Pivot und Bio V Pharma Inc. unterzeichnen exklusiven Herstellungsvertrag

Vancouver, British Columbia (ots/PRNewswire) –

Bringt Kommerzialisierung biologischer Cannabisprodukte in Kanada auf den Weg

Pivot Pharmaceuticals Inc (http://www.pivotpharma.com/). (CSE: PVOT (https://www.thecse.com/en/listings/life-sciences/pivot-pharmace uticals-inc)) (OTCQB: PVOTF (https://www.otcmarkets.com/stock/PVOTF/quote)) (FRA: NPAT (https://markets.ft.com/data/equities/tearsheet/summary?s=NPAT:FRA)) („Pivot“ oder das „Unternehmen“) freut sich bekanntzugeben, dass es einen exklusiven Herstellungsvertrag (den „Vertrag“) mit Bio V Pharma Inc. („BioV“) zur Herstellung, Auszeichnung, Verpackung und Vermarktung der biologischen Cannabisprodukte von Pivot unterzeichnet hat. BioV ist ein in Quebec ansässiger Full-Service-Hersteller von Pharmazeutika und Nutrazeutika, darunter Vitamine, botanische Produkte, Nahrungsergänzungsmittel und Ergänzungsmittel für den Veterinärbereich. Das Unternehmen produziert Kapseln, Tabletten sowie flüssige und halbfeste Präparate in verschiedenen Verpackungsformaten.

Das Management-Team von BioV hat mehr als 40 Jahre Erfahrung in Produktion und Produktentwicklung. Das Unternehmen wird Pivots gesamtes Spektrum an biologischen Cannabisprodukten herstellen, darunter BiPhasix(TM) topische Cremes und Lotionen, Thrudermic(TM) transdermale Gels und Lotionen, Solmic(TM) 1 % CBD-Lösung zum Einnehmen sowie „RTIC(TM)“ Ready-To-Infuse Cannabis-Pulver in Kapseln, Einweg-Tütchen und als Schüttpulver.

Pivot hat Cannabis Compliance Inc. („CCI“) damit beauftragt, bei Health Canada unter dem Controlled Drugs and Substances Act („CDSA“) und dem Betäubungsmittelgesetz eine Händlerlizenz („Händlerlizenz“) zu beantragen. Pivots Händlerlizenz wird für die BioV-Anlage in Dollard-des-Ormeaux (Quebec) gelten. Auf diese Weise kann das Unternehmen Forschung und Entwicklung betreiben, natürliche Gesundheitsprodukte verarbeiten, Cannabisderivate lagern sowie Cannabisöle, -konzentrate und zugelassene Derivate importieren und exportieren. Mit einer Händlerlizenz ist das Unternehmen außerdem berechtigt, Cannabisprodukte in unterschiedlichen Darreichungsformen, Stärken und Verpackungsgrößen zu formulieren, um die zukünftige Marktforschung zu unterstützen und die Produktinnovation voranzutreiben.

Dr. Patrick Frankham, Pivots CEO, kommentierte: „Wir sind glücklich über die Partnerschaft mit der kanadischen Bio V Pharma in dieser so wichtigen Phase für Pivot. Konsumenten und Regulierungsbehörden werden nach hochqualitativen Produkten verlangen, die in cGMP-Anlagen von einem qualifizierten und erfahrenen Team hergestellt werden. BioV hat sich als zuverlässiger Lieferant von Apothekenketten etabliert, darunter Shoppers Drug Mart und London Drugs, und seine Produkte erfüllen die höchsten Qualitätsstandards. Wir verfolgen auch weiterhin unseren Geschäftsplan der Monetisierung unserer Plattformtechnologien, indem wir unser Premium-Angebot an wissenschaftlich begründeten Cannabisprodukten in Schlüsselmärkten kommerzialisieren.“

Pivot befindet sich derzeit in Gesprächen mit mehreren lizenzierten Produzenten in Kanada, um die Versorgung mit Cannabisölen und -isolaten in Pharmaqualität sicherzustellen. Der Abschluss eines Liefervertrags steht unmittelbar bevor. Nach dem Erhalt einer Händlerlizenz von Health Canada kann Pivot damit beginnen, sein umfangreiches Produktsortiment an Konsumenten in Kanada und der EU zu vermarkten. Das Unternehmen bleibt auf Kurs, um im 4. Quartal 2018 in Kalifornien, Kanada und bestimmten EU-Ländern Umsätze aus dem operativen Geschäft zu erzielen.

