Neu bei RTL II: „Krass Schule – Die jungen Lehrer“

München (ots) –

Neue Daily-Soap mit 15 Episoden über den Kampf um den Traumjob Lehrer

– Liebe, Intrige und knallharter Konkurrenzkampf an Deutschlands härtester Schule – Ausstrahlung ab 30. April 2018, montags bis freitags 17:00 Uhr, bei RTL II

Eine Schule, fünf neue Referendare, aber nur vier freie Lehrerstellen. Bei „Krass Schule – Die jungen Lehrer“ kämpfen hochmotivierte Lehramtsanwärter um ihren persönlichen Traumjob. Doch abseits von Lehrprobe und Unterrichtsvorbereitung erleben die jungen Referendare hinter den Mauern dieser Schule die härteste Zeit ihres Ausbildungsdienstes. Gesponnene Intrigen, schwierige Schüler und verbotene Liebschaften verlangen ihnen alles ab. Der Druck ist hoch – und manche drohen daran zu zerbrechen.

Sara Schäfer steckt mitten in ihrer Ausbildung zur Lehrerin, als sie Hals über Kopf aus ihrer Heimatstadt Hamburg nach Köln flieht. Für Sara ist es der erhoffte Neustart, nachdem sie ihr Ex-Verlobter René kurz vor der Hochzeit mit ihrer besten Freundin betrogen hat. Doch an ihrer neuen Gesamtschule in Köln-Porz ticken die Uhren anders. Von Mobbing über Schwangerschaft bis hin zu Bombenalarm: Die Kids halten die Schule täglich in Atem.

Saras einziger Lichtblick ist ihr Kollege Jan, der ihr spontan einen Platz in seiner WG anbietet. Doch auch Referendarskollegin und Mitbewohnerin Thea hat ein Auge auf den sympathischen angehenden Lehrer geworfen und fährt die Krallen aus. Erst recht, als sie hinter Saras dunkles Geheimnis kommt.

An der Schule zeichnet sich derweil ein gnadenloser Konkurrenzkampf ab: Für fünf Referendare bleiben nach der Ausbildung nur vier Planstellen. Während Sara den Kampf um ihren Traumjob antritt und sich schwierigen Schülern und gesponnenen Intrigen gegenübersieht, will ihr Ex René alles dafür tun, um sie zurückzugewinnen und sie zurück nach Hamburg zu holen? Wird ihm das gelingen?

Die 15 Episoden von „Krass Schule – Die jungen Lehrer“ werden von Redseven Entertainment produziert.

Ausstrahlung: „Krass Schule – Die jungen Lehrer“, ab 30. April 2018, montags bis freitags um 17:00 Uhr bei RTL II

Quellenangaben

Bildquelle:nf neue Referendare, aber nur vier freie Lehrerstellen. Bei Krass Schule – Die jungen Lehrer kämpfen Dietrich, Sara, Thea, Jan, Jenny (von oben li.n.re.) um ihren persönlichen Traumjob. Krass Schule – Die jungen Lehrer, ab 30. April 2018, montags bis freitags um 17:00 Uhr bei RTL II / © RTL II – Recht zum Abdruck/Darstellung zeitlich/sachlich beschränkt auf die Bewerbung der Sendung. Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/6605
Textquelle:RTL II, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/6605/3915957
Newsroom:RTL II
Pressekontakt:RTL II
Programmkommunikation
Konstantin Louisoder
089 – 64185 6520
konstantin.louisoder@rtl2.de

RTL II Bildredaktion
bildredaktion@rtl2.de

Mehr Informationen unter
www.rtl2-presse.de

Das könnte Sie auch interessieren:

Online-Ethereum Developer Program der ConsenSys Academy kehrt diesen Sommer zurück New York (ots/PRNewswire) - Seit ihrer Gründung im Jahr 2017 setzt sich die ConsenSys Academy dafür ein, durch verschiedene einzigartige Ausbildungsangebote Wissenslücken zu Ethereum zu schließen. Eines der beliebtesten Programme letztes Jahr war ein Technikkurs, für dessen 150 Plätze 1300 Bewerbungen aus mehr als 95 Ländern eingingen. Das Developer Program (https://consensys.net/academy/developer/) kehrt diesen Juni zurück, die Anmeldung läuft seit 16. April. Das Developer Program 2018 ist ein komplett online stattfindender, Mentor-geleiteter, neuer und verbesserter Kurs, den die Top-Blockcha...
Anklage gegen Waffenhersteller SIG Sauer erhoben Hamburg (ots) - Im größten Fall illegalen Waffenhandels der vergangenen Jahre will die Staatsanwaltschaft Kiel nun mehr als 12 Millionen Euro vom ältesten deutschen Waffenhersteller SIG Sauer mit Sitz in Eckernförde einziehen. Laut Anklage, die Reporter von NDR, WDR und Süddeutscher Zeitung einsehen konnten, wird SIG Sauer zur Last gelegt, insgesamt 36.628 Pistolen zunächst in die USA und dann illegal weiter nach Kolumbien ausgeführt zu haben. Damit habe das Unternehmen wissentlich gegen die Außenwirtschaftsverordnung verstoßen. Den Angeklagten drohen aber auch persönliche Konsequenzen, im Fal...
Exklusiv-Interview mit Mario Adorf in HÖRZU: „Wahrscheinlich bin ich der Einzige, der noch nie im … Hamburg (ots) - Es ist seine absolute Wunschrolle: Im Dokudrama "Karl Marx - der deutsche Prophet" (2.5., 20.15 Uhr, ZDF) verkörpert Mario Adorf (87) den großen Gesellschaftstheoretiker und Philosophen anlässlich des 200. Geburtstags des kritischen Denkers. HÖRZU traf Adorf zum Exklusiv-Interview über die große Altersrolle - und erfuhr, dass sich Adorf selbst als Kapitalismuskritiker sieht: "Vor dem Hintergrund der auseinanderklaffenden Schere von Arm und Reich und von Macht und Ohnmacht würde ich mich als Kapitalismuskritiker bezeichnen." Zudem bekennt er, dass sein Herz "links schlägt": "Mei...