Premier-Bauentwickler Emaar wird das größte chinesische Viertel in Dubai Creek Harbour bauen

Dubai, Vae (ots/PRNewswire) –

Der Premier-Bauentwickler Emaar kündigte den Bau eines Wahrzeichens an, dass die Beziehungen zwischen den VAE und China stärken wird, zeitgleich mit einem historischen Besuch des chinesischen Präsidenten Xi Jinping in den VAE.

(Photo: https://mma.prnewswire.com/media/720011/Chinatown_at_Dubai _Creek_Harbour_1.jpg )

(Photo: https://mma.prnewswire.com/media/720012/Chinatown_at_Dubai _Creek_Harbour.jpg )

Um chinesische Auslandsbürger in den VAE zu ehren und die Geschäftsbeziehungen mit China zu stärken, wird Emaar das größte chinesische Viertel des Nahen Ostens im Einkaufsbezirk Dubai Creek Harbour bauen, seinem sechs Quadratkilometer großen Mega-Bauprojekt, nur 10 Minuten vom internationalen Flughafen von Dubai und dem symbolträchtigen Burj Khalifa entfernt.

Die Einkaufszone wird eine zentralen Platz im Dubai Creek Harbour einnehmen – um dem neuen Wahrzeichen der Welt, dem Dubai Creek Tower, eine Heimstatt zu bieten und ihm lebhafte Lifestyle-Elemente zu verleihen. Vor dem Wasserweg des Dubai Creek werden die elegant gestalteten Wohnungen in Dubai Creek Harbour spektakuläre Aussichten auf die dramatische Skyline der Stadt. das Wasser und das Naturschutzgebiet Ras Al Khor bieten.

Für eine weitere Stärkung der Outreach-Initiative nach China gab das Unternehmen außerdem bekannt, dass es drei eigene Pavilions in China – in Peking, Shanghai und Guangzhou – eröffnen werde, alles Städte die mit täglichen Direktflügen nach Dubai mit Emirates Airlines verbunden sind. Die drei Büros werden Tourismus, Bildung, Handel und Investment zwischen den VAE und China fördern.

In einer dritten Ankündigung ließ Emaar verlauten, dass es seine Marke von Premium-Luxushotels und Serviced Residences, Address Hotels + Resorts, auf China ausweiten werde. Diskussionen sind im Gange, um Hotels der Marke Address in wichtigen Städten des Landes zu entwickeln und zu betreiben, da chinesische Touristen mit der Marke vertraut sind.

Mohamed Alabbar, Chairman, Emaar Properties, sagte: „Der Besuch des chinesischen Präsidenten Xi Jinping in den VAE ist historisch und wird die VAE-China-Beziehungen stärken, was durch Initiativen wie die VAE-China-Woche untermauert wird. Die Entwicklung des neuen chinesischen Einkaufs- und Lifestyle-Viertels in Dubai Creek Harbour – sowie die Expansion von Emaar nach China, in den Bereichen Immobilien und Hospitality – unterstreicht unser Engagement für das Land.

Die Expansion von Emaar nach China ergänzt die „One Belt, One Road“-Initiative, in der die VAE eine bedeutende Rolle spielen werden.

China ist der viertgrößte Besucherquellenmarkt für Dubai, und die Hotels von Emaar gehören zu denjenigen, die von chinesischen Besuchern am meisten bevorzugt werden, aufgrund ihrer zentralen Lage und dem mühelosen Zugang zu Lifestyle-Zielen wie der Dubai Mall.

Das Downtown Dubai von Emaar und seine Attraktionen wie Burj Khalifa, die Dubai Mall und der Dubai Fountain sind beliebte Ziele für chinesische Besucher.

http://www.emaargroup.com.cn; WeChat ID: emaardubai

Quellenangaben

Textquelle:Emaar Properties, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/78448/4012062
Newsroom:Emaar Properties
Pressekontakt:Kelly Home
ASDA’A B-M
+971-4450-7600
kelly.home@bm.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Huawei stellt auf der CEBIT 2018 branchenführendes Cloud Connect mit grenzüberschreitender … Hannover, Deutschland (ots/PRNewswire) - Huawei stellte auf der CEBIT 2018 seinen globalen, intelligenten Cloud-Verbindungsservice Cloud Connect vor, der sich durch Servicebereitstellung in Minutenschnelle, intelligente Verwaltung, flexible Tarife und eine stabile Leistung auszeichnet. Huawei bietet in Zusammenarbeit mit Betreibern seinen Cloud Connect-Komplettservice mit grenzüberschreitender Konformität an. Immer mehr Unternehmen erschließen internationale Märkte und benötigen daher dringend ein grenzüberschreitend konformes globales Cloud-Verbindungsnetz, um sowohl ihre Betriebseffizienz zu...
Changchun verbessert die Gesundheit seiner Bevölkerung durch Sportveranstaltungen Changchun, China (ots/PRNewswire) - Am 27. Mai findet in Changchun, der Hauptstadt der Provinz Jilin, der Changchun International Marathon 2018 statt. Mehr als dreißigtausend einheimische und ausländische Sportenthusiasten werden durch die Straßen der Stadt laufen, kündigte die Stadtverwaltung von Changchun an. Dies ist ein besonderer Moment des Einsatzes der Stadt Changchun im Bereich Sport, der auch in den Regierungsarbeitsbericht der Stadt aufgenommen werden könnte. Immer mehr Bürger entscheiden sich für eine gesunde Lebensführung und nutzen die zahlreichen nationalen Fitnessangebote. Chang...
ZDF-Kurzdokus an Ostern über den Ätna und Tel Aviv Mainz (ots) - Der Ätna, einer der aktivsten Vulkane der Erde, und Tel Aviv, die brodelnde Metropole im Nahen Osten, werden in zwei Kurzdokumentationen an Ostern im ZDF porträtiert. Welche Urkraft in den Tiefen des Ätna schlummert, dokumentiert der Film "ÄTNA - Höllenschlund im Mittelmeer" von Michael Petsch am Freitag, 30. März 2018, 19.15 Uhr, mit eindrucksvollen Bildern. Unzählige Ausbrüche hat der deutsche Forscher Dr. Boris Behncke, der seit rund 20 Jahren als Vulkanologe im INGV, der staatlichen italienischen Überwachungszentrale in Catania, arbeitet, miterlebt. "Wie eine brummelige Landm...