Vorsitzender der ORS GROUP richten Appell an führende Branchenvertreter, durch Zusammenführung …

Mailand (ots/PRNewswire) –

Vorsitzender Fabio Zoffi appelliert an führende Branchenvertreter, einer technologischen Dystopie entgegenzuwirken

Fabio Zoffi, President und Executive Chairman der ORS GROUP, hielt vor kurzem eine Vortrag auf dem Blockchain in Action (http://blockchaininaction.org/)-Gipfel am Massachusetts Institute of Technology (MIT) und appellierte an die Teilnehmer, durch künstliche Intelligenz (KI) und Blockchain-Technologie gemeinsam eine bessere Zukunft zu gestalten.

(Photo: https://mma.prnewswire.com/media/692375/ORS_GROUP_AI_Robotics.jpg )

(Photo: https://mma.prnewswire.com/media/692374/ORS_GROUP_AI_Blockchain.jpg )

ORS GROUP ist ein weltweit führender Anbieter von branchenübergreifenden KI-basierten Softwarelösungen zur Optimierung und Automatisierung von Geschäftsprozessen, die neuerdings mit der Blockchain vernetzt sind.

In dem Vortrag vertrat der serielle Unternehmer die Meinung, dass die Fortschritte bei KI und Robotik in den nächsten zwanzig bis dreißig Jahren entweder eine dystopische oder utopische Zukunft bewirken könnten. Im ersten Szenario verdrängen Technologien die menschliche Arbeit in einem Ausmaß, dass wenige extrem reiche Menschen 90 % des gesamten Vermögens kontrollieren, darunter automatisierte Fabriken und Unternehmungen.

In der zweiten Zukunftsvision kommen die Produktivitätsgewinne des technischen Fortschritts der Bevölkerung zugute, eine Vorstellung (ht tps://assets.aspeninstitute.org/content/uploads/files/content/upload/ Intro_and_Section_I.pdf), die der berühmte Ökonom J.M. Keynes bereits vor fast 100 Jahren vertrat. „Es liegt also an uns“, sagte der Visionär. „Die derzeitige Generation wird entscheiden, welche Zukunftsvision Realität wird“, ergänzte Zoffi.

Zoffi schlägt eine Rückkehr zu einer dezentralisierten Welt vor, um durch Technologien eine bessere Gesellschaft zu schaffen. Er stellt sich vor, dass Milliarden Kleinunternehmern ein neues digitales Alphabet an die Hand gegeben wird, bestehend aus AI, Blockchain und Cryptocurrency („ABC“). Um diese Vision in die Realität umzusetzen, stellte der Vorsitzende der ORS GROUP Anfang des Jahres das Konzept der Hypersmart Contracts (http://www.orsgroup.io/) vor, die Blockchain und KI auf intelligente Weise zusammenführen. Mit diesem Produkt können Unternehmer innerhalb einer Wertschöpfungskette die Effizienz maximieren, indem die Waren- und Dienstleistungsströme, der Informationsfluss und die Zahlungsströme optimiert werden. Dies stärkt ihre Wettbewerbsstellung gegenüber gewichtigen Konkurrenten.

„Indem wir Milliarden Menschen durch das neue digitale Alphabet in die Lage versetzen, zu erfolgreichen Unternehmern zu werden, schaffen wir automatisch eine bessere Zukunft und eine gerechtere Gesellschaft. Ein weltumspannendes Netz von dezentralisierten (Klein-)Unternehmern, die mit technologischer Koordination gemeinsam innerhalb einer gegebenen Wertschöpfungskette arbeiten, bedeutet Milliarden finanziell unabhängige Menschen, frei im Geist und in der Seele“, fügte Zoffi hinzu.

Zum Abschluss seines Vortrags warnte Zoffi, dass es nicht damit getan sei auf Konferenzen zu gehen, um den Einsatz von Technologie zur Verbesserung der Gesellschaft zu gewährleisten. Er appellierte an seine Kollegen, aktiv gegen eine dystopische Zukunft anzukämpfen oder eine bessere Zukunft mitzugestalten.

Zoffi ermutigte seine Rednerkollegen mit den Worten: „Macht mit! Ich stehe gerne für ein Gespräch bereit, wie wir dabei helfen können, aus ihrem Geschäftsmodell ein Erfolgsmodell zu machen, und gemeinsam bis 2040 eine Milliarde Unternehmer auf den Weg bringen.“

Informationen zur ORS GROUP

Die in Italien gegründete und heute weltweit tätige ORS GROUP (http://www.ors.ai/) ist ein führendes Softwareunternehmen, das ausgeklügelte KI-basierte Optimierungslösungen entwickelt. Zu seinem großen internationalen Kundenstamm (http://www.ors.ai/) zählen Fortune-2000-Unternehmen aus Branchen wie Einzelhandel, Energie, Finanzen, Telekommunikation und produzierendes Gewerbe. Seit über 20 Jahren liefert das Unternehmen proprietäre Software auf Basis von KI-, Machine Learning- und Big Data-Analyse-Algorithmen, mit denen die Kunden pro Jahr mehr als 1 Mrd. USD einsparen.

Ihr neues Produkt Hypersmart Contracts (https://youtu.be/s2yCOKVH2TE) („HSC“) bietet Zugriff auf mehr als 1.000 proprietäre Algorithmen und Hunderte von Softwarelösungen für die Crypto-Community und etablierte Unternehmen. Wir bei ORS träumen von einem weltumspannenden Netz aus Unternehmern und unabhängigen Firmen, die sich das neue digitale Alphabet (https://www.youtube.com/watch?v=qR1YSe96bZc) zu eigen machen: ABC – Artificial Intelligence, Blockchain, Cryptocurrency.

Quellenangaben

Textquelle:ORS GROUP, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/130142/3952767
Newsroom:ORS GROUP
Pressekontakt:Rayne Davis +27-(0)-719713399
info@orsgoup.io

Das könnte Sie auch interessieren:

Immer mehr Nutzer kennen digitale Zertifikate Hannover / Berlin (ots) - Hannover Messe: Bundesdruckerei zeigt Lösungen für sichere Maschinenidentitäten Ob bei der Identifikation von Maschinen, beim Online-Banking, in sozialen Netzwerken oder bei der Anmeldung in digitalen Rathäusern: Fast überall im Internet werden digitale Zertifikate eingesetzt. Mit ihnen kann jede Person, jeder Server oder jedes Gerät in der digitalen Welt seine wahre Identität nachweisen. Fast jeder User profitiert täglich von ihnen, privat wie beruflich. Doch nur jeder vierte deutsche Internetnutzer (27 Prozent) kann den Begriff erklären. Gut 37 Prozent von ihnen hab...
Supermicro gibt 2 PetaFLOPS Super-Server basierend auf neuer NVIDIA HGX-2 bekannt, der weltweit … Entwickelt für die nächste Generation von KI setzt das neue HGX-2-System mit 16 Tesla V100 GPUs und NVSwitch über 80.000 CUDA Cores ein, um beispiellose Leistung für Deep Learning zu bieten und Betriebsbelastung umsetzen. Taipei, Taiwan (ots/PRNewswire) - Super Micro Computer, Inc. (NASDAQ: SMCI), ein Weltmarktführer im Business-Computing, in der Datenspeicherung, von Netzwerklösungen und im Green IT für Unternehmen gab heute bekannt, dass es als eines der ersten Unternehmen die NVIDIA® HGX-2 Cloud-Server-Plattform einführt, um die weltweit leistungsfähigsten Systeme für künstliche Intelligenz...
Kwikpay lanciert intelligentes Automatengeschäft für das 21. Jahrhundert London (ots/PRNewswire) - Das kassenlose Einzelhandelssystem steht vor einem Paradigmenwechsel, und verantwortlich dafür ist das britische Startup 'Kwikpay'. Kwikpay führt die mit Spannung erwartete 'Appifizierung' und echte 'Digitalisierung' der Automatenindustrie ein. Kwikpay hat sich als Marktplatz für Prepaid-Karten für Mobilguthaben (https://na01.safelinks.protection.outlook.com/?url=htt p://www.kwikpay.com&data=02|01|Bhawna.Gupta@cision.com|59d11346d9f545 8a548908d5a4e1ec88|887bf9ee3c824b88bcb280d5e169b99b|1|1|6365962127810 63110&sdata=KzQq4qhrl8j0dKX8TyKnIKVGT35ySZvlExqrwOoEHDc=...