RTL II am Dienstag: Starker Auftakt von „Hartz und herzlich – Der Blockmacherring von Rostock“

München (ots) –

– „Hartz und herzlich – Der Blockmacherring von Rostock“ mit 8,8 % MA – Erfolgreicher Vorabend mit „Köln 50667“ und „Berlin – Tag und Nacht“ – RTL II-Tagesmarktanteil von 6,8 %

Starker Auftakt für die neuen Folgen der RTL II-Sozialreportage „Hartz und herzlich – Der Blockmacherring von Rostock“: Zur Primetime erzielt das Format 8,8 % MA in der werberelevanten Zielgruppe (14-49 Jahre) und erreicht bis zu 1,38 Mio. Zuschauer gesamt. In der jungen Zielgruppe (14-29 Jahre) erreichte „Hartz und herzlich“ 11,4 % MA. Die Doku-Reihe wird von der UFA Show & Factual GmbH produziert und gibt Einblicke in den Alltag der Menschen, die im Rostocker Stadtteil „Groß Klein“ leben.

Im Anschluss überzeugte die Dokumentation „Die Gruppe – Schrei nach Leben“ mit sehr guten 6,7 % MA (14-49 Jahre) und 9,5 % MA (14-29 Jahre). Das von der Story House Productions GmbH produzierte Format begleitet junge Erwachsene im Kampf gegen psychische Probleme.

Gewohnt erfolgreich präsentierte sich bereits der Vorabend bei RTL II: „Köln 50667“ erzielte 11,0 % MA (14-49 Jahre) und einen Topwert von 20,8 % MA bei den jungen Zuschauern (14-29 Jahre). Danach erreichte „Berlin – Tag & Nacht“ 9,8 % MA (14-49 Jahre) und 14,8 % MA bei den 14-29-Jährigen.

Insgesamt erzielte RTL II gestern einen Tagesmarktanteil von 6,8 % (14-49 Jahre).

Daten © AGF in Zusammenarbeit mit GfK; VideoScope, Marktstandard TV, 29.05.2018, vorläufig gewichtet. Wenn nicht anders angegeben, beziehen sich die Daten auf die 14-bis 49-Jährigen.

Quellenangaben

Bildquelle:obs/RTL II/Magdalena Possert
Textquelle:RTL II, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/6605/3956809
Newsroom:RTL II
Pressekontakt:Nora Fleckenstein
089 – 64185 6506
nora.fleckenstein@rtl2.de

Das könnte Sie auch interessieren:

„jerks.“ für alle! ProSieben feiert die zweite Staffel der Comedyserie mit Christian Ulmen und … Unterföhring (ots) - 2. Mai 2018: Für alle, die sich fragen, wie man mit Feuchttüchern einen One-Night-Stand vertuscht. Für alle, die sich wundern, wie eine gewöhnliche Massage in einer rasanten Verfolgungsjagd enden kann. Für alle, die glauben, dass ein flotter Dreier immer befriedigend ist. Für alle, die wie Christian Ulmen und Fahri Yardim das Kind in sich bewahren möchten. Für alle zeigt ProSieben ab Dienstag, 8. Mai 2018, 22:15 Uhr, die zweite Staffel "jerks.". Christian Ulmen und Fahri Yardim scheitern in ihrer Comedyserie an den Herausforderungen des Alltags. Die besten Freunde schlitte...
„Oh wie schön ist Ehrenfeld“: „NEO MAGAZIN ROYALE“ mit Kindern Mainz (ots) - Jan Böhmermann stellt sich in seinem nächsten NEO MAGAZIN ROYALE dem Endgegner des Humors: den Kindern. ZDFneo zeigt die Sendung "Oh wie schön ist Ehrenfeld" an Christi Himmelfahrt, Donnerstag, 10. Mai 2018, um 22.15 Uhr. In der ZDFmediathek ist die Sendung am Sendetag bereits ab 10.00 Uhr abrufbar. Das ZDF zeigt die Show am Freitag, 11. Mai 2018, um 0.00 Uhr. "Wir wollten endlich mal ein 'NEO MAGAZIN ROYALE' machen, das man sich auch mit der ganzen Familie anschauen kann. Okay, vielleicht nicht unbedingt mit der eigenen Familie, aber anschauen auf jeden Fall", so ZDFneo-Moderato...
SWR Sommerfestival 2018 in Mainz Mainz (ots) - Schon mal beim Südwestrundfunk vorbeigeschaut? Am letzten Wochenende im Mai ist das möglich, denn dann feiert der SWR sein Sommerfestival. Am 25. Mai lädt er zur "Tatort"-Premiere mit Ulrike Folkerts und Lisa Bitter sowie zum "Langen Fernsehabend". Viel Musik gibt es am Samstag, 26. Mai, in drei Locations der Mainzer Innenstadt mit Ella Endlich im "SWR4 Live"-Konzert sowie mit "SWR1 Hits und Story" und DASDING Partybash. "Feuerherz", Jan Josef Liefers mit "Radio Doria" und SWR3 Comedians sind am 27. Mai beim "Tag der offenen Tür" im Funkhaus Mainz mit von der Partie. Einmal selbs...