Sängerin Dorthe Kollo legt Wert auf Etikette

Baierbrunn (ots) – Schlagersängerin Dorthe Kollo („Wärst Du doch in Düsseldorf geblieben“) hat eine Schwäche für Kavaliere der alten Schule. „Es ist wunderschön, wenn man einen Mann hat, der eine Frau schätzt, sie ein bisschen umgarnt, Blumen mitbringt, auch wenn man viele Jahre zusammen ist“, sagte die 70-Jährige, die in dritter Ehe mit dem Bremer Reeder Heiner Dettmer verheiratet ist, dem Apothekenmagazin „Senioren Ratgeber“.

Auch sonst legt die gebürtige Dänin und Ex-Frau von Opernsänger René Kollo Wert auf gute Umgangsformen. „Man sollte schon die Etikette kennen“, betonte sie. „Etwa seine Kinder darauf aufmerksam machen, dass sie im Bus älteren Menschen ihren Platz anbieten.“

Im aktuellen „Senioren Ratgeber“ erzählt Dorthe Kollo von ihren ersten Erfolgen in Deutschland in den 60er Jahren, von ihrem Kampf gegen den Brustkrebs in den 80er Jahren und verrät, mit welchen Sportarten sie sich im Alter fit hält: Golf, Pilates – und Kickboxen.

Diese Meldung ist nur mit Quellenangabe zur Veröffentlichung frei. Das Apothekenmagazin „Senioren Ratgeber“ 4/2018 liegt aktuell in den meisten Apotheken aus.

Quellenangaben

Textquelle:Wort & Bild Verlag – Senioren Ratgeber, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/52278/3910426
Newsroom:Wort & Bild Verlag - Senioren Ratgeber
Pressekontakt:Katharina Neff-Neudert
Tel. 089 / 744 33 360
Fax 089 / 744 33 459
E-Mail: presse@wortundbildverlag.de
www.wortundbildverlag.de

Das könnte Sie auch interessieren:

„Backup für die Nachwelt“: „Wissenschaft am Donnerstag“ in 3sat mit Doku über Wissensspeicherung … Mainz (ots) - Donnerstag, 3. Mai 2018, ab 20.15 Uhr Erstausstrahlungen Der Umfang digitaler Daten, die unsere Gesellschaft generiert, explodiert. Alle gegenwärtigen Speicherformate haben aber eine kurze Lebensdauer. Wie können diese Daten überdauern? Die Dokumentation "Backup für die Nachwelt" (Erstausstrahlung) am 3. Mai 2018, 20.15 Uhr, zeigt die Herausforderungen zukünftiger Wissensspeicherung. Im Anschluss, um 21.00 Uhr, ist bei Gert Scobel und seinen Gästen der digitalisiert Mensch das Thema. 3sat zeigt die Gesprächssendung live von der re:publica in Berlin. Schätzungen besagen, dass 90 P...
Stefan Mross (42) über seine Anna-Carina Woitschack (25) exklusiv in „NEUE POST“: „Für diese Frau … Hamburg (ots) - Ihre CD schlägt ein wie eine Bombe! Mit ihrem Album "Liebe passiert" steigt Anna-Carina Woitschack auf Platz 3 der internationalen Charts ein. Ihr Lebenspartner Stefan Mross ist ebenfalls darauf vertreten. Gleich drei Duette singt das Paar gemeinsam. Mit "NEUE POST" (EVT 09.05.) spricht das Paar exklusiv über die gemeinsame Arbeit, ihren verdienten Urlaub, Tattoos und Hochzeitspläne. "Das war ein hartes Stück Arbeit. Wir hatten meist zwei Veranstaltungen am Tag, Autogrammstunden, eine Center-Tour und was man noch so alles macht", berichtet das Paar. "Das geht ganz schön an die ...
ZDF-„37°“-Dokumentation über Terroropfer auf ihrem Weg zurück ins Leben Mainz (ots) - Städte in Europa sind immer wieder Ziele terroristischer Anschläge, oft sind auch Deutsche unter den Opfern. Wie gehen Menschen, die einen Terroranschlag überlebt haben, mit dieser Grenzerfahrung um? Die "37°"-Dokumentation "Nach dem Anschlag - Terroropfer auf ihrem Weg zurück ins Leben" porträtiert am Dienstag, 10. April 2018, 22.15 Uhr, Julia und ihren Mann Thomas, die den Anschlag im Pariser Konzerthaus Bataclan am 13. November 2015 überlebt haben. Mit Kalaschnikow-Gewehren schossen damals drei Attentäter in die Menge und warfen Handgranaten. 90 Menschen starben. Es sei ein la...