Euronics setzt auf die digitalen VUSION Preisschilder von SES-imagotag für Deutschland (VIDEO)

Berlin (ots) –

SES-imagotag (Euronext: SESL, FR0010282822), Spezialist für digitale Lösungen im stationären Handel und Weltmarktführer bei vernetzten digitalen Preisschildern, hat einen Vertrag mit dem führenden Elektronikhändler Euronics unterzeichnet. Durch den Einsatz digitaler und automatischer Lösungen wird das Kundenerlebnis verbessert und die betriebliche Effizienz erhöht.

Euronics ist die führende Consumer Electronics Gruppe im Wirtschaftsraum Europa, Naher Osten und Afrika (EMEA) mit mehr als 8.800 Filialen in über 35 Ländern. Bei den Geschäften in Deutschland entschied sich Euronics für die neue VUSION Serie – die kürzlich eingeführten hochmodernen digitalen Preisschilder von SES-imagotag – insbesondere aufgrund des wegweisenden Designs (Red Dot Award 2018), der Display-Auflösung und der einfachen Integration.

Euronics Deutschland hat mit SES-imagotag einen Rahmenvertrag geschlossen, nach dem über 100 Geschäfte ihre klassischen Papieretiketten durch die intelligenten VUSION Preisschilder ersetzen werden. Die Installation der ersten Shops hat bereits begonnen, und der Roll-out in den übrigen Stores ist für diesen Sommer geplant.

Thierry Gadou, Chairman und CEO SES-imagotag, erklärt dazu: „Unsere jüngst gelaunchte VUSION Lösung wurde erneut von einer starken Einzelhandelskette zum sofortigen Rollout in ihren Stores ausgewählt. Die Entscheidung von Euronics basiert auf dem Design und den technischen Qualitäten von VUSION – einfach zu installieren, modular, interaktiv verknüpft mit Kunden und Mitarbeitern. Das bestätigt die klare Führungsposition des SES-imagotag Produktportfolios aufgrund unserer Investitionen in Forschung und Entwicklung.“

Über SES-imagotag

Seit 25 Jahren ist SES-imagotag der starke Partner des Einzelhandels bei der Einführung von digitaler Technologie im Shop. SES-imagotag ist Weltmarktführer im Bereich digitaler Preisschilder (electronic shelf labels / ESL) und bei der elektronischen Preisanpassung. Das Unternehmen entwickelt eine ganzheitliche „Internet-of-Things“ (IoT) Plattform, die dem Handel ein Gesamtpaket von grundlegenden Dienstleistungen zur Verfügung stellt. Die Lösungen aus dem Hause SES-imagotag ermöglichen den Einzelhändlern unter anderem: die gegenseitige Verknüpfung und Digitalisierung der stationären Geschäfte miteinander; die Automatisierung von Prozessen mit geringem Mehrwert; die Steigerung der wirtschaftlichen Effizienz; mehr Servicequalität und Information für die Kunden; fehlerfreie Kundeninformationen durch ständigen Abgleich der Warenverfügbarkeit; die Vermeidung von Ausverkauf und Abfall; ein serviceorientiertes Omnichannel Angebot, das Kundenbindung schafft und auch die Erwartungen der anspruchsvollen Konsumenten voll erfüllt.

www.ses-imagotag.com

SES-imagotag ist an der Euronext[TM] Paris, Compartment B, notiert. Code: SESL – ISIN-Code: FR0010282822 – Reuters: SESL.PA – Bloomberg: SESL

Quellenangaben

Textquelle:SES-imagotag, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/130240/3913540
Newsroom:SES-imagotag
Pressekontakt:Pressekontakt Deutschland:
Matthias Trenkle
Tel.: +49 (0)179 52 311 47
matthias.trenkle@ses-imagotag.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Zweistelliges Minus bei Gebrauchtwagen Bonn (ots) - Deutliche Auswirkungen der Diesel-Krise sind im Geschäft mit Gebrauchtwagen zu spüren. So wechselten im März etwas mehr als 641 000 Pkw die Besitzer, das waren 11,6 Prozent weniger als im Vorjahresmonat. Im ersten Quartal 2018 ging die Zahl der Besitzumschreibungen um 3,8 Prozent auf rund 1,785 Millionen Einheiten gegenüber dem Vorjahr zurück. Laut dem Zentralverband Deutsches Kfz-Gewerbe (ZDK) sind insbesondere gebrauchte Euro 5-Dieselfahrzeuge zurzeit kaum zu verkaufen. Der Handel hat mit Wertminderungen von bis zu 50 Prozent zu kämpfen. Das hatte eine Blitzumfrage des ZDK im Mä...
Centric Software verstärkt PLM-Leistung mit künstlicher Intelligenz Campbell, Kalifornien (ots/PRNewswire) - Der Marktführer in Sachen PLM stellt sein erstes PLM-Modul mit künstlicher Intelligenz vor, mit dem Kosten gesenkt und das Time-to-Market beschleunigt wird Centric Software knüpft an seine Strategie an, Innovationen zu entwickeln, die Marken, Retailer und Hersteller im Wandel des Einzelhandels voranbringen: Der Marktführer im Bereich PLM kündigt die Vorstellung seines ersten Moduls an, das auf künstlicher Intelligenz basiert. Centric Software bietet innovative Enterprise Lösungen für Unternehmen aus den Bereichen Fashion, Retail, Schuhe, Outdoor, Luxusa...
Dallmayr Treueaktion 2018: beans&bonus geht in die 2. Runde München (ots) - Dallmayr setzt seine erfolgreiche Treueaktion "beans&bonus" fort. Die große Sammelaktion startet ab Anfang Mai im Lebensmitteleinzelhandel in Deutschland, Österreich, Benelux und Frankreich. Treue Dallmayr Kunden erhalten dann bis einschließlich 31. Dezember attraktive Prämien auf ihren Lieblingskaffee - ganz ohne Zuzahlung. KRONEN, DIE LOHNEN Zu den teilnehmenden Sorten gehören 1000g Ganze Bohne Crema und Espresso d'Oro, Caffè Crema perfetto, Espresso intenso, 500g Röstkaffee und Ganze Bohne Ethiopia sowie Dallmayr Kaffeepads und 250g Kaffeeraritäten Grandverde, Kiliman...