Als erste ins MARVEL Universum starten: „Avengers 3: Infinity War“ als Mitternachtspreview bei …

Lübeck (ots) – Weil die Nachfrage nach dem Superhelden-Spektakel alle Erwartungen toppt: CineStar präsentiert die exklusive Preview in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag, den 26. April, um 00:01 Uhr.

Das ist die schönste Überraschung für die riesige MARVEL-Community: CineStar präsentiert das Treffen der Giganten in „Avengers 3: Infinity War“ als exklusive Mitternachtspreview in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag, den 26. April, um 00:01 Uhr – auch in der englischen Originalversion. Wer dabei sein will, muss sich beeilen, denn der Vorverkauf an der Kinokasse und online unter cinestar.de läuft.

Iron Man, Thor, Loki, Captain America, Hulk, Black Widow, Doctor Strange, Spider-Man, die Guardians of the Galaxy – und auch alle anderen Marvel-Superhelden in einem gemeinsamen Film: Das bedeutet nicht nur ein Aufgebot der höchstkarätigen Hollywood-Stars, sondern ist gleichzeitig auch der heiß ersehnte Showdown im sensationell erfolgreichen Marvel Comics Universum! CineStar schürt das Marvel-Feuer mit dem exklusiven Vorverkaufsstart und empfiehlt allen Fans, sich schon jetzt die besten Plätze zu sichern.

Zur Handlung: Eine noch nie dagewesene Kino-Erfahrung, die zehn Jahre lang vorbereitet wurde und das gesamte Marvel Cinematic Universe umspannt, bringt mit „Avengers: Infinity War“ den ultimativ tödlichsten Showdown aller Zeiten auf die Leinwand. Die Avengers (Robert Downey Jr., Chris Hemsworth, Mark Ruffalo, Scarlett Johansson, Chris Evens, Paul Bettany, Tom Holland, Jeremy Renner u.a.) und ihre verbündeten Superhelden (Benedict Cumberbatch, Chris Pratt, Zoe Saldana u.a.) müssen sich dazu bereit machen, ihr Leben zu opfern, um der Macht von Thanos etwas entgegenzusetzen.

CineStar freut sich auf zahlreiche Besucher und wünscht allen Kinofans spannende Unterhaltung mit „Avengers 3: Infinity War“, FSK 12, 156 Minuten.

Quellenangaben

Textquelle:CineStar, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/81477/3907008
Newsroom:CineStar
Pressekontakt:ZPR GmbH
Sandra von Zabiensky

Sandra Backhaus
An der Alster 85
D-20099 Hamburg

Tel.: 040-29 81 35-11/12
presse@cinestar.de

CineStar-Gruppe
Mühlenbrücke 9
D-23552 Lübeck
cinestar.de

Das könnte Sie auch interessieren:

WDR 3-Hörspielserie „Tyll“ nach dem Bestseller von Daniel Kehlmann Köln (ots) - Das "Jahr der Revolutionen" - Das WDR-Hörspiel erinnert 2018 an große historische Umwälzungen. Die Adaption von Daniel Kehlmanns Roman "Tyll" führt durch die Wirrungen des Dreißigjährigen Krieges. Im Mittelpunkt steht der rätselhafte Gaukler Tyll Ulenspiegel. "Ich brauchte eine Figur, die verschiedene Milieus und Welten dieser Zeit miteinander verbindet. Jemand, der Könige und Fürsten, aber auch kleine und einfache Leute treffen kann", erklärte Bestsellerautor Daniel Kehlmann in einem Interview. Das 500 Seiten umfassende Werk hat der preisgekrönte Hörspielmacher und Regisseur Alex...
FlyView Takes begleitet Sie auf einem Flug über Paris bei einer einmaligen … Paris (ots/PRNewswire) - Große Eröffnung am 31. März 2018 in Paris30 Rue du 4 Septembre, Place de l'Opéra - 75002 Paris - Opéra Metro Station FlyView wird eine einzigartige Virtual-Reality-Attraktion eröffnen, bei der Besucher Paris von oben mit einem Jetpack besuchen können und 360° Überblicke über Sehenswürdigkeiten mit einem Panorama ganz ohne Computergrafik erleben! Zur Multimedia-Pressemitteilung gelangen Sie hier: https://www.mu ltivu.com/players/uk/8299251-flyview-paris-virtual-reality-attraction / Diese dauerhafte Attraktion macht es möglich, über die schönste Stadt der Welt zu fli...
„Nord bei Nordwest – Frau Irmler“: Dreh mit Hinnerk Schönemann, Henny Reents und Marleen Lohse Hamburg (ots) - Zwei verschwundene Teenager, eine verletzte Schildkröte und eine Gärtnerin, die offensichtlich etwas zu verbergen hat - das sind die Puzzleteile im neuen Fall der Reihe "Nord bei Nordwest". Gelingt es dem Tierarzt und ehemaligen Großstadt-Polizisten Hauke Jacobs (Hinnerk Schönemann), Kommissarin Lona Vogt (Henny Reents) und Tierarzthelferin Jule Christiansen (Marleen Lohse), sie zusammen zu setzen? "Nord bei Nordwest - Frau Irmler" entsteht bis zum 9. Mai in Travemünde, auf der Halbinsel Priwall, auf Fehmarn sowie in und um Hamburg. Das Drehbuch für die achte Folge der erfolgre...