GLOSFER besiegelt Partnerschaft mit Frankfurt School Blockchain Center (FSBC)

Dr. Philip Sandner, Leiter des Frankfurt School Blockchain Center (FSBC), wird Berater des Teams HYCON (Hyperconnected Coin, GLOSFERS Kryptowährung)

Partnerschaft soll Blockchain-Industrie und Zusammenarbeit bei Forschung und Entwicklung voranbringen

Seoul, Südkorea (ots/PRNewswire) – GLOSFER, ein in Südkorea ansässiges Blockchain-Unternehmen unter Leitung von CEO Taewon Kim, hat eine offizielle Partnerschaft mit dem Frankfurt School Block Chain Center (FSBC) bekanntgegeben.

Die Vereinbarung sieht vor, dass Dr. Philip Sandner, Leiter des FSBC, eine Beraterrolle im Team HYCON übernimmt.

Die Frankfurt School of Finance and Management gehört zu angesehensten Wirtschaftshochschulen Deutschlands. International belegte sie beim Global MBA Ranking der Financial Times (FT) 2017 den 35. Platz und bei den deutschen QS Global 100 EMBA Rankings nach Region sogar den 1. Platz.

Ziel dieser Partnerschaft zwischen dem führenden südkoreanischen Blockchain-Unternehmen GLOSFER und der renommierten Frankfurt School of Finance and Management ist es, die Blockchain-Industrie voranzubringen und gemeinsame F&E-Projekte umzusetzen. FSBC wird sich primär mit der Forschung und Lehre zur Blockchain, dem Aufbau von Communitys und der Trendforschung zur Blockchain-Industrie beschäftigen.

Taewon Kim von GLOSFER sagte: „GLOSFER freut sich darauf, neue Blockchain-Technologien zu entwickeln und die Blockchain-Industrie zu stärken. Dr. Sandner und FSBC werden mit ihrer Expertise einen großen Beitrag zu unseren gemeinsamen F&E-Projekten leisten.“

Jason French, Vice President von Team HYCON bei GLOSFER, ergänzte: „Durch die Partnerschaft mit FSBC werden wir Blockchain-Theorien weiterentwickeln und innovative Forschungsarbeit bei Blockchain-Strukturen wie HYCONS DAG-basierter Blockchain leisten, deren Stabilität durch den SPECTRE-Algorithmus gestärkt wird. Sie ist Beweis für die Vision und das Vertrauen in die Blockchain-Technologie und sorgt für mehr Transparenz und Verantwortlichkeit bei öffentlichen und privaten Unternehmen.“

Informationen zu GLOSFER: GLOSFER ist ein führendes Blockchain-Technologie- und Dienstleistungsunternehmen aus Südkorea. Fest verwurzelt als Blockchain-Unternehmen der ersten Stunde, ist GLOSFER bestrebt, seine Aktivitäten auf verschiedene Branchen auszudehnen, um durch den Einsatz innovativer Technologien und Dienstleistungen seine Präsenz auf dem nationalen und internationalen Markt zu stärken, unter anderem mit seiner PHP API Blockchain-Plattform PACKUTH und seinen Online- und Offline-Kryptowährungs-Handelsplattformen. Das Unternehmen will mit seinem kommenden, auf HYCON aufbauenden Infinity Project sein Kryptowährungs-Ökosystem etablieren und unterstützen und gleichzeitig durch die Zusammenarbeit mit öffentlichen Institutionen einen Beitrag zur Schaffung von mehr gesellschaftlicher Transparenz und Fairness leisten, die auf Blockchain-Technologie aufbaut.

Foto – https://mma.prnewswire.com/media/676298/Glosfer_Hycon_FSBC_ cooprations.jpg

Quellenangaben

Textquelle:Glosfer, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/129175/3915185
Newsroom:Glosfer
Pressekontakt:Minseon Hwang
Associate
Business Marketing
GLOSFER
+82-2-6478-7000
hms@glosfer.com

Bina Cho
Creative Director
Chris & Partners – Partner of GLOSFER
+82-2-375-4620
glosfer@chrisnp.co.kr

Das könnte Sie auch interessieren:

Games Academy wird gemeinnützig Berlin (ots) - Games Academy wird gemeinnützig · Steigender Aufwand für qualitativ gute Ausbildung · Macht den Weg frei für breite Unterstützung · Ausbildung und berufliche Qualifizierung ist Gemeinschaftsaufgabe In diesem Jahr wird der Bildungsbetrieb der beiden Einrichtungen in Berlin und Frankfurt am Main gemeinnützigen Gesellschaften übertragen. Gründer und Eigentümer Thomas Dlugaiczyk begründet das wie folgt: "Die Aufwendungen für eine gute und erfolgreiche Games Ausbildung kann und darf auf Dauer nicht nur auf den Schultern der Lernenden liegen. Industrie und Regionen profitieren beso...
Ascensia Diabetes Challenge: Bekanntgabe der Finalisten, deren Digitale Lösungen das Potenzial … Basel, Schweiz (ots/PRNewswire) - Ascensia Diabetes Care hat heute die sechs Einreichungen für die Endausscheidung der Ascensia Diabetes Challenge bekanntgegeben. Der globale Innovationswettbewerb hat zum Ziel, digitale Lösungen zur Unterstützung des Typ-2-Diabetesmanagements zu finden. Die sechs Finalisten wurden aus 116 Einreichungen ausgewählt, die von einer Jury aus externen Experten und Mitarbeitern von Ascensia aus den Bereichen Medizin, Forschung und Entwicklung sowie Marketing und Vertrieb bestand. Die ausgewählten Unternehmen werden ihre Lösungen im April bei dem Finalisten-Event vors...
Huawei präsentiert branchenorientierte Intent-Driven Network Lösung Beschleunigung der digitalen Transformation von Industriezweigen und Maximierung des Unternehmenswerts Hannover, Deutschland (ots/PRNewswire) - Huawei hat heute auf der CEBIT 2018 seine branchenorientierte Intent-Driven Network (IDN) Lösung vorgestellt. Durch den Aufbau von intelligenten, vereinfachten, ultrabreitbandigen, offenen und sicheren, absichtsgetriebenen Netzwerken, ermöglicht und beschleunigt diese Lösung die digitale Transformation und maximiert den Geschäftswert in Branchen wie der Finanzenindustrie, für ISP (Internet Service Provider) und den Einzelhandel sowie Behörden und Unter...