CBD Cannabis-Produkte von Medropharm für den deutschen Markt

Schwülper/Braunschweig (ots) –

Die Schweizer Muttergesellschaft des Unternehmens mit Sitz in Kradolf/Kanton Thurgau ist ein weltweit agierender Anbieter von cannabinoidhaltigen Produkten höchster Qualität. Von der Gewinnung über die Herstellung bis zur Vermarktung entsprechen alle Stufen diesen Qualitätsstandards.

Cannabis sativa wird seit langem als Heilpflanze zur Unterstützung des gesundheitlichen Wohlbefindens eingesetzt. Der Fokus der Medropharm-Produkte liegt auf dem Bestandteil CBD und dessen gesundheitsfördernden Effekten. Die beiden Tinkturen Cannabis C1 5,25 Prozent und C2 5,35 Prozent sind nicht-psychoaktiv, der Anteil des psychoaktiven THC liegt unter 0,2 Prozent. Die Tinkturen sind als Nahrungsergänzungsmittel freiverkäuflich. Der Hanfbalsam, CBD Skin Revitalizer, ist ein Kosmetikprodukt zur Pflege und zur Stärkung der Regenerationsfähigkeit der Haut.

Dr. Claudia Zieres-Nauth, CEO Medropharm Schweiz und Geschäftsführerin der deutschen Tochtergesellschaft, charakterisiert die Firmenziele so: „Unsere Mission ist es hochwertige Cannabinoide mittels strenger Produktions- und Qualitätsstandards zu gewinnen und ein weltweit führendes Unternehmen in der Forschung, Entwicklung, Herstellung und dem Vertrieb von cannabinioidhaltigen Produkten zu sein.“ Dafür investiert das Schweizer Unternehmen in die Erforschung des Wirkspektrums der Hanfpflanze und arbeitet weltweit mit Forschungseinrichtungen, Krankenhäusern und Universitäten an verschiedenen Projekten.

Medropharm vertreibt seine Produkte innerhalb der EU, in Australien, Neuseeland und Lateinamerika. „Deutschland ist für uns jedoch der wichtigste europäische Markt für unsere innovativen Produkte und deshalb unternehmen wir den ersten Schritt mit der Einführung der Nahrungsergänzungsmittel und des Kosmetikums“, erläutert Zieres-Nauth. Die Lagerung und die Distribution erfolgen exklusiv über die Med-X-Press GmbH in Goslar, einem auf die Gesundheitsbranche spezialisierten Dienstleistungs- und Logistikunternehmen.

Die Medropharm Schweiz GmbH, Kradolf, ist ein Hersteller von cannabinoidhaltigen Produkten und engagiert sich in der Erforschung des gesundheitsfördernden Potenzials der Heilpflanze Cannabis sativa. Die deutsche Tochtergesellschaft hat ihren Sitz in Schwülper bei Braunschweig.

Quellenangaben

Bildquelle:obs/Medropharm Deutschland GmbH
Textquelle:Medropharm Deutschland GmbH, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/130303/3919119
Newsroom:Medropharm Deutschland GmbH
Pressekontakt:Medropharm GmbH – Pressestelle International

Patrick Widmer
Heldswilerstrasse 13
CH-9214 Kradolf
Mobile: +41 (0)78 960 70 60
Tel: +41 (0)71 642 15 61
Skype: patrick-widmer
Email: patrick.widmer@medropharm.ch
Web: www.medropharm.ch

Redaktionsbüro Jung
Ursula Jung M. A.
Wasserbreeke 3
38640 Goslar
Tel. 0173-7701690
jung-goslar@t-online.de

Das könnte Sie auch interessieren:

