IT-Stipendium Sommersemester 2018

Hannover (ots) – In Zusammenarbeit mit dem Karrierenetzwerk e-fellows.net schreiben die Heise-Marken c’t, iX und heise online dieses Jahr wieder ein Stipendium für IT-Studenten aus. Zusätzlich zu den 600 Euro für das Sommersemester spendiert Heise einen Schnuppertag in der jeweiligen Redaktion sowie ein Jahresabonnement eines beliebigen Heise-Titels. Zudem werden die drei Stipendiaten zu der IT-Messe CEBIT eingeladen. Interessierte IT-Studenten können sich bis zum 13. Mai über die e-fellows.net-Webseite bewerben.

Das renommierte Computermagazin c’t, das IT-Profimagazin iX und heise online, das Leitmedium für deutschsprachige Hightech-Nachrichten, setzen ihre Partnerschaft mit e-fellows.net fort und unterstützen Studierende im Fach Informatik. Heise liegt sehr viel am IT-begeisterten Nachwuchs, dies betont auch Dr. Volker Zota, Chefredakteur von heise online: „Junge Menschen mit Spaß an Informatik gehören eindeutig zu unserer Zielgruppe. Darum fördern wir sie gern. Zudem hat uns der erste Schnuppertag gezeigt, dass auch die Studierenden den persönlichen Kontakt zu Heise schätzen.“

e-fellows.net, das größte deutschsprachige Karrierenetzwerk mit eigenem Stipendienprogramm, schreibt dieses Jahr zum zweiten Mal IT-Stipendien aus. Für IT-Studenten werden rund 30 Stipendien im Gesamtwert von 18.000 Euro angeboten. Zu den Förderern zählen unter anderem Bertelsmann, mindsquare, CORE und zeb.

„Informatiker gehören zu den gefragtesten Absolventen auf dem Arbeitsmarkt. Dem möchten wir mit einem eigenen Stipendienprogramm Rechnung tragen und die IT-Elite von morgen bereits heute im Studium und bei der beruflichen Orientierung unterstützen“, sagt Anna Heinen, die die Stipendiatenbetreuung bei e-fellows.net leitet.

Die Bewerbung für ein IT-Stipendium ist einfach: Die Bewerbung für ein IT-Stipendium ist einfach: Man bewirbt sich online unter www.e-fellows.net/IT-Stipendium und ergänzt ein kurzes Motivationsschreiben sowie seinen Lebenslauf.

e-fellows.net ist das größte deutschsprachige Karrierenetzwerk mit eigenem Stipendienprogramm. e-fellows.net verbindet Akademiker aller Altersgruppen mit den besten Arbeitgebern und Hochschulen. Das kostenlose Netzwerk hat 200.000 Mitglieder, darunter 30.000 Stipendiaten, die mit mehr als 50 Stipendiumsleistungen gefördert werden. Zu den mehr als 500 Partnern von e-fellows.net zählen renommierte Unternehmen, Hochschulen im In- und Ausland und studentennahe Organisationen.

Heise Medien steht für hochwertigen und unabhängigen Journalismus. Heise verlegt mit c’t und iX zwei der erfolgreichsten Computertitel Deutschlands. Der Internet-Auftritt für IT-Interessierte, heise online, ist das Leitmedium für deutschsprachige Hightech-Nachrichten.

Quellenangaben

Textquelle:Heise Medien, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/9679/3914464
Newsroom:Heise Medien
Pressekontakt:Sylke Wilde
Presse- und öffentlichkeitsarbeit
Heise Medien
sy@heise.de
0511 5352 290

Das könnte Sie auch interessieren:

1.600 neue Pflege-Azubis: „Dieser Erfolg ist eine Verpflichtung.“ Potsdam (ots) - Zu den heute durch das Ministerium für Arbeit, Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie vorgelegten Auszubildendenzahlen in der Pflege sagt die brandenburgische Landesvorsitzende des Bundesverbandes privater Anbieter sozialer Dienste e.V. (bpa) Ellen Fährmann: "Die deutlich gestiegenen Auszubildendenzahlen in der Pflege zeigen deutlich, wie attraktiv dieser Beruf inzwischen geworden ist und wie viel die gemeinsamen Anstrengungen von Unternehmen und Politik gebracht haben. Dass sich aktuell fast 4.000 junge Menschen zu Pflegekräften ausbilden lassen und damit deutlich mehr als i...
UnternehmerChallenge 2018 Frankfurt am Main (ots) - Erleben Sie den vielleicht spirituellsten Business-und Bewusstseins-Coach Deutschlands in der Jahrhunderthalle Frankfurt vom 01.06. - 03.06.2018. Das vielleicht härteste Unternehmer-Training Deutschlands! Jeder Mensch hat ein einzigartiges Potential und einen Traum mitgebracht ins Leben! Nur wenn wir dieses Potential und unseren Traum verwirklichen, finden wir Erfüllung! Das ist wahrer Erfolg! Herr Lambert lebt 3-4 Monate im Jahr auf Hawaii und verbindet Business-Wissen mit Meditation und jahrtausendealtem geistigem/spirituellem Wissen, um schneller und leichter Erfol...
Schön: Es gibt keine typischen Frauen- bzw. Männerberufe Berlin (ots) - Girls´- und Boys´Day zeigen das breite Spektrum der Ausbildungsberufe Am morgigen Donnerstag findet wieder der Girls´- und Boys´Day statt, ein bundesweiter Aktionstag, der Schülerinnen und Schüler motivieren soll, in Berufe einzusteigen, in denen Frauen bzw. Männer noch unterrepräsentiert sind. Dazu erklärt die stellvertretende Vorsitzende der CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag, Nadine Schön: "Immer wieder wird gefragt: Brauchen wir den Schnuppertag heute noch? Ja, wir brauchen ihn! Er gibt jungen Menschen Einblicke in Arbeitsfelder, die sie bei ihrer Berufsorientierung vie...