Erfolgreicher Auftakt von „Stahl:hart gegen Mobbing“ bei RTL II

München (ots) –

Starker Start von „Stahl:hart gegen Mobbing“ mit 6,1 % MA

– RTL II-Tagesmarktanteil von 5,7 %

Erfolgreicher Auftakt für die RTL II-Reportage „Stahl:hart gegen Mobbing“: Das Format überzeugte in der Prime Time mit 6,1 % Marktanteil (14-49) Jahre und bis zu 1,07 Mio. Zuschauer gesamt. In der jungen Zielgruppe erreichte „Stahl:hart“ 8,4 % Marktanteil. Mit der neuen Reportage widmet sich RTL II einem aktuellen und relevanten Thema und trifft damit den Nerv der Zeit.

Das machte sich auch in den sozialen Medien bemerkbar, in denen das Thema viel Zuspruch fand. Der Umgang mit Mobbing wurde positiv aufgenommen und diskutiert. Es meldeten sich zudem viele Menschen, die ihre eigenen Erfahrungen mit Ausgrenzung und Intoleranz gemacht haben. In „Stahl:hart gegen Mobbing“ besucht Carsten Stahl Schulen in ganz Deutschland, um Opfern zu helfen und Täter wachzurütteln.

Gewohnt erfolgreich liefen zuvor „Köln 50667“ und „Berlin – Tag und Nacht“ mit 10,7 % und 9,6 % (14-49) und 21,5 % und 17,4 % Marktanteil in der jungen Zielgruppe (14-29).

Insgesamt hatte RTL II gestern einen Tagesmarktanteil von 5,7 % (14-49).

Daten © AGF in Zusammenarbeit mit GfK; TV Scope, BRD Gesamt 09.04.2018, vorläufig gewichtet. Wenn nicht anders angegeben, beziehen sich die Daten auf die 14-bis 49-Jährigen.

Quellenangaben

Bildquelle:egen Mobbing besucht Carsten Stahl Schulen in ganz Deutschland, um Opfern zu helfen und Täter wachzurütteln. Stahl:hart gegen Mobbing: Montags um 20:15 Uhr bei RTL II / © RTL II – Recht zum Abdruck/Darstellung zeitlich/sachlich beschränkt auf die Bewerbung der Sendung. Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/6605
Textquelle:RTL II, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/6605/3912210
Newsroom:RTL II
Pressekontakt:RTL II Programmkommunikation
Stefanie Reichardt
089 – 64185 6512
stefanie.reichardt@rtl2.de

RTL II Bildredaktion
bildredaktion@rtl2.de

Mehr Informationen unter www.rtl2-presse.de

Das könnte Sie auch interessieren:

„Fit in den Frühling“: „ZDFzeit“ mit großem Bewegungs-Check Mainz (ots) - Fit werden in nur acht Wochen? "ZDFzeit" macht am Dienstag, 10. April 2018, 20.15 Uhr, den großen Bewegungs-Check mit vier Kandidaten zwischen 22 und 62 Jahren. Und klärt dabei Fragen wie: Welche Sportart passt zu wem? Was taugen Trackingbänder und andere Fitnessprodukte? Und was macht eher fit - Laufen, Radfahren, Yoga oder Gerätetraining? "ZDFzeit" macht den großen Bewegungs-Check mit vier ganz unterschiedlichen Kandidaten. Sandra (47) will mehr Ausdauer haben und dabei gern ein paar Kilos verlieren. Auf dem Rad kämpft sich die Schauspielerin und Entertainerin ihrem Ziel entgeg...
Montag, 14. Mai, ab 20.15 Uhr bei RTL: „Team Wallraff“ – Pauschalurlaub – Ärger inklusive. … Köln (ots) - Mit neuer Anfangszeit um 20.15 Uhr und erstmals über eine Länge zwei Stunden blickt das "Team Wallraff" in seiner neuesten Enthüllungs-Ausgabe hinter die Kulissen der Urlaubsindustrie. Über einen Zeitraum von knapp einem Jahr haben Reporter in undercover in Hotelanlagen recherchiert. Ihre Ergebnisse sind mitunter haarsträubend und lassen erahnen, wie rücksichtslos die Branche teilweise vorgeht, um auf Kosten der Urlauber Profit zu machen: Völlig überbewertete 4-Sterne-Anlagen mit verdreckten Zimmern, minderwertigen Speisen und vermüllten Stränden; Reiseleiter, die Gäste-Beschwerde...
„DonnerstagsKrimi im Ersten“: Start der neuen ARD-Degeto-Reihe „Der Lissabon-Krimi“ mit Jürgen … München (ots) - Mit Jürgen Tarrach als eigenwilligem Strafverteidiger Eduardo Silva in der Hauptrolle startet die neue ARD-Degeto-Reihe "Der Lissabon-Krimi" am morgigen Donnerstag, 5. April 2018, um 20:15 Uhr im Ersten. Der Grimme-Preisträger spielt darin einen ehemaligen Staatsanwalt, der seinen Gerechtigkeitssinn und den gesunden Menschenverstand über das Gesetz stellt. Newcomerin Vidina Popov verkörpert seine Assistentin Marcia Amaya, die wegen ihrer Roma-Zugehörigkeit immer wieder mit Diskriminierungen zu kämpfen hat. Das gegensätzliche Duo gerät in der Auftaktepisode "Der Tote in der Bran...