Tag gegen Lärm am 25. April Mainz (ots) - Die Open Air Saison ist eröffnet! Viele freuen sich darauf, Musik endlich wieder im Freien zu genießen. Ganz gleich, ob die Musik live über die Wiese schallt, aus dem Bluetooth-Lautsprecher oder aus dem Kopfhörer - auch "schön laut" ist schädlich für die Ohren. Davor warnt die Bundesinnung der Hörakustiker (biha) anlässlich des internationalen "Tag gegen Lärm", dessen Ziel es ist, Aufmerksamkeit auf die Ursachen von Lärm und vor allem seine Folgen zu lenken. Laut ist out. "Hören und Lärm sind subjektiv", sagt Marianne Frickel, Präsidentin der Bundesinnung der Hörakustiker (biha)....
Zum Earth Day: „planet e.“ im ZDF über den „Plastik-Fluch“ Mainz (ots) - Der Earth Day 2018 ist am kommenden Sonntag dem Kampf gegen den Plastikmüll gewidmet. Die ZDF-Umwelt-Doku-Reihe "planet e." zeigt deshalb am 22. April 2018, 16.30 Uhr, "Der Plastik-Fluch - Wie wir unseren Planeten vermüllen". Die Dokumentation geht der Frage nach, wie groß die Gefahr durch Mikro- und Makroplastik ist. Die ursprünglich für diesen Sendetermin geplante "planet e."-Doku "Tierversuche auf dem Prüfstand" verschiebt sich auf Sonntag, 29. April 2018, 16.30 Uhr. 2050 soll es mehr Plastikmüll im Meer geben als Fische. Mikroplastik findet sich im arktischen Eis ebenso wie i...
Pflegebedürftige: Zahnärzte leisten ihren Beitrag Berlin (ots) - Anlässlich der Veröffentlichung des BARMER Zahnreports mit einem Schwerpunkt Mundgesundheit in Pflegeheimen hat die Zahnärzteschaft die Krankenkassen aufgefordert, ihre Anstrengungen bei der Betreuung von alten und pflegebedürftigen Menschen deutlich auszuweiten. Dr. Wolfgang Eßer, Vorstandsvorsitzender der Kassenzahnärztlichen Bundesvereinigung (KZBV): "Die BARMER beklagt Defizite in der Versorgung, ködert zugleich aber laut Bundesversicherungsamt mit knappen Beitragsgeldern junge, gesunde Mitglieder über Bonusprogramme und Wahlleistungen, um ihre Bilanz aufzuhübschen. Alte, ch...
H&D Wireless meldet Großauftrag für SPB228 aus Norwegen Stockholm (ots/PRNewswire) - H&D Wireless (http://www.hd-wireless.com), der führende schwedische Anbieter von Plattformlösungen für IoT-Konnektivität, IoT-Cloud und RTLS, hat einen Großauftrag für das neue SPB228-WiFi/BT-Modul im Wert von 90.000 USD erhalten. Auftraggeber ist das norwegische Unternehmen No Isolation. Das Modul soll im Telepräsenzroboter AV2© für Patienten mit langwierigen Krankheiten sowie in der Kommunikationslösung KOMP© für Senioren und ihre Familien verbaut werden. Produktionsstart ist im Sommer 2018. (Logo: http://mma.prnewswire.com/media/494475/H_and_D_Wireless_Logo....
Nachtspeicheröfen gegen BIO Infrarotheizung tauschen – Sinn oder Unsinn Hayingen (ots) - Fakt ist, Nachtspeicheröfen sind technisch überholt und gesundheitlich bedenklich. Je früher sie aus Wohnungen verschwinden umso besser. Ein Tausch gegen moderne Infrarotheizungen ist mit sehr geringen Aufwand verbunden, aber - macht es Sinn eine elektrische Heizung gegen eine andere zu tauschen? Wieso Wärmewellen effizienter Heizen als SpeicheröfenDie Öfen aus den 1960ern heizen sich mit verbilligtem Strom in der Nacht auf und geben die Wärme bei Tag ab. Leider ist Wärme eine Energie, die sich nur sehr schlecht speichern lässt. Dies heißt in der Praxis, dass die Hitze, die...
