Katja Krasavice riskiert nun echt „Dicke Lippen“ mit ihrer neuen Single (VIDEO)

Berlin (ots) –

Katja Krasavice veröffentlichte Ende November des Jahres 2017 mit Doggy ihre erste Single, welche sich in der Woche des 1. Dezember 2017 auf Platz sieben in den deutschen Singlecharts positionieren konnte und mittlerweile 18,7 Mio Aufrufe des dazugehörigen Musikvideos verzeichnet.

Heute gilt es das nächste Level zu erreichen und an den Erfolg der ersten Single anzuknüpfen bzw. diesen sogar noch zu übertreffen! „Dicke Lippen“ heißt ihre zweite Single, man darf gespannt sein.

Produzent war erneut Boris Fleck aka „Stard Ova“, der erst kürzlich seine erste Platin-Schallplatte mit „Señorita“ abräumte. Auch diesem hat die Zusammenarbeit wieder einen echten Ohrwurm hervorgezaubert.

Für die Umsetzung des Musikvideos hat sich Katja die professionelle Unterstützung von Mikis Fontagnier gesichert, der bereits zahlreiche Videos, vor allem für die deutsche Hip-Hop Szene, produziert hat und 2010 einen Echo in der Kategorie Best Video gewann.

Am Abend gibt es noch die obligatorische Release Veranstaltung im Fun-Parc Trittau, mit großem Meet & Greet für ihre Fans – wo Katja nach dem Song-& Videorelease ihren neuen HIT das erste Mal live performen wird.    

Quellenangaben

Textquelle:Katja Krasavice, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/130183/3909526
Newsroom:Katja Krasavice
Pressekontakt:Booking Katja Krasavice
Katrin Vogel
Schivelbeiner Straße 44
10439 Berlin  
eMail: booking@katja-krasavice.de

Das könnte Sie auch interessieren:

NDR Radios vergrößern ihren Vorsprung Hamburg (ots) - Rund 6,9 Millionen Hörerinnen und Hörer schalten bundesweit täglich mindestens ein Radioprogramm des NDR ein. Das ist knapp die Hälfte aller Menschen ab 14 Jahren. Insgesamt hören 9,6 Millionen Menschen in Norddeutschland laut Media-Analyse täglich Radio. Damit konnte der NDR seinen Marktanteil auf insgesamt 50,6 Prozent steigern. Die privaten Radio-Anbieter im Norden kommen der jüngsten Media-Analyse Audio (MA) zufolge zusammen auf einen Marktanteil von 40,3 Prozent. In drei von vier Bundesländern ist ein NDR Programm Marktführer. Die durchschnittliche Hördauer am Tag beträgt ...
Männer an den Herd oder ein Kuss für den Koch Baierbrunn (ots) - Anmoderation: Männer, die kochen können, sind Gold wert und werden von den Frauen geschätzt, umworben und geliebt. Und welcher Mann will das nicht. Also ran an den Herd, meint auch Max Zimmermann: Sprecher: Steht auch mal der Man am Herd müssen Frauen sich nicht stets und ständig um die Mahlzeiten kümmern, und das schätzen sie sehr. Trotzdem kochen aber zuhause vorwiegend Frauen, während in der Gastronomie hauptsächlich Männer zu finden sind, schreibt das Apothekenmagazin Senioren Ratgeber. Wir haben Chefredakteurin Claudia Röttger gefragt, woran das liegt: O-Ton Cl...
#DankeHebamme: Eine „Frau tv“-Mitmachaktion für Mütter und Väter in NRW Köln (ots) - Am 5. Mai ist Internationaler Hebammentag. Das WDR-Magazin "Frau tv" nimmt den Tag zum Anlass, einfach mal "Danke" zu sagen. Danke an alle Hebammen, die sich jeden Tag dafür einsetzen, dass Kinder sicher auf die Welt kommen, die den Müttern Mut zusprechen, den Vätern Sicherheit geben und in schweren Momenten einfach da sind. An drei Tagen im Mai sind "Frau tv"-Kamerateams in Köln (4.5.), Aachen (8.5.) und Duisburg (9.5.) unterwegs, um Frauen und Männer zu treffen, die ihrer Hebamme "Danke" sagen wollen. Hebammen leisten viel und das oft unter schwierigen Arbeitsbedingungen. Dabei ...