Markteinführung des werkzeuglosen Bohrkronenanschlusses

Darmstadt (ots) – Im Mai 2018 startete die Markteinführung des neu entwickelten werkzeuglosen Bohrkronenanschlusses PQ6, dessen Prototyp vor gut einem Jahr auf der Fachmesse BeBoSa seine Weltpremiere feierte. Die technische Innovation in Form eines 6-fach-Polygonprofils wurde auf Initiative und mit Unterstützung des Fachverbandes Betonbohren und -sägen in Kooperation mit dem Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau (VDMA) entwickelt. Sie ermöglicht die Montage und Demontage einer Bohrkrone an der Maschine per Hand ohne Einsatz von Werkzeug. Der Name PQ6 steht für „Polygon“, „Quick“ im Sinne von schneller Handhabung und „6-fach“. Die neue Technologie steht allen Herstellern von Maschinen und Bohrkronen patentfrei zur Verfügung. Federführend für den Start der Markteinführung ist die Dr. Schulze GmbH. Geschäftsführer und Vorstandsmitglied des Fachverbandes Dr. Reiner Schulze bündelte die Nachfrage der Hersteller und Anwender und gab eine erste Auflage des Bohrkronenanschlusses in Serienproduktion.

Start der Auslieferung

„Es gibt nicht viele Anbieter, die dieses technisch anspruchsvolle Produkt nach unseren Qualitätsvorgaben produzieren können“, erklärt Dr. Schulze. „Dennoch war es erklärtes Ziel, die anstehende Markteinführung mit einem günstigen Preis zu realisieren. Dank des zentralen Einkaufs ist uns dies gelungen.“ Zum Produktportfolio zählt sowohl der Anschluss, mit dem neue Bohrkronen ausgestattet werden, als auch ein Adapter, der die Nutzung alter Geräte ermöglicht. Die Bohrkronenanschlüsse sind jetzt verfügbar, vorab bestellte Ware wird schon ausgeliefert. Darüber hinaus bieten erste Hersteller bereits Maschinen mit dem neuen Anschluss an. „Jetzt gilt es auch für die Fachbetriebe, sich von den Vorteilen des PQ6 im Arbeitsalltag zu überzeugen“, so Dr. Schulze. „Eine erste Möglichkeit bietet die Jahreshauptversammlung des Fachverbandes am 9. Juni in Hamm. Hier wird die neue Technologie praxisnah präsentiert.“

www.fachverband-bohren-saegen.de

Quellenangaben

Textquelle:Fachverband Betonbohren und -sägen Deutschland e. V., übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/73276/3958926
Newsroom:Fachverband Betonbohren und -sägen Deutschland e. V.
Pressekontakt:Bernd Horlbeck
Westend Communication GmbH
Tel. 0341 3338-117
Mail: b.horlbeck@westend-communication.de

Das könnte Sie auch interessieren:

Statistik des Deutschen Franchiseverbandes zeigt Rekordwerte auf Berlin (ots) - Die Franchisewirtschaft in Deutschland hat sich im Jahr 2017 dynamisch gezeigt. Das belegt die statistische Auswertung des Deutschen Franchiseverbandes. Demnach haben die bundesweit rund 970 Franchisesysteme knapp 124.000 Franchisepartner, das sind 3,6 % mehr im Vergleich zum Vorjahr. Insgesamt beschäftigen die über 162.000 (+1.9%) Franchisebetriebe rund 707.000 Mitarbeiter, was einem Plus von 1,3% entspricht. Der Wachstumstrend bei Partnern, Betrieben, Beschäftigten der letzten Jahre setzt sich damit ungebrochen fort. Besonders prägnant zeigt sich die Umsatzentwicklung: mit 112...
BDI zu länderspezifischen Empfehlungen der Europäischen Kommission: Treffen Nagel auf den Kopf Berlin (ots) - Anlässlich der heute in Brüssel vorgestellten länderspezifischen Empfehlungen der Europäischen Kommission für Deutschland äußert sich BDI-Hauptgeschäftsführer Joachim Lang: "Empfehlungen treffen Nagel auf den Kopf" - "Die Europäische Kommission trifft mit ihren Empfehlungen den Nagel auf den Kopf. Strukturreformen und ein investitionsfreundlicheres Steuersystem in Deutschland sind dringend erforderlich. Die deutsche Industrie erwartet von der Bundesregierung mehr Ambitionen. Die Exportnation Deutschland benötigt wesentlich mehr Zukunftsinvestitionen in Bildung, Forschung und Ent...
Neue globale Botschafterin bei L’Oréal Paris: Amber Heard Paris (ots) - Hollywood-Schauspielerin Amber Heard ist nicht nur eine mutige, witzige, intelligente, engagierte und selbstbewusste Frau, sondern auch ein Charakter, der sich in keine Schublade stecken lässt. "Ich habe immer schon geliebt, wieviel Spaß Beauty-Produkte machen und wie man sich durch sie verwandeln kann", sagt Amber Heard. "Es ist mir eine Ehre, nun der L'Oréal Paris Familie anzugehören und eine Botschafterin für diese dynamische und weltweit beliebte Beauty-Marke zu sein, die Frauen schon sagte 'Du bist es dir wert', bevor ich auf die Welt kam. Ich habe das Gefühl, dass diese Fra...