Adel Tawil: „Ich mache seit vier Monaten Paleo-Diät“

Baden-Baden (ots) –

Musiker Adel Tawil isst gesund und achtet auf seine Ernährung. Bei der „SWR3 Grillparty“ erzählt er Sternekoch Johann Lafer: „Ich mache gerade ein bisschen Paleo. Das ist diese Steinzeiternährung: Nüsse, Gemüse, Obst, Eier, Fleisch und Fisch.“ Für die Grillparty legt Tawil allerdings eine Paleo-Pause ein, sagt er bei Lachs im Cornflakes-Knusper-Mantel, der Vorspeise des Vier-Gänge-Grillmenüs. „Das wichtigste bei mir ist eigentlich, keine verarbeiteten Lebensmittel und keine Fertiggerichte.“ Bei Lafer fühlt sich der Sänger bestens aufgehoben: „Das ist alles frisch hier und sieht toll aus. Da kann ich heute auch ein bisschen was Süßes essen.“

Paleo-Diät

Paleo steht für das Paläolithikum, die Altsteinzeit, und wird daher auch als „Steinzeiternährung“ bezeichnet. Anhänger setzen auf die zahlreichen gesundheitsfördernden Aspekte, die der Ernährungsform neben dem Abnehmen zugeschrieben werden. Die sogenannten „Paleolaner“ ernähren sich hauptsächlich von Obst, Gemüse, Fleisch, Fisch, Eiern oder auch Nüssen oder Samen. Sie verzichten auf Lebensmittel, die erst nach Aufkommen des Ackerbaus zur hiesigen Ernährung kamen, wie etwa Getreideprodukte, Zucker oder Milchprodukte.

Echo-Verleihung direkt nach Nominierung verlassen Tawil äußert sich auch zur Echo-Verleihung in der vergangenen Woche. Angesprochen auf die Stimmung berichtet Tawil: „Sie war natürlich deutlich angespannt. Es war nicht ein normaler Echo, wie ich ihn kenne. Ich bin ja auch schon eine Weile dabei und war bei vielen Echos und das war natürlich für alle eine schwierige Situation.“ Feierlaune kam bei ihm nicht auf: „Ich bin direkt nach meiner Nominierung gegangen.“

SWR3 Grillparty am 15. April

Gemeinsam mit Sternekoch Johann Lafer grillte Adel Tawil bei der 16. SWR3 Grillparty am 15. April ein Vier-Gänge-Menü. Deutschlands einzige interaktive und multimediale Grillparty wurde von 13 bis 19 Uhr in SWR3 und im Video-Livestream auf SWR3.de übertragen. Vor dem Radio, an Smartphone & Co. grillten Tausende nach Lafers Anleitung in Echtzeit dasselbe Menü mit.

Zitate frei zur Verwendung bei Nennung der Quelle SWR3.

Fotos über ARD-Foto.de, weitere Informationen auf www.SWR3.de, www.SWR3.de/presse und www.SWR.de/kommunikation

Quellenangaben

Bildquelle:obs/SWR – Südwestrundfunk/Björn Pados
Textquelle:SWR – Südwestrundfunk, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/7169/3916955
Newsroom:SWR - Südwestrundfunk
Pressekontakt:Corinna Scheer
Tel. 07221 929 22986

corinna.scheer@SWR.de

Das könnte Sie auch interessieren:

Das beste Bild verdient die beste Stimme: Wolff-Christoph Fuss kommentiert alle 25 Ultra-HD-Spiele … Unterföhring (ots) - - Mit 25 Einsätzen an 32 Tagen wird er mehr Spiele des Turniers kommentieren als jeder andere Kommentator im deutschen Fernsehen und als einziger alle Auftritte der deutschen Nationalmannschaft begleiten - Wolff-Christoph Fuss: "Englische Wochen bin ich als Kommentator gewohnt, aber russische Wochen mit täglichen Einsätzen werden auch für mich eine vollkommen neue Erfahrung" - Während der FIFA Fußball-Weltmeisterschaft Russland 2018 überträgt Sky Deutschland täglich das Topspiel des Tages in Ultra HD, darunter unter anderem alle Spiele der deutschen Nationalmannschaft, bei...
Glamour und High-Fashion vom Discounter: Steffen Schraut stellt seine Kreationen für ALDI SÜD vor Mülheim an der Ruhr (ots) - Jede Menge Glamour, Blitzlichtgewitter und prominenter Fashion-Talk war Donnerstagabend in der Sammlung Philara in Düsseldorf angesagt. Für ALDI SÜD hat Stardesigner Steffen Schraut eine limitierte Modekollektion entworfen - erstmals für Damen und Herren. Nun wurden die Kreationen bei einem exklusiven Fashion-Event zahlreichen modebegeisterten Prominenten sowie ausgewählten Gästen bereits vor dem Verkaufsstart am 9. April präsentiert. Stardesigner und Discounter: Herausforderung und Inspiration "Für mich bestand der Reiz dieser Kooperation darin, eine Kollektion zu ...
Bei Jan Hofer war es „Liebe auf den hundertsten Blick“ Hamburg (ots) - Zum ersten Mal gibt Phong Lan Truong, 40, Lebensgefährtin von "Tagesschau"-Chefsprecher Jan Hofer, 66, Einblicke in diese besondere Liebe. "Wir haben uns nicht gesucht, aber gefunden", sagt sie im Interview mit GALA (Heft 23/2018, ab heute im Handel). Beim ersten Zusammentreffen habe sie ihn "nett, aber nicht so spannend gefunden. Ihm ging's genauso. Bei uns war es eher Liebe auf den hundertsten Blick." Seit 2014 sind die beiden nun liiert, Ende 2015 kam Sohn Henry zur Welt. Wenn der Kleine seinen Vater auf dem Bildschirm sieht, nimmt er das nach Aussage von Phong Lan Truong, d...