Informationen zu Bio V Pharma Inc.

Bio V Pharma ist ein in Kanada ansässiger Full-Service-Hersteller von Pharmazeutika und Nutrazeutika, darunter Vitamine, botanische Produkte und Nahrungsergänzungsmittel. Mit über 40 Jahren Erfahrung in Produktion und Produktentwicklung beliefert Bio V derzeit Märkte in Nordamerika, Europa und dem Nahen Osten. Das Unternehmen genießt in Sachen Qualität und Service weltweit einen ausgezeichneten Ruf und erfüllt die strengsten Auflagen bezüglich Compliance und Dokumentation. Weitere Informationen finden Sie unter http://www.biov.ca.

Informationen zu Cannabis Compliance Inc.

Cannabis Compliance Inc. unterstützt Produzenten und Wiederverkäufer von Cannabis auf aller Welt bei Risikominderung, Sorgfaltspflicht und regulatorischer Compliance. Unser Fokus liegt auf dem globalen Markt, und unsere Kunden schätzen unsere bewährten und umfassenden Lösungen. CCI ist spezialisiert auf regulatorische Compliance, Anbau/Gartenbau, Sicherheitsdesigns/Ausschreibung, Anlagendesign/Erweiterung, Qualitätssicherungsprogramme, Import/Export, Personalbeschaffung sowie Finanzplanung. CCI sieht seine Aufgabe darin, die zukünftigen Schrittmacher der globalen Cannabisindustrie beim Geschäftserfolg zu unterstützen. Weitere Informationen finden Sie unter http://www.cannabiscomplianceinc.com

Informationen zu Pivot Pharmaceuticals Inc.

Pivot Pharmaceuticals Inc. ist ein biopharmazeutisches Unternehmen, das sich mit der Entwicklung und Vermarktung von therapeutischen Pharmazeutika und Nutrazeutika beschäftigt und dabei innovative Technologien für die Verabreichung von Medikamenten einsetzt. Der zu hundert Prozent im Besitz von Pivot befindliche Geschäftsbereich für Cannabisprodukte für medizinische Zwecke, Pivot Green Stream Health Solutions Inc. („PGS“ oder „Pivot Green Stream“), betreibt die Forschung, Entwicklung und Vermarktung von Nutrazeutika und Arzneimitteln auf Cannabinoidbasis. Das US-amerikanische hundertprozentige Tochterunternehmen von Pivot, Pivot Naturals, LLC, mit Sitz in Costa Mesa (Kalifornien), wird für den kalifornischen Markt fertige Cannabisprodukte in Pulverform herstellen und vertreiben, z. B. Nahrungszusätze, Kapseln, Schüttpulver und Stick-Packungen. PGS hat die weltweiten Rechte für „RTIC“ Ready-To-Infuse Cannabis Öl-zu-Pulver-Technologie, BiPhasix(TM) Dermal Drug Delivery-Plattformtechnologie (topisch), Solmic Solubilisation-Technologie (oral) und Thrudermic Transdermal Nanotechnology (transdermal) für Delivery und Vermarktung von Cannabinoid-, Cannabidiol-(CBD-) und Tetrahydrocannabinol-(THC-)basierten Produkten erworben. Weitere Informationen finden Sie unter http://www.PivotPharma.com

Vorsichtshinweis

Abgesehen von den hierin enthaltenen historischen Informationen kann der vorstehend dargelegte Sachverhalt zukunftsgerichtete Aussagen enthalten, die bestimmte Risiken und Unsicherheiten beinhalten, die dazu führen könnten, dass die tatsächlichen Ergebnisse von den zukunftsgerichteten Aussagen abweichen. Wörter wie vorhersehen, glauben, schätzen, erwarten, beabsichtigen und ähnliche Ausdrücke, die sich auf Pivot Pharmaceuticals Inc., Pivot Green Stream Health Solutions Inc., Pivot Naturals, LLC, Bio V Pharma Inc., oder deren Geschäftsleitung beziehen, sind zukunftsgerichtete Aussagen. Solche zukunftsgerichteten Aussagen beruhen auf den gegenwärtigen Überzeugungen der Geschäftsleitung sowie auf getroffenen Annahmen und aktuellen Informationen seitens der Geschäftsleitung. Die tatsächlichen Ergebnisse können aufgrund bestimmter Faktoren erheblich von den in den zukunftsgerichteten Aussagen genannten Ergebnissen abweichen. Dazu gehören unter anderem die Nichterfüllung von Bedingungen des CSE oder anderen Wertpapieraufsichtsbehörden, der Umfang der Unternehmens- und Verbraucherausgaben, die Umsätze von Pivot-Produkten, Aussagen in Zusammenhang mit internen Erwartungen, einschließlich bezüglich der Händlerlizenz, das Wettbewerbsumfeld in der Industrie, die Fähigkeit von Pivot das Geschäft zu erweitern, die Höhe der in Verbindung mit den Erweiterungsbemühungen von Pivot angefallenen Kosten, Wirtschaftsbedingungen in der Industrie und die Finanzkraft der Kunden und Lieferanten von Pivot. Pivot unterzieht sich keiner Verpflichtung, solche zukunftsgerichteten Aussagen zu aktualisieren. Investoren werden ebenfalls angewiesen, alle anderen Risiken und Ungewissheiten in Betracht zu ziehen.

Quellenangaben

Textquelle:Pivot Pharmaceuticals Inc., übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/129963/3957327
Newsroom:Pivot Pharmaceuticals Inc.
Pressekontakt:Kontakt:
Pivot Pharmaceuticals Inc.
Patrick Frankham
PhD
MBA
Chief Executive Officer
E-Mail: Info@PivotPharma.com

Virtus Advisory Group
Investor Relations
E-Mail: Pivot@virtusadvisory.com
Telefon: +416-644-5081

Das könnte Sie auch interessieren:

#FlyForMPS: Klären Sie mit uns im Mai über Mukopolysaccharidosen (MPS) auf Berlin (ots) - Shire ruft bereits zum dritten Mal im Rahmen der weltweiten Kampagne #FlyForMPS dazu auf, gemeinsam Wissen über MPS zu verbreiten und Aufmerksamkeit für die seltenen, genetisch bedingten Stoffwechselerkrankungen zu schaffen. Vom 1. Mai bis zum 15. Mai - dem Internationalen MPS-Tag - kann man sich unter www.MPSDay.com über die Erkrankungen informieren und in persönlichen Geschichten davon erfahren, wie Patienten mit den unterschiedlichen MPS leben. Die Informationen und Geschichten können mit einem virtuellen Papierflugzeug weltweit mit Freunden, Familie und Followern geteilt wer...
Dr. Eckart von Hirschhausen in DR. v. HIRSCHHAUSENS STERN GESUND LEBEN: „Lachfalten sind sexy! Mit … Hamburg (ots) - Dr. Eckart von Hirschhausen spricht in der dritten Ausgabe des Gesundheitsmagazins DR. v. HIRSCHHAUSENS STERN GESUND LEBEN "die nackte Wahrheit" aus. In seinem Essay zum Titelthema Haut verrät er, wie man unserer sensiblen Hülle wirklich etwas Gutes tun kann (Ausgabe 3/18, ab 16. Mai im Handel). Der "Doktor der Nation" bekomme bei dem ganzen Anti-Aging-Zirkus Lachfalten, denn "ein großes schmutziges Geheimnis des Kosmetik-Marktes ist: Das Allermeiste, wo Anti-Aging draufsteht, hilft Ihnen kein Stück in Richtung Verjüngung. Das Einzige, was wirklich Potenzial hat, ist die gute a...
Ergebnisse der OCS(TM) Lung INSPIRE-Studie in The Lancet Respiratory Medicine Journal … Andover, Massachusetts (ots/PRNewswire) - TransMedics, Inc., ein Medizintechnikunternehmen, das neue Wege bei der Behandlung von Organtransplantationen für Patienten mit Lungen-, Herz- und Leberversagen im Endstadium beschreitet, gab heute bekannt, dass die Ergebnisse der OCS Lung INSPIRE-Studie am 9. April 2018 in der Peer-Review-Fachzeitschrift The Lancet Respiratory Medicine veröffentlicht wurden. Bei der INSPIRE-Studie handelt es sich um die erste und größte kontrollierte klinische Studie zur Aufbewahrung von Organen, die jemals für Lungentransplantationen durchgeführt wurde. Beteiligt war...