Rock am Ring 2018: 3sat überträgt vier Stunden lang live vom Festival

Mainz (ots) –

Samstag, 2. Juni 2018, 20.15 Uhr live

Vier Stunden „Rock am Ring“: 3sat überträgt am Samstag, 2. Juni 2018, ab 20.15 Uhr, live vom Nürburgring. Auf der Bühne: Muse, Thirty Seconds to Mars, Casper, Alt-J, Milky Chance und viele mehr.

Das Konzert der britischen Rockband Muse ist ab 22.45 Uhr in voller Länge zu sehen. Für Matt Bellamy, Dominic Howard und Chris Wolstenholme ist es bereits der fünfte Auftritt beim Festival in der Eifel – mit neuen Songs, die sie für 2018 angekündigt haben. Bis dahin zeigt 3sat die Konzert-Highlights weiterer Top-Acts von „Rock am Ring“. Moderiert wird die Sendung von Rainer Maria Jilg und Hadnet Tesfai.

Drei Tage Live-Musik auf vier Bühnen mit unterschiedlichen Musikgenres: Erstmals 1985 veranstaltet, war „Rock am Ring“ als einmaliges Ereignis geplant. Aber der große Erfolg – bereits im ersten Jahr kamen 75.000 Besucher – sorgte dafür, dass das Festival zum alljährlich stattfindenden Event wurde. 2015 wanderte der Open-Air-Event vom Nürburgring für zwei Jahre auf den Flugplatz Mendig in der Osteifel, was der Beliebtheit keinen Abbruch tat. Seit 2017 findet „Rock am Ring“ wieder am Nürburgring statt, 2018 schon zum 33. Mal.

Ansprechpartnerin: Jessica Zobel, Telefon: 06131 – 70-16293; Presse-Desk, Telefon: 06131 – 70-12108, pressedesk@zdf.de

Fotos sind erhältlich über ZDF Presse und Information, Telefon: 06131 – 70-16100, und über https://presseportal.zdf.de/presse/rockamring2018

3sat – das Programm von ZDF, ORF, SRG und ARD

Quellenangaben

Bildquelle:obs/3sat/ZDF/Jochen Melchior
Textquelle:3sat, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/6348/3956239
Newsroom:3sat
Pressekontakt:Zweites Deutsches Fernsehen
HA Kommunikation / 3sat Pressestelle
Telefon: +49 – (0)6131 – 70-12121

Das könnte Sie auch interessieren:

Zum zehnjährigen scoopcamp-Jubiläum: Jochen Wegner erhält scoop Award 2018 Hamburg (ots) - Zehn Jahre Trends, Tools und innovative Themen an der Schnittstelle zwischen Redaktion, Programmierung und Produktenwicklung: Das scoopcamp feiert am 27. September 2018 in der Hamburger Speicherstadt zehnjähriges Jubiläum. Im Rahmen der Innovationskonferenz für Medien von nextMedia.Hamburg und der Deutschen Presse-Agentur (dpa) wird ZEIT ONLINE-Chefredakteur Jochen Wegner mit dem scoop Award ausgezeichnet. Er ist studierter Physiker und Philosoph. Und er ist einer der wichtigsten digitalen Treiber der deutschen Medienlandschaft. Die Rede ist von ZEIT ONLINE-Chefredakteur Jochen...
Neue InfoDigital 52018 – Start für Freenet TV über Satellit Daun (ots) - Laut dem jüngsten Astra TV-Monitor ist Satellit mit einem Marktanteil von 45,9 Prozent der TV-Haushalte der führende Empfangsweg in Deutschland. Da passt es gut, dass Freenet sein vom HD-Antennenfernsehen DVB-T2 HD bekanntes Paket privater HD-Sender im April auch über Satellit startete. Mit 22 privaten Programmen umfasst Freenet TV via Sat die beliebtesten Privat-Programme in HD-Qualität, die einen Zuschauermarktanteil von 95 Prozent abdecken. Das Angebot kann man ab sofort mit dem ersten Freenet TV Satelliten-Receiver TechniSat DIGIT S4 freenet TV und dem bereits im Markt befindl...
So schön wie gefährlich! Ab dem 25.04. zeigt VOX die Dramedy-Serie „Imposters“ immer mittwochs um … Köln (ots) - Ihr Charme ist ihre schärfste Waffe! Die bildschöne Heiratsschwindlerin Maddie Jonson (Inbar Lavi, "Last Ship") wickelt in "Imposters" (dt. Betrüger) mit Hilfe ihrer zwei Komplizen Sally (Katherine LaNasa, "The Lucky Ones") und Max (Brian Benben, "Private Practice") sowohl Männer als auch Frauen um ihren Finger. Dabei bricht das trügerische Trio nicht nur professionell Herzen, sondern räumt auch die Konten der liebestrunkenen Opfer leer - bis drei der Verflossenen zum Gegenschlag ausholen... Und auf einmal stellt sich die Frage: Wer täuscht hier eigentlich wen? Als erbarmungslose ...