Immunexpress ernennt Rolland Carlson, Ph.D., zum Chief Executive Officer Branchenveteran kann auf zahlreiche Erfolge bei Fundraising und der Einführung kommerzieller Produkte verweisen Ernennung stärkt das Führungsteam und positioniert das Unternehmen für seine anvisierte Markteinführung Seattle (ots/PRNewswire) - Immunexpress, Inc. (http://immunexpress.com/) gab heute bekannt, dass Rolland D. Carlson, Ph.D., mit Wirkung vom 9. April 2018 zum Chief Executive Officer des Unternehmens ernannt wurde. Dr. Carlson war bis vor kurzem als President und CEO von WaferGen Biosystems tätig. In seiner neuen Rolle übernimmt er die Verantwortung für die fortgesetzte Entwicklung ...
Swift Biosciences führt „Accel-Amplicon Plus Cancer Panels“ im Rahmen der Initiativen zur … Neuer Workflow für gezielte Sequenzierung kombiniert vorvalidierte Inhalte mit unkomplizierter individueller Anpassung und neuen Analysetools, um die Entdeckung von Varianten und das Screening zu beschleunigen Ann Arbor, Michigan (ots/PRNewswire) - Swift Biosciences kündigte heute die Markteinführung der Accel-Amplicon Plus(TM) Cancer NGS Panels (https://swiftbiosci.com/products/accel-amplicon-plus-cancer-panels/) an, eine Reihe von neun tumorspezifischen, fokussierten Genpanels, die die gezielte Sequenzierung für die Onkologie erleichtern. Die Accel-Amplicon-Technologie ermöglicht die simulta...
Rotes Kreuz und Novo Nordisk kündigen zukunftsweisende Partnerschaft zur Versorgung chronisch … Mainz/Kopenhagen (ots) - Weltweit sterben heute mehr Menschen an chronischen nicht-übertragbaren Krankheiten als an Infektionskrankheiten.(1) Dies spiegelt sich jedoch nicht in den Gesundheitsressourcen wider, insbesondere nicht in humanitären Krisengebieten. Das Internationale Komitee vom Roten Kreuz (IKRK), das Dänische Rote Kreuz (Danish Red Cross, DRC) und Novo Nordisk kündigten heute eine Partnerschaft an, um der Zunahme chronischer Erkrankungen von Millionen Menschen in humanitären Krisengebieten weltweit zu begegnen. Diese Partnerschaft hat drei Säulen: - Sicherstellung einer ausreic...
BPI-Ratgeber: Nach der Grippe: Medikamente kontrollieren! Berlin (ots) - Wen in der nasskalten Zeit die Grippe oder eine Erkältung erwischt hat, der bekam vom Arzt wirksame Arzneimittel verschrieben. Wieder genesen, stehen nun viele Menschen vor angebrochenen Medikamentenpackungen und fragen sich: Welche Medikamente darf ich aufbewahren? Und wie entsorge ich die Medikamentenreste richtig? Britta Ginnow, Arzneimittelexpertin beim Bundesverband der Pharmazeutischen Industrie (BPI) weiß Rat. Besondere Vorsicht bei Antibiotika-Resten "Allgemein gilt: Medikamente dürfen auf keinen Fall in der Toilette oder Spüle entsorgt werden, da sie so die Umwelt be...
Schauspielerin Esther Schweins Ismaning (ots) - Sie ist zweifache alleinerziehende Mutter, Comedystar, Regisseurin: Esther Schweins hat viele Talente und ein herausforderndes Leben. Da muss sie jederzeit fit sein. Durchhänger kann sie sich nicht leisten. Ihren Lebensmittelpunkt hat die Schauspielerin auf Mallorca, für Dreharbeiten oder Tourneen fliegt sie regelmäßig nach Deutschland. Das Hin und Her geht nicht spurlos an ihr vorüber. "Bei Dreharbeiten habe ich schnell mal einen 16-Stunden-Tag", verrät sie. "Das stresst natürlich. Ich habe dann einen deutlich erhöhten Energiebedarf und spüre, dass mein Körper leichter übersä...
Ost-Ghouta: Hilfsbedarf steigt dramatisch an Bonn (ots) - Die Gewalt in Syrien nimmt kein Ende. Vor allem in Douma in der Region Ost-Ghouta sind noch immer zehntausende Zivilisten von den Kämpfen eingeschlossen. Das Flüchtlingshilfswerk der Vereinten Nationen (UNHCR) schätzt, dass in den letzten vier Wochen mehr als 133.000 Menschen aus Ost-Ghouta geflohen sind. 45.000 Menschen sind in Aufnahmeeinrichtungen in Damaskus untergekommen. 44.000 Frauen, Kinder und ältere Menschen konnten die völlig überfüllten Einrichtungen bereits verlassen. Der UNHCR arbeitet vor Ort mit lokalen Organisationen zusammen, um die Lebensbedingungen zu verbesser...
CROMSOURCE bietet seinen Kunden „One Trial One Price(TM)“-Garantie Waltham, Massachusetts (ots/PRNewswire) - CROMSOURCE, ein internationales Auftragsforschungsinstitut (CRO) mit einem breit gefächerten Angebot an klinischen Forschungsleistungen für die Pharma-, Biotechnologie- und Medizingerätebranche, bietet seinen Kunden mit One Trial One Price eine Leistungsgarantie. Diese Leistungsgarantie ist das Ergebnis von Rückmeldungen bestehender und potenzieller Kunden, für die häufige Änderungsanträge nach der Auftragsvergabe aufgrund einer Fehleinschätzung der Studienerfordernisse durch das CRO ein Ärgernis darstellen. (Logo: https://mma.prnewswire.com/media/6636...
GSK führt weltweites Gesundheitsprogramm für Mitarbeiter ein München (ots) - GSK-Angestellte und ihre Familien haben Zugang zu bis zu 40 Vorsorgeleistungen GSK führt weltweit ein neues Gesundheitsprogramm für Mitarbeiter und ihre Familien ein, mit dem diese bis zu 40 Vorsorgeleistungen kostenlos in Anspruch nehmen können. Das Programm soll sicherstellen, dass alle GSK-Mitarbeiter Zugang zu einem umfassenden Paket an Maßnahmen zur Gesundheitsvorsorge haben - und zwar unabhängig von ihrem Standort, ihrer Funktion oder ihrer Bezahlung. GSK ist damit der erste Weltkonzern, der ein solch umfassendes Gesundheitsprogramm an allen Standorten einführt. Gesundhei...
Umfrage: 40 Prozent verzichten auf Vorsorgeuntersuchungen Baierbrunn (ots) - Obwohl viele medizinische Vorsorgeuntersuchungen für die Versicherten in Deutschland kostenlos sind, zeigen zahlreiche Bundesbürger kein Interesse an diesen Gesundheitsangeboten. In einer repräsentativen GfK-Umfrage im Auftrag des Patientenmagazins "HausArzt" geben 40,2 Prozent der Befragten an, dass sie nicht zu den regelmäßigen kostenlosen Vorsorgeuntersuchungen gehen. Von den Männern sagen das sogar 47,1 Prozent, von den Frauen jede Dritte (33,6 Prozent). Die Gründe dafür sind vielfältig. Mehr als zwei Drittel (67,5 Prozent) derer, die auf (regelmäßige) Vorsorgeuntersuchu...
Institut Marquès präsentiert Forschung über fötales Hören und den Einfluss von Musik auf … Barcelona, Spanien (ots/PRNewswire) - Das Institut Marquès nahm an der Ig-Nobel-Tour teil und präsentierte seine Forschung in Bezug auf fötales Hören und den Einfluss von Musik auf frühes Leben in Schweden und Dänemark Viele Jahre lang hat das Institut Marquès (https://institutomarques.com/de/), ein Zentrum für Gynäkologie und assistierte Reproduktion mit internationalem Ansehen, modernste Forschung in Bezug auf den Einfluss von Musik am Anfang des Lebens in der embryonalen und fötalen Entwicklungsphase betrieben (https://institutomarques.com/de/wissenschaftlicher-bereich/). (Photo: https://mm...
Arzneimittelrabattverträge bremsen Ausgabenanstieg Berlin/Stuttgart (ots) - "Die Arzneimittelrabattverträge sind Marktwirtschaft vom Feinsten und das erfolgreichste Instrument zur Ausgabensteuerung. Die AOKs konnten 2017 durch solche Verträge mit pharmazeutischen Unternehmen über 1,6 Milliarden Euro einsparen, die direkt der Versichertengemeinschaft zugutekommen", betont Dr. Christopher Hermann, Vorsitzender des Vorstandes der AOK Baden-Württemberg und Verhandlungsführer für die bundesweiten AOK-Rabattverträge, zum Start der inzwischen 19. Vertragstranche. Die AOK-Ausgaben für Medikamente seien 2017 lediglich um 0,9 Prozent je Versicherten ges...
Luye Pharma: eine gesunde jährliche Wachstumsrate von dreißig Prozent und wettbewerbsfähige … Hongkong (ots/PRNewswire) - Eines von Chinas führenden Pharmaunternehmen, Luye Pharma (02186. HK), veröffentlichte am 26. März 2018 sein Jahresergebnis. Der Finanzbericht zeigt, dass das Unternehmen im vergangenen Jahr sowohl im nationalen als auch im internationalen Geschäft stark gewachsen ist und dass die Entwicklung und Markteinführung der neuen Produkte im In- und Ausland reibungslos verläuft. Im Jahr 2017 erwirtschaftete Luye Pharma einen Gesamtumsatz von RMB 3,82 Milliarden, eine Steigerung um 30,7 % im Jahresvergleich, das normalisierte EBITDA erreichte RMB 1,49 Milliarden, eine Steige...
Tatort in Entenhausen – Kultkommissare ermitteln im Lustigen Taschenbuch Berlin (ots) - Ab dem 24. April erscheint das Walt Disney Lustige Taschenbuch "Tatort Entenhausen" im Handel. Angelehnt an die berühmte TV-Krimi-Serie ermittelt Donald Duck erstmalig an der Seite der bekanntesten Kommissare des Landes. Schimauski, Herr Viel, Hoerne und andere Kollegen decken fiese Verbrechen auf. Egmont Ehapa Chefredakteur Pet Höpfner hat das LTB "Tatort Entenhausen" konzipiert: "Uns ist hier hoffentlich ein unterhaltsamer und spannender Fall gelungen, bei dem bis zuletzt mitermittelt werden kann. Und wir bringen, anders als im TV, eine ganze Menge an Ordnungshütern zusammen, ...
Keine Chance den Keimen: Duftgeräte richtig nutzen und pflegen Oy-Mittelberg (ots) - Reinigen Zimmerbrunnen und Vernebler die Raumluft oder sind sie in Wahrheit Bakterienschleudern? Gerade für den Einsatz in Krankenhäusern und Pflegeheimen ist das eine wichtige Frage, denn die Aromatherapie unterliegt dort strengen Vorgaben. Für alle Duftbrunnen- und Vernebler-Nutzer im professionellen wie privaten Umfeld gibt es jetzt gute Nachrichten: Wird das Wasser täglich gewechselt und werden die Geräte nach jedem Einsatz entleert, vollständig getrocknet und neu befüllt, besteht nur geringe Verkeimungsgefahr. Viele ätherische Öle wirken außerdem nachweislich antibak...
Immuntherapie: Vielversprechende Methode im Kampf gegen Krebs Baden-Baden (ots) - SWR Dokumentation "betrifft: Kampf dem Krebs - Was leistet die Immuntherapie?" / Mittwoch, 23. Mai 2018, 20:15 Uhr, SWR Fernsehen Im Kampf gegen den Krebs setzen Medizin und Forschung neben den herkömmlichen Therapiemöglichkeiten zunehmend auf das eigene Immunsystem des Patienten. Mit der "Immuntherapie" soll dieses gestärkt und damit die Krebserkrankung bekämpft werden. Wie dies genau funktioniert, wo die Methode bereits eingesetzt wird und welche Erfolge sie verspricht, zeigt die "betrifft"-Folge "betrifft: Kampf dem Krebs - Was leistet die Immuntherapie?" Zu sehen am Mit...