Thema: Russland und die WM – Montag, 4. Juni 2018, 10.45 Uhr

Bonn (ots) – Drei Zeitzonen und mehrere tausend Kilometer liegen zwischen den insgesamt elf Spielorten der Fußball-WM 2018 in Russland. Die Kosten dafür: rekordverdächtig. Für den russischen Präsidenten Wladimir Putin ist die WM ein Prestigeprojekt. Doch aller Glanz kann nicht die Probleme des riesigen Landes überstrahlen: Opposition und unabhängige Medien haben es immer schwerer, das Gesundheitssystem ächzt, die Wirtschaft leidet unter Sanktionen. ZDF-Korrespondentin Christiane Hoffmann zeigt die unterschiedlichen Facetten des WM-Ausrichters auf.

Quellenangaben

Textquelle:PHOENIX, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/6511/3958861
Newsroom:PHOENIX
Pressekontakt:phoenix-Kommunikation
Pressestelle
Telefon: 0228 / 9584 192
Fax: 0228 / 9584 198
presse@phoenix.de
presse.phoenix.de

Das könnte Sie auch interessieren:

Aufstiegsspiele von FC Energie Cottbus live im rbb Do 24.05.2018 18:45, Livestream auf rbb24.de | … Berlin (ots) - Nur noch zwei Spiele trennen den FC Energie Cottbus von der ersehnten Rückkehr in die 3. Liga. Nach dem überzeugenden Gewinn der Meisterschaft in der Regionalliga Nordost bekommen es die Lausitzer in den Aufstiegsspielen mit dem SC Weiche Flensburg 08 zu tun. Hinspiel: Livestream auf rbb24.deDas Hinspiel am kommenden Donnerstag, den 24. Mai, in Flensburg überträgt der rbb als Livestream auf rbb24.de. Um 18.45 Uhr geht Moderator Dirk Jacobs auf Sendung (Spielbeginn: 19.00 Uhr), Kommentator des Spiels ist Max Zobel. Rückspiel: live rbb FernsehenDas Rückspiel am Sonntag, den...
Mein Ausland – Erstausstrahlung: Aufstand am Peace River – Kanadas Heimatschützer gegen … Bonn (ots) - Im kanadischen British Columbia verteidigen Ureinwohner und Farmer ihre Heimat gegen Großunternehmer - von der Politik werden sie dabei im Stich gelassen. Molina Dawson stammt aus dem kleinen Dorf Kingcome an der kanadischen Pazifikküste und gehört dem Volk der Musgamagw an. ARD-Korrespondent Markus Schmidt und sein Team begleiten sie auf ihrem Weg des Protests: Wie sie eine Fischfarm der norwegischen Firma Marine Harvest besetzt und dort in einer Hütte ausharrt. Angeführt wird der Aufstand von ihrem Häuptling Willie Moon. Der Chef der Musgamagw macht die Fischfarmen für die Ausro...
Spiegel-Online-Redakteur Hasnain Kazim: Medien tragen Mitschuld am Online-Hass Frankfurt am Main (ots) - Der Journalist Hasnain Kazim macht auch die klassischen Medien mitverantwortlich an Hasskommentaren im Internet. Er wolle den Vorwurf der Mitschuld nicht von der Hand weisen, "weil manche über jedes Stöckchen springen, das die Rechten ihnen hinhalten", kritisiert der Spiegel-Online-Korrespondent in einem Interview für die Journalisten-Werkstatt Community Management der Branchenzeitschrift "medium magazin". Kazim fordert Redaktionen auf, sich klare Leitlinien für den Umgang mit Leserkommentaren geben. Es brauche Leitlinien für verbotene Inhalte und Regeln, wie Journali...