Schauspielerin Minh-Khai Phan-Thi gesteht in „Geheimniskrämer“: „Ich habe einen Pfirsich geküsst“

Köln (ots) –

Sperrfrist: 01.04.2018 23:45 Bitte beachten Sie, dass diese Meldung erst nach Ablauf der Sperrfrist zur Veröffentlichung freigegeben ist.

Wer hat nicht mit seinem Handrücken heimlich das Küssen geübt? Die ehemalige Viva-Moderatorin Minh-Khai Phan-Thi bevorzugte aber ein noch zarteres Kussgefühl -und übte mit einem Pfirsich. Wie es notgedrungen dazu kam, hat die Moderatorin, Schauspielerin und Autorin aus Berlin heute Abend in der WDR-Show „Geheimniskrämer“ erzählt. Sie sei mit 14 eine Spätzünderin gewesen, während ihre Freundinnen alle schon einen Freund gehabt hätten. Ihr einziger Kusspartner damals: eine pelzige Frucht. „Als es dann mit einem ,Günther‘ zum ersten Kuss kam, habe ich mir aber den Pfirsich zurückgewünscht“, so Minh-Khai Phan-Thi. Geschadet haben die Trockenübungen offenbar nicht: Minh-Khai Phan-Thi hat vor einer Woche ihren Mann Ansgar Niggemann in Vietnam zum zweiten Mal geheiratet.

Vier Prominente, jede Menge Geschichten und die Frage: In wessen Leben hat es sich wirklich zugetragen? Das ist die Ausgangssituation von „Geheimniskrämer“, der neuen Sonntagabendsendung, die um 22.45 Uhr im WDR Fernsehen läuft. „Bei ,Geheimniskrämer‘ bringen wir Storys zum Vorschein, die man eigentlich erst auspackt, wenn nur noch der harte Kern einer guten Party am Tisch sitzt“, sagt Moderator Martin Klempnow.

Neben Minh-Khai Phan-Thi waren diese Woche zu Gast bei „Geheimniskrämer“: „Tatort“-Kommissar Miroslav Nemec, Bürger Lars Dietrich und Autor Manuel Andrack. Die ganze Sendung gibt es zum Nachschauen in der WDR Mediathek.

Über Geheimniskrämer

„Geheimniskrämer“ ist mehr als ein Talk. In mehreren Spielrunden gibt Gastgeber Martin Klempnow Prominenten die Gelegenheit, charmante Geheimnisse und ungeahnte Besonderheiten zu zeigen – kleine Geschichten, die man dem einen oder anderen Promi so kaum zugetraut hätte.

Die prominenten Mitspieler müssen mit Intuition, psychologischem Geschick und guten (Fang-)Fragen herausfinden, wer der Geheimniskrämer oder die Geheimniskrämerin in ihrer Mitte ist. Wer richtig tippt, bekommt einen Punkt. Der Geheimniskrämer selbst rät mit und versucht so, von sich abzulenken. Gelingt es ihm, dass keiner auf ihn tippt, bekommt er selbst einen Punkt.

Mit „Geheimniskrämer“ setzt der WDR auf eine Eigenproduktion am Sonntagabend. Start war der 18. Februar 2018.

Über Martin Klempnow

„Geheimniskrämer“-Gastgeber ist Martin Klempnow. Der 44-jährige Schauspieler und Comedian ist bekannt aus TV-Produktionen wie „Schillerstraße“, „switch reloaded“, „heute-show“ und „Die Bergretter“. Mit „Geheimniskrämer“ hat Martin Klempnow nun seine erste Fernsehshow im WDR. Bei 1 LIVE, der jungen WDR-Welle, hat er als „Dennis aus Hürth“ bereits seine eigene Radiosendung und Comedy-Reihe.

Redaktion: Christian Wagner und Annabell Meyer-Neuhof

Fotos unter ARD-Foto.de

Quellenangaben

Textquelle:WDR Westdeutscher Rundfunk, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/7899/3905479
Newsroom:WDR Westdeutscher Rundfunk
Pressekontakt:Svenja Siegert
WDR Presse und Information
Telefon 0221 220 7121
svenja.siegert@wdr.de

Besuchen Sie auch die WDR-Presselounge: presse.wdr.de

Das könnte Sie auch interessieren:

Sky und HBO bestätigen weitere Darsteller der Gemeinschaftsproduktion „Tschernobyl“ Unterföhring (ots) - - Paul Ritter, Jessie Buckley, Adrian Rawlins und Con O'Neill vervollständigen eindrucksvollen Cast - Fünfteilige Eventserie das erste Projekt der im Frühjahr 2017 gegründeten Partnerschaft zur Entwicklung gemeinsamer hochwertiger Serien Tschernobyl, die neue Serien-Kooperation von Sky und HBO über eine der schlimmsten von Menschen verursachten Umweltkatastrophen vereint eine große namhafte Darstellerriege bekannt aus Film und Fernsehen. Paul Ritter ("Große Erwartungen", "The Game"), Jessie Buckley ("Country Music", "Beast"), Adrian Rawlins ("Intruders", "Dorf der verloren...
TOMORROW’S EVE: Die Allstar Progressive Metal Band betritt mit der neuen Videosingle „Dream Within … Hagen (ots) - Mit ihrem futuristisch anmutenden neuen Videoclip zur zweiten Single "Dream Within A Dream" von ihrem in Kürze erscheinendem Progressive Metal Comeback Album "Mirror Of Creation III - Project Ikaros" schalten TOMORROW'S EVE einen Gang hoch. Der brandneue Clip ist die perfekte Verschmelzung aus Musik- und Lyric-Video zu einer außergewöhnlichen Einheit und transportiert dabei die tiefgründigen, nachdenklichen Lyrics, die als lyrisches Gedankengerüst die Werke Edgar Allen Poes klar erkennen lassen, in einer an 'Minority Report' oder 'I, Robot' erinnernden modernen Sci-Fi-Optik. Mit ...
MDR SPUTNIK Spring Break mit neuer Hymne und vollständigem Line up Leipzig (ots) - Der MDR SPUTNIK Spring Break wird 2018 noch internationaler. Denn nachdem in den letzten Jahren Songs von Chefboss, Lexy & K-Paul und Alle Farben zur offiziellen Festivalhymne gekürt wurden, betritt das Festival in diesem Jahr auch mit der Hymne internationales Terrain. Die Hymne des MDR SPUTNIK Spring Breaks (18. bis 21. Mai) kommt 2018 von Axwell/Ingrosso und heißt "Dreamer". Die beiden Schweden waren früher Mitglieder der Swedish House Mafia und konnten anschließend u.a. mit "More Than You Know" einen Welthit landen. "Dreamer" ist die aktuelle Single von Axwell/Ingrosso ...