Letzter Härtetest vor der FIFA WM 2018: Sky Sport News HD zeigt internationale Testspiele live im …

Unterföhring (ots) – – Sky Sport News HD zeigt kurz vor Beginn der FIFA WM 2018 in Russland drei internationale Testspiele live und frei empfangbar auf Sky Sport News HD, im Livestream des Senders auf skysport.de und in der Sky Sport App

– Sky zeigt die letzten beiden Tests des deutschen Gruppengegners Schweden gegen Dänemark (2.6.) und Peru (9.6.) live

– Die Generalprobe von Gastgeber Russland gegen die Türkei (5.6.) ebenfalls live und für jedermann frei empfangbar

– Exklusiv für Sky Kunden mit Sky Q bzw. dem Sky+ Pro Receiver: 25 Spiele der FIFA WM 2018 live in Ultra HD, täglich das Topspiel des Tages

Gut zwei Wochen vor dem Eröffnungsspiel der FIFA WM 2018 geht auch Sky Sport News HD die heiße Phase. Bereits seit einer Woche berichten die Sky Reporter Uli Köhler und Marc Behrenbeck täglich aus dem Trainingslager in Südtirol über alles Wissenswerte rund um die deutsche Nationalmannschaft. Auch während des Turniers werden die beiden dem Team von Bundestrainer Joachim Löw auf Schritt und Tritt folgen und sind im deutschen Lager, in den Pressekonferenzen und am Spielort immer mit dabei.

Während der FIFA WM können Sky Kunden mit dem neuen Sky Q bzw. dem Sky+ Pro Receiver 25 Partien live und in Ultra HD erleben. Ab dem Eröffnungsspiel am 14. Juni überträgt Sky Sport UHD jeweils das Topspiel des Tages in vierfach höherer Auflösung als bei HD, unter anderem alle Spiele der deutschen Nationalmannschaft.

Bevor es in Russland ernst wird, rollt auf Sky Sport News HD bereits ab diesem Wochenende der Ball. Insgesamt drei internationale Testspiele für die WM in Russland wird der 24-Stunden-Sportnachrichtensender live übertragen. Fans können sich unter anderem einen guten Eindruck vom deutschen Gruppengegner Schweden verschaffen. Sky Sport News HD überträgt die beiden letzten Tests der schwedischen Nationalmannschaft vor dem Turnier. Gegner sind dann zwei Mannschaften, die es in Gruppe C mit Frankreich, mit Australien und miteinander zu tun bekommen. Am Samstag, 2. Juni trifft Schweden in Stockholm auf Dänemark, am Samstag darauf (9. Juni) in Göteborg auf Peru.

Dazwischen überträgt Sky Sport News HD am Dienstag, 5. Juni auch die Generalprobe von Gastgeber Russland live. Neun Tage vor dem WM-Eröffnungsspiel trifft die russische Mannschaft im Luschniki-Stadion auf die Türkei.

Die Testspiele zur FIFA WM 2018 live auf Sky Sport News HD:

Samstag, 2. Juni, 19.40 Uhr: Schweden – Dänemark

Dienstag, 5. Juni, 17.55 Uhr: Russland – Türkei

Samstag, 9. Juni, 19.10 Uhr: Schweden – Peru

Empfangsdetails zu Sky Sport News HD

Seit dem 1. Dezember 2016 ist Sky Sport News HD im Free-TV und damit für alle Sportfans in Deutschland und Österreich frei empfangbar. Darüber hinaus steht auf dem Sky Sportportal skysport.de und in der Sky Sport App auch ein frei empfangbarer Livestream des Senders zur Verfügung. Ausführliche Informationen zum Empfang von Sky Sport News HD sind unter sky.de/skysportnewshd abrufbar.

Die FIFA WM 2018 bei Sky in Ultra HD

Sky Deutschland hat sich die exklusiven Ultra-HD-Übertragungsrechte an 25 Begegnungen der FIFA WM 2018[TM] in Russland gesichert und wird an allen Turniertagen jeweils das Topspiel des Tages live in Ultra HD übertragen.

Das Live-Angebot von Sky umfasst unter anderem alle Spiele der deutschen Nationalmannschaft und weitere ausgewählte Topspiele des Tages, darunter auch vier Achtelfinals, zwei Viertelfinals, beide Halbfinals, das Spiel um Platz 3 sowie das Finale am 15. Juli 2018.

Die Übertragungen der FIFA WM 2018 in Ultra HD werden unabhängig von den gebuchten Paketen für alle Sky Kunden in Deutschland freigeschaltet sein, die Sky Q bzw. den Sky+ Pro Receiver nutzen.

Das neue Sky:

Das neue Sky ist einfacher, schneller, besser und schöner als je zuvor. Ab sofort genießen Sky Kunden in Deutschland und Österreich mit Sky Q Europas bestes Entertainment-Erlebnis. Und mit dem Launch des neuen Sky Ticket geht die Innovationsoffensive unvermindert weiter. Das neue Sky stellt konsequent die Wünsche der Zuschauer in den Mittelpunkt, sei es über neue und verbesserte Produkte und Services für jeden Kunden, eine einfachere und übersichtlichere Angebotsstruktur, sowie neue innovative Partnerschaften und exklusiven Content für Sky Kunden.

Quellenangaben

Textquelle:Sky Deutschland, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/33221/3956138
Newsroom:Sky Deutschland
Pressekontakt:Thomas Kuhnert
Senior Manager Sports Communications
Tel. 089 / 99 58 68 83
Thomas.kuhnert@sky.de
twitter.com/SkyDeutschland

Das könnte Sie auch interessieren:

„planet e.“ im ZDF: Wie natürlich ist die Massenware Leder? Mainz (ots) - Schuhe, Polstermöbel, Autositze, Taschen - viele möchten diese Produkte am liebsten aus Leder. Doch wie natürlich ist das Leder wirklich? Kaum einer der vielen Fertigungsprozesse ist umweltfreundlich. "planet e." nimmt am Sonntag, 27. Mai 2018, 16.30 Uhr, die "Massenware Leder" zwischen Chemiebomben und Hungerlöhnen in den Blick. Die Dokumentation von ZDF-Autor Manfred Kessler zeigt zudem, wie umweltfreundlichere Alternativen aussehen könnten. Weltweit werden fast 90 Prozent des Leders mit dem Schwermetall Chrom gegerbt. Bei falscher Anwendung kann sich daraus das gefährliche Chr...
Zum Bundesliga-Finale: Die Vereine versteigern einzigartige Andenken Baden-Baden (ots) - Zum Finale der Bundesliga haben Fans noch die ultimative Gelegenheit, sich ihr persönliches Andenken an die aktuelle Saison zu sichern: Signierte Sammlerstücke wie getragene Trikots oder Schuhe, originale Matchbälle und andere Raritäten werden bei United Charity, Europas größtem Charity-Auktionsportal, nur noch kurze Zeit für den guten Zweck versteigert. Zahlreiche Vereine beteiligen sich an der Aktion, darunter der FC Bayern München, Schalke 04, Bayer 04 Leverkusen, der HSV und natürlich auch viele Fußballstars selbst: James und Ribéry versteigern unter www.unitedcharity.d...
Das ZDF auf der re:publica 2018 Mainz (ots) - Das ZDF ist mit einem Stand und als Teilnehmer diverser Diskussionsveranstaltungen von Mittwoch, 2., bis Freitag, 4. Mai 2018, auf der re:publica, der Konferenz zu den Themen Digitalisierung und Gesellschaft, in Berlin vertreten. ZDF-Intendant Dr. Thomas Bellut diskutiert mit den Besuchern das Thema "Journalismus in der digitalen Zukunft - Brauchen wir das ZDF noch?". ZDF-Moderatorin Dunja Hayali spricht über Möglichkeiten und Grenzen der Neutralität im Netz, Prof. Harald Lesch, Mirko Drotschmann und "Terra X"-Redaktionsleiterin Friederike Haedecke berichten über ihre Arbeit für ...