„Fairness in der BU-Leistungsregulierung“ – Assekurata-Auszeichnung für CosmosDirekt

Saarbrücken (ots) –

– CosmosDirekt hat sich erneut der Untersuchung des Prozesses in der Leistungsregulierung durch das Analyse- und Beratungshaus Assekurata Solutions GmbH gestellt.

– Das Unternehmen überzeugt mit einem transparenten, kundenorientierten und kompetenten Leistungsregulierungsprozess und erhält zum zweiten Mal die Auszeichnung „Fairness in der BU-Leistungsregulierung“.

CosmosDirekt, der Direktversicherer der Generali in Deutschland, erfüllt in allen drei untersuchten Kategorien – Transparenz, Kundenorientierung sowie Kompetenz – die Kriterien einer fairen BU-Leistungsfallprüfung und erhält dafür von den Experten des unabhängigen Analyse- und Beratungshauses zum zweiten Mal das „Fairness“-Siegel. Das Expertenurteil ist für das Unternehmen und besonders für dessen Kunden von großer Bedeutung. Die Qualität eines Versicherers zeigt sich nicht nur in den Versicherungsbedingungen, sondern vor allem bei Eintritt eines Leistungsfalls und der sich anschließenden Leistungsbearbeitung.

Dr. David Stachon, Vorstandsvorsitzender von CosmosDirekt: „Unser Anspruch ist es, unsere Kunden in allen Lebenslagen zu begleiten und ihnen die bestmögliche Sicherheit zu geben – sei es mit passenden Produkten, einem exzellenten Preis-Leistungs-Verhältnis oder einer optimalen Unterstützung im Leistungsfall. Daher freut uns diese erneute Auszeichnung durch Assekurata ganz besonders.“

Hohe Kundenorientierung

Die Experten von Assekurata heben folgende Prüfungsergebnisse hervor: Der gesamte Leistungsregulierungsprozess in der Berufsunfähigkeitsversicherung richtet sich bei CosmosDirekt unmittelbar an der individuellen Kundensituation aus. Besonderer Wert wird beispielsweise darauf gelegt, dass der Antragsteller die Selbstauskunft schnell und unkompliziert ausfüllen kann.

Transparente Prozesse

In der folgenden Leistungsprüfung steht dem Antragsteller jederzeit ein persönlicher Ansprechpartner für telefonische Rückfragen zur Verfügung. Darüber hinaus ist während des gesamten Prüfungsprozesses eine transparente Kundeneinbindung gewährleistet und der Kunde erhält eine zeitnahe Rückmeldung zu eingegangenen Unterlagen. Besonders heben die Experten hervor, dass dem Kunden – noch vor Versand des Schreibens – die endgültige Entscheidung seines Leistungsfalles in einem persönlichen Telefonat erläutert wird.

Kompetenz durch Erfahrung und Qualitätssicherung

Bei CosmosDirekt sind laut Assekurata optimale Rahmenbedingungen für eine schnelle Leistungsprüfung gegeben. Die Kompetenz in der Leistungsregulierung wird durch die Erfahrung und Qualifikation der Mitarbeiter, einen einheitlichen Prüfrahmen sowie eine kontinuierliche Qualitätssicherung gewährleistet.

Bei Übernahme des Originaltextes im Web bitten wir um Quellenangabe: https://www.cosmosdirekt.de/pressemitteilung-bu-fairness

Informationen rund um CosmosDirekt gibt es im Internet unter: www.cosmosdirekt.de

Quellenangaben

Textquelle:CosmosDirekt, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/63229/3913336
Newsroom:CosmosDirekt
Pressekontakt:Sabine Gemballa
Business Partner
CosmosDirekt
Telefon: 0681 966-7560
E-Mail: sabine.gemballa@generali.com

Stefan Göbel
Unternehmenskommunikation
Leiter Externe Kommunikation
Telefon: 089 5121-6100
E-Mail: presse.de@generali.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Neue DJ-Show bei WDR COSMO Köln (ots) - Keine Vorgaben, keine Begrenzungen, keine Formate: Ab dem 13. April 2018 übernehmen die international bekannten Musiker und DJs Patrice, Michael Mayer, Tereza, KitschKrieg und Mercy Milano immer freitags für eine Stunde das Programm von WDR COSMO. Von 19.00 bis 20.00 Uhr spielen sie aktuelle Tunes, Entdeckungen aus erster Hand und den Sound von Morgen. Die Akteure in der neuen DJ-Show von COSMO sind begnadete Geschichtenerzähler zwischen den Welten. Sie lieben ihren Sound - von Hip Hop und Techno bis hin zu Soul, Reggae und Afrobeats. COSMO-Musikchef Francis Gay: "Alle Künstler ha...
Heizkosten mit energieeffizientem Technologie-Mix senken Frankfurt (ots) - Verbraucher und Kommunen haben auf der Suche nach einer zukunftsfähigen Wärmeversorgung dank moderner Heizungssysteme die Möglichkeit, Wirtschaftlichkeit und Effizienz zu steigern. Insbesondere wenn man verschiedene Techniken miteinander kombiniert. Im Fall einer Heizungsmodernisierung sollen die bestmöglichen Einsparpotenziale realisiert werden, um Kosten zu sparen. Aufgrund unterschiedlicher Gebäude, Wohngebiete, finanzieller Möglichkeiten und Wünsche sind allerdings allgemeingültige Standardlösungen so gut wie nicht gegeben. Vor einer langfristigen Investition empfiehlt di...
Max-Award: Noch bis 20. April ohne Aufschlag einreichen Frankfurt am Main (ots) - Noch bis zum 20. April haben Agenturen und werbungtreibende Unternehmen die Möglichkeit, ihre besten Dialogkampagnen beim MAX-Award - dem Deutschen Dialogmarketing Preis - einzureichen. Den Teilnehmern aus Deutschland, Österreich und der Schweiz stehen 35 Kategorien aus den Bereichen Consumer Lifecycle, Marke & Produkt, Dialogische Intelligenz und Zielgruppe sowie dem Sonderpreis des Hauptsonsors Deutsche Post für Mailings zur Verfügung. Einreicher haben die Möglichkeit, ihre Gewinnchancen durch das Einreichen in mehreren Kategorien zu erhöhen. MAX zeichnet die 30...