Asahi Kasei Plastics ernennt Ramesh Iyer zum President und Chief Operating Officer

Branchenveteran wird kontinuierliches Wachstum des Unternehmens steuern; bisheriger President John Moyer wird für neue nordamerikanische Materials Group verantwortlich sein

Fowlerville, Michigan (ots/PRNewswire) – Asahi Kasei Plastics gab bekannt, dass Ramesh Iyer zum President und Chief Operating Officer (COO) mit Wirkung zum 1. April 2018 ernannt worden sei. Als President and COO wird Iyer die Führungsverantwortung für die Anlagen des Unternehmens in den Vereinigten Staaten haben, wo die technischen Kunststoffe Leona (PA-66,6i), Thermylon (PA-66), Xyron (mPPE) und Tenac (Homopolymer und Copolymer-Acetal) hergestellt werden, und er wird das globale Wachstum der Thermylene-Produktlinie (PP) steuern. Er wird direkt an den Chief Executive Officer und Chairman John Moyer berichten.

Iyer ist in den letzten 12 Jahren in verschiedenen Funktionen im Vertrieb, Marketing und Lieferkette Teil des Unternehmens gewesen. Seit 2016 unterstützt Iyer das Unternehmen als Chief Operating Officer. Unter der Führungsverantwortung von Iyer hat Asahi Kasei sein Portfolio mit Materialien strategisch ausgebaut und die Geschäftsoperationen wurden auf die EU, China, Indien und Mexiko erweitert.

„Im Laufe des letzten Jahrzehnts konnte Ramesh Iyer eine eindrucksvolle Leistungsbilanz mit kommerziellen, operativen und strategischen Erfolgen aufbauen“, sagte John Moyer, Chief Executive Officer und Chairman. „Er hat bewiesen, dass er eine effektive und zuverlässige Führungskraft ist und er verfügt über eine ausgezeichnete Reputation bei der Entwicklung von Talenten. Seine Erfahrung in unseren gesamten weltweiten Betrieben macht ihn zu einer wertvollen Führungspersönlichkeit, während wir weiterhin unsere mittelfristigen Ziele für 2021 verfolgen. Ich könnte gar nicht zufriedener sein über seine Ernennung zu dieser entscheidenden Rolle in einer sehr wichtigen Zeit für Asahi Kasei.“

„Für mich ist es eine Ehre, diese Funktion für Asahi Kasei Plastics zu übernehmen, und ich freue mich auf die partnerschaftliche Zusammenarbeit mit John Moyer und unserem kompetenten Leitungsteam, um die strategische Vision des Unternehmens zu verwirklichen und die Wachstumstrends, die in unserem Unternehmen weltweit zu beobachten sind, fortzusetzen“, sagte Iyer.

Informationen zu Asahi Kasei Plastics

Asahi Kasei Plastics ist ein führender internationaler Compounder von fortschrittlichsten technischen Polymeren und der führende Hersteller für glasfaserverstärktes Polypropylen in Nordamerika. Asahi Kasei Plastics bietet einzigartige technische Lösungen für die globalen Märkte.

Zu den Produktlinien des Unternehmens gehören unter anderem THERMYLENE® (PP), THERMYLON® (PP), LEONA(TM) (PA66), TENAC(TM) (POM, POM-C), XYRON(TM) (mPPE) und STYLAC(TM) (ABS).

Quellenangaben

Textquelle:Asahi Kasei Plastics, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/130166/3907594
Newsroom:Asahi Kasei Plastics
Pressekontakt:JP Wiese
jpwiese@akplastics.com
+1-517-294-0254
Unternehmenskommunikation
apnacommunications@akplastics.com
Foto – https://mma.prnewswire.com/media/662039/Asahi_Kasei_Plastics_R
amesh_Iyer.jpg

Das könnte Sie auch interessieren:

World Manufacturing Convention beginnt in Hefei Hefei, China (ots/PRNewswire) - Die World Manufacturing Convention ("die Convention"), eine wichtige Zusammenkunft weltweit führender Unternehmen der Fertigungsbranche, hat in Hefei in der chinesischen Provinz Anhui begonnen. Christian Wulff, Global Chairman der Global Alliance of SMEs (GASME) und ehemaliger Bundespräsident von Deutschland, legte in seiner Eröffnungsrede die Grundzüge des "Hefei World Manufacturing Convention Manifestos" ("das Manifest") dar. Laut Wulff wird im Manifest die Bedeutung der Brancheninnovation betont, die Entwicklung umweltfreundlicherer Technologien befürwortet s...
Metinvest: Erfolgreicher Abschluss der bisher größten Refinanzierung durch ukrainische Unternehmen Kiew, Ukraine (ots/PRNewswire) - Metinvest, der vertikal integrierte Stahl- und Bergbaukonzern, gab heute den Abschluss der Refinanzierung seiner Schulden in Höhe von 2.271 Mio. US-Dollar bekannt, die aus der Ausgabe von zwei Tranchen von Anleihen und der Änderung und Anpassung seiner PXF-Fazilität (Pre-Export Finance) besteht. Metinvest emittierte infolgedessen 1.592 Mio. US-Dollar in neuen Anleihen und sicherte sich 765 Mio. US-Dollar in der PXF-Fazilität. Die neuen zusätzlichen Einnahmen aus der kombinierten Transaktion beliefen sich auf rund 205 Mio. US-Dollar. Die Anleihe ist die bisher g...
QIVOS hat erfolgreich zwei neue e-Shops für Links of London in Griechenland und den USA entwickelt Athen, Griechenland (ots/PRNewswire) - Das Unternehmen stärkt sein digitales Services-Portfolio durch die Implementierung neuer Projekte QIVOS, die Marketing-Technologie-Agentur, gibt die erfolgreiche Entwicklung von zwei neuen e-Shops für Links of London auf dem griechischen und US-amerikanischen Markt bekannt, ein Projekt, das ihre Zusammenarbeit mit der FF Group stärkt. Der Abschluss der gerade erwähnten Projekte integriert mit den digitalen und e-Commerce-Implementierungsservices, die von QIVOS angeboten werden und es wird weitere ähnliche Einführungen in unmittelbarer Zukunft geben. (Phot...
Tags: