Live: Generaldebatte im EU-Parlament in Straßburg zur Zukunft Europas mit Xavier Bettel – …

Bonn (ots) – Im Rahmen der Plenarsitzung des Europäischen Parlaments in Straßburg wird Luxemburgs Premierminister Xavier Bettel über die Zukunft Europas sprechen. Bettel ist der sechste in einer Reihe von EU-Staats- und Regierungschefs, der mit den Abgeordneten und EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker über Europa debattiert. phoenix-Reporterin Ines Arland berichtet aus Straßburg. Ihre Gesprächsgäste sind die Abgeordneten Charles Goerens von der Fraktion der Allianz der Liberalen und Demokraten für Europa und Ska Keller, Fraktionsvorsitzende der Grünen/EFA im Europäischen Parlament.

Quellenangaben

Textquelle:PHOENIX, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/6511/3956498
Newsroom:PHOENIX
Pressekontakt:phoenix-Kommunikation
Pressestelle
Telefon: 0228 / 9584 192
Fax: 0228 / 9584 198
presse@phoenix.de
presse.phoenix.de

Das könnte Sie auch interessieren:

Thema: Russland und die WM – Montag, 4. Juni 2018, 10.45 Uhr Bonn (ots) - Drei Zeitzonen und mehrere tausend Kilometer liegen zwischen den insgesamt elf Spielorten der Fußball-WM 2018 in Russland. Die Kosten dafür: rekordverdächtig. Für den russischen Präsidenten Wladimir Putin ist die WM ein Prestigeprojekt. Doch aller Glanz kann nicht die Probleme des riesigen Landes überstrahlen: Opposition und unabhängige Medien haben es immer schwerer, das Gesundheitssystem ächzt, die Wirtschaft leidet unter Sanktionen. ZDF-Korrespondentin Christiane Hoffmann zeigt die unterschiedlichen Facetten des WM-Ausrichters auf.QuellenangabenTextquelle: PHOENIX, übermittelt ...
Drehstart für zweiteilige ZDF Mainz (ots) - Warum werden Juden immer wieder Opfer von Diskriminierung und Angriffen? Wo ist jüdisches Leben unangefochten und unbehelligt? Zum Gedenktag 80 Jahre nach den Novemberpogromen 1938 und mit Blick auf aktuelle antisemitische Vorfälle im In- und Ausland widmet das ZDF der Geschichte der Juden in Europa eine zweiteilige Dokumentation. Die Dreharbeiten mit Sir Christopher Clark, der die beiden Filme präsentiert, haben Ende April in Israel begonnen. Der Cambridge-Historiker und gebürtige Australier macht sich auf den Weg zu bedeutenden Schauplätzen in Europa und im Nahen Osten, sucht n...
„Respekt für meine Rechte! – Abenteuer digital“ Erfurt (ots) - Seit 2014 hat sich der Internetkonsum von Kindern und Jugendlichen verdreifacht. Tendenz: steigend.* Digitale Medien sind in ihrer Alltagwelt allgegenwärtig und damit auch in Schulen und Familien ein zentrales Thema - oft kontrovers diskutiert. Vor diesem Hintergrund stellt der Kinderkanal von ARD und ZDF den diesjährigen KiKA-Themenschwerpunkt vom 10. bis 28. September unter das Motto "Respekt für meine Rechte! - Abenteuer digital" und rückt damit zusammen mit den Kinderprogramm-Redaktionen von ARD und ZDF ein gesellschaftlich relevantes Thema in den Mittelpunkt. Zum Hinterg...