprüfungs-, Steuer- und Beratungsfirmen, das weltweit mehr als 120 Länder, 800 Niederlassungen und über 43.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter umfasst. Das auf Gebühren beruhende Gesamteinkommen beläuft sich auf 5,1 Milliarden USD.

Als integriertes Team teilen wir Kompetenzen, Erkenntnisse und Ressourcen, sowie einen kundenorientierten Ansatz, der auf einem tiefen Verständnis der Unternehmen unserer Kunden basiert. Auf diese Weise befähigen wir sie, zuversichtlich voranzukommen und ihr ganzes Potenzial zu realisieren.

RSM ist Mitglied des „Forum of Firms“, das ebenfalls das Ziel verfolgt, weltweit einheitliche und hohe Qualitätsnormen für Finanz- und Wirtschaftsprüfungspraktiken zu fördern.

Die Marke RSM wird von einem Netzwerk unabhängiger Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsunternehmen verwendet, von denen jedes eigenständig agiert. RSM International Limited bietet selbst keine Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsdienstleistungen an. Die Mitgliedsunternehmen werden von einer gemeinsamen Vision geleitet, nämlich qualitativ hochwertige professionelle Dienstleistungen anzubieten – sowohl auf ihren jeweiligen inländischen Märkten als auch bei der Erfüllung des internationalen professionellen Dienstleistungsbedarfs ihres Kundenstamms. http://www.rsm.com

Über ELITE:

ELITE ist ein Vollservice-Programm, das mit Fokus auf das Verständnis der Finanzmärkte bewährte Praktiken vermitteln und Wachstumsmöglichkeiten für schnell wachsende Unternehmen vorantreiben soll. ELITE ist ein innovatives Programm, das auf einem exklusiven Ausbildungs- und Tutorenmodell basiert und durch den Zugang zur Unternehmens- und Finanzwelt unterstützt wird. Es soll Unternehmen auf die nächste Stufe von Wachstum und Investitionen vorbereiten.

Für weitere Informationen über das Programm, die Unternehmen und eine vollständige Auflistung der Partner besuchen Sie bitte:

http://www.elite-growth.com

Über PR Newswire:

PR Newswire ist der führende globale Anbieter von Tools für PR und Unternehmenskommunikation, mit denen Kunden neueste Nachrichten und hochwertige Inhalte verbreiten können. Wir verbreiten mithilfe komplett umsetzbarer Berichterstattung und Beobachtung Inhalte unserer Kunden in Echtzeit über herkömmliche, digitale und soziale Medienkanäle.

PR Newswire kombiniert das weltweit größte Multi-Channel- und multikulturelle Content-Verbreitungs- und Optimierungsnetz mit umfassenden Instrumenten zur Koordinierung von Arbeitsabläufen und Plattformen und unterstützt Unternehmen somit weltweit, die sich bietenden Chancen zu nutzen und davon zu profitieren. PR Newswire betreut zehntausende Kunden in Niederlassungen in Europa, im Nahen Osten, in Afrika, Nord-, Mittel- und Südamerika sowie dem asiatisch-pazifischen Raum.

Für ausführlichere Informationen über PR Newswire besuchen Sie bitte http://www.prnewswire.co.uk

Über Germany Trade & Invest:

Germany Trade & Invest ist die Gesellschaft der Bundesrepublik Deutschland für Außenwirtschaft und Standortmarketing. Die Gesellschaft fördert die Schaffung und Sicherung zusätzlicher Beschäftigungsmöglichkeiten und die Stärkung der Bundesrepublik Deutschland als Technologie- und Wirtschaftsstandort. Mit über 50 Standorten in Deutschland und seinem Partnernetzwerk auf der ganzen Welt unterstützt Germany Trade & Invest deutsche Unternehmen bei der Aufnahme von Geschäftstätigkeiten in ausländischen Märkten, fördert Deutschland als Technologie- und Wirtschaftsstandort und unterstützt ausländische Unternehmen bei der Aufnahme von Geschäftstätigkeiten in Deutschland.

Über Partner und Sponsoren:

Bureau Van Dijk:

Bureau Van Dijk ist eine Gesellschaft von Moody’s Analytics, die Informationen von Privatunternehmen erfasst und anreichert, damit sie die bestmöglichen Entscheidungen treffen und ihre Effizienz optimal steigern können. Mit Informationen zu mehr als 275 Millionen Unternehmen in allen Ländern weltweit, ist die Gesellschaft die ideale Quelle für Informationen über Privatunternehmen. Gewissheit ist eine hochgeschätzte Ware in der Geschäftswelt, und BVD bietet ihren Kunden äußerst zuverlässige und nützliche Daten. Registrieren Sie sich für einen kostenlosen Testzugang unter http://www.bvdinfo.com

Founder Patrons:

Die vier Founder Patrons sind AirX, Megazyme, Alpha Trains Group und Remedica, die allesamt Mitglieder der European Business Awards Community sind. Diese erfolgreichen Unternehmen sind die besten Beispiele für die Kernwerte der Awards: Erfolg, Innovation und Ethik. Im Rahmen ihrer Schirmherrschaft unterstützen sie die Förderung und Gründung weiterer erfolgreicher Unternehmen und Unternehmensverbände in ganz Europa. Weitere Informationen über die Founder Patrons finden Sie auf https://www.businessawardseurope.com/patrons

Quellenangaben

Textquelle:European Business Awards and RSM, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/122833/3952309
Newsroom:European Business Awards and RSM
Pressekontakt:EBA: Vanessa Wood bei den European Business Awards unter
+44(0)796-6666-657 oder per E-Mail an
vanessa.wood@businessawardseurope.com

RSM: Gillian Hawkes beim RSM Executive Office –
gillian.hawkes@rsm.global

Das könnte Sie auch interessieren:

Facebook-Skandal: Wissenschaftler fordert Pflicht zur Datenteilung Berlin (ots) - Angesichts des Datenskandals bei Facebook fordert der Oxford-Professor Viktor Mayer-Schönberger eine Pflicht zur Datenteilung. "Wir müssen die Datenkraken zwingen, ihre Daten anonymisiert mit anderen zu teilen", sagte der Wissenschaftler im Interview mit dem Tagesspiegel (Samstagausgabe). Müssten Konzerne wie Facebook die Daten an andere, kleinere Firmen weitergeben, würden sie "ihre strukturelle Vormachtstellung" verlieren, argumentiert Mayer-Schönberger. Inhaltliche Rückfragen richten Sie bitte an: Der Tagesspiegel, Wirtschaftsredaktion, Telefon: 030/29021-14606QuellenangabenT...
Extrarunde, Kommentar zu einer Vergemeinschaftung der Einlagensicherung von Bernd Neubacher Frankfurt (ots) - Der Streit um eine Vergemeinschaftung der Einlagensicherung geht in die nächste Runde, und die Abstände, in denen die Europäische Zentralbank (EZB) Vorstöße für ein European Deposit Insurance Scheme (Edis) wagt, werden zusehends kürzer. Mitte März hielt EZB-Präsident Mario Draghi den Zeitpunkt für gekommen, um mit den erforderlichen Verhandlungen zu beginnen, nun legt die Notenbank ein Papier nach, dessen Autoren dem Vorhaben, kaum verwunderlich, große Vorteile bei kleinen Risiken attestieren - auch wenn ihren strengen Berechnungen zufolge Banken in Belgien, Zypern, Spanien u...
SDChain Alliance geht auf SDChain German Community Conference 2018 in Berlin Partnerschaft mit … Berlin, Deutschland (ots/PRNewswire) - SDChain Alliance, die weltweit erste öffentliche Blockchain, die auf internationalen Standards basiert, die wirklich angenommen wurden, um die Zuverlässigkeit des Internets der Dinge (Internet of Things, IoT) zu gewährleisten, unterzeichnete vor Kurzem eine Absichtserklärung (Memorandum of Understanding, MoU) mit Guangzhou Robustel Co Ltd - einem führenden Anbieter von Hardware und Lösungen für Industrial IoT/M2M. Die Absichtserklärung wurde am 16. Mai 2018 während der SDChain German Community Conference in Berlin unterzeichnet. SDChain Alliance macht